Zug

Kultur

Feste und Festivals in Indien im November

Indien im November zu besuchen ist eine gute Wahl. Es ist nicht mehr so heiß und der Monsun ist vorbei und außerdem finden eine ganze Reihe interessanter Märkte und Festivals statt. Ganz abgesehen davon ist „Wedding Season“, das heißt, in diesem Monat finden oft Hochzeiten statt. Vielleicht haben Sie ja das Glück, einen Zug mit

Tourismus

Multivisions-Show: Südindien – Ein Bahn-Reise-Abenteuer

In seiner neuen Live-Reisereportage „Südindien – Ein Bahn-Reise-Abenteuer“ nimmt Sie Gerhard Liebenberger mit in ein Land der extremen Gegensätze. Die Abenteuerreise auf der Leinwand führt unter anderem zu beeindruckenden Tempelstädten, mystischen Ritualen, fliegenden Bullen und mit dem Toytrain in die kühlen Nilgiri-Berge. Am Ende der Reise wird es beim Holi-Fest richtig bunt. Auch überraschend ruhige

Logistik & Verkehr

BBC World News: The World Busiest Railway, vierteilige Serie ab dem 5. September

Dan Snow, Anita Rani, Robert Llewellyn und John Sergeant erforschen in Indien das am intensivsten genutzte Eisenbahnnetz der Welt. Sie berichten über den logistischen Mammutaufwand, der hinter diesem überdimensionierten Transportsystem steht. 8 Millionen Reisende nutzen das Transportsystem in Mumbai täglich. Die Züge sind die am meisten frequentierten Züge weltweit. Mehr als 14 Menschen drängen sich

Tourismus

Abenteuer in Maharashtra: Trekking im Sandhan Valley

Abenteuerurlaub in Indien wird seit einigen Jahren immer beliebter – sowohl bei ausländischen als auch inländischen Touristen. Man kann Paragliden in Manali oder durchs Spiti-Tal wandern (Himachal Pradesh), die nahezu unberührten Paradiese im Nordosten Indiens erkunden, in Rajasthan mit dem Kamel durch die Wüste reiten, Wildwasser-Touren in verschiedenen Landesteilen unternehmen oder eine der vielen wilden

Tourismus

Welt-Löwen-Tag: Die letzten asiatischen Löwen leben in Indien

Es gibt eine Menge Aktionstage, die man als kurios bezeichnen könnte – wie den Welt-Pinguin-Tag am 20. Januar und 25. April oder den Welt-Löwen-Tag heute, am 10. August, und den Internationalen Tag des Löwen am 15. August –, aber so kurios diese Gedenktage auch sein mögen, sie haben auch ihr Gutes. Denn so viel ist

Tourismus

Der Kanha Nationalpark

Umgeben von den Bergen des Satpura-Gebirges im Bundesstaat Madhya Pradesh liegt der 1955 gegründete Kanha Nationalpark, eines der wichtigsten Tigerreservate in Indien. Dieser Nationalpark ist nicht nur der größte in Zentralindien, er kann auch auf eine reichhaltige Flora und Fauna verweisen. Erfolgreiche Naturschutzbemühungen haben ihm seine große Biodiversität erhalten. Der Park ist in vier Zonen

Logistik & Verkehr

Bahnverbindung in alle nordöstlichen Bundesstaaten Indiens geplant

Indiens Bahnminister Manoj Sinha hat angekündigt, dass der abgelegene Nordosten des Landes künftig auch mit der Bahn erreicht werden soll. Zumindest die Hauptstädte der indischen Bundesstaaten sollen künftig mit dem Zug erreichbar sein. Einen Zeitrahmen, bis wann diese Pläne verwirklicht werden sollen, hat der Minister jedoch nicht genannt. Im Nordosten Indiens liegen die sogenannten „Sieben

Tourismus

Zugreisen in Indien (6) – Tipps für lange Fahrten

Bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 60 km/h und den weiten Entfernungen kann eine Zugreise in Indien mitunter sehr, sehr lang dauern. Am besten fährt man über Nacht. Von Mumbai nach Goa (ca. 600 km) dauert die Reise z. B. rund 12 Stunden; von Delhi nach Mumbai (1.400 km) schafft man es in 16 Stunden. Von Delhi

Tourismus

Zugreisen in Indien (5) – Den Bahnsteig und das richtige Abteil finden

Auf indischen Bahnhöfen ist immer jede Menge los. Hunderte von Reisenden vermischen sich dort mit den Angehörigen, die ihren Lieben eine gute Reise wünschen, und den vielen Verkäufern von allen möglichen Dingen. Die langen Bahnsteige sind voll mit Menschen, die neben ihrem Gepäck sitzen und auf ihre Züge warten. Die Fernstreckenzüge sind sehr, sehr lang

Tourismus

Zugreisen in Indien (4) – Die Warteliste

Alle, die schon häufiger in Indien mit dem Zug gefahren sind, waren sicherlich mindestens einmal auf einer dieser Reisen zunächst nur auf der Warteliste für einen Sitz- bzw. Liegeplatz. Sollte Ihnen das auch passieren – keine Panik! In den meisten Fällen gibt es genügend Stornierungen, sodass Sie schließlich doch mit dem von Ihnen gewünschten Zug

Tourismus

Zugreisen in Indien (3) – Die verschiedenen Klassen

In Deutschland haben wir gerade mal zwei Klassen: 1. und 2. Klasse. Dann gibt es noch Abteil- oder Großraumwagen, aber das ändert nichts am Preis. Außerdem hat die Deutsche Bahn Sonderzüge wie Schlaf- und Liegewagen für lange Fahrten über Nacht im Angebot. In Indien gibt es in den meisten Langstreckenzügen viele verschiedene Klassen. Da die

Tourismus

Zugreisen in Indien (2) – Ein Ticket reservieren

Wenn Sie in Indien mit der Bahn lange Strecken zurücklegen möchten, brauchen Sie ein Zugticket mit Platzreservierung – und das sollten Sie rechtzeitig buchen, denn die indischen Züge sind meistens sehr gut ausgebucht. Außerdem sind die Tickets so billig, dass sehr viele Fahrkarten einfach auf Verdacht gekauft werden (und später dann gar nicht genutzt werden),

Tourismus

Zugreisen in Indien (1)

Eine der besten Möglichkeiten, Indien kennenzulernen, ist per Zug. Zugreisen sind in Indien im Vergleich zu Europa ausgesprochen günstig und man kann über Nacht weite Strecken zurücklegen. Doch funktioniert vieles, das mit einer Zugreise verbunden ist, in Indien anders als in Mitteleuropa. Einige der folgenden Regeln sollte man unbedingt beachten. Für Langstrecken benötigen Sie in

Logistik & Verkehr

Schnelle Verbindungen nach Agra geplant

Für Dezember ist der Start eines Semi-Hochgeschindigkeitszuges zwischen Delhi und Agra geplant. Die Reise soll etwa 25% mehr kosten als mit der bisherigen Schnellverbindung auf der gleichen Route mit dem Shatabdi-Zug. Dafür braucht der neue Gatimaan Express auch nur noch 105 statt 120 Minuten für die Strecke. Die Tickets kosten je nach Klasse zwischen 625

Logistik & Verkehr

E-Business-Anbieter modernisieren das Zugreisen in Indien

Auf dem Bahnsteig stehen und sehnsüchtig die Gleise entlang in die Ferne blicken, ob der Zug wohl schon kommt, ist eine nostalgische Vorstellung von Zugreisen – nicht nur in Europa, sondern in allen Ländern der Welt, die den Reisenden elektronische, internetbasierte Informationsmöglichkeiten bieten, also selbstverständlich auch in Indien. Eine Vielzahl von Internetanbietern stellen alle möglichen

Folge uns

Scroll to Top