Gesundheit

Gesundheit

„Wenn die Ernährung nicht stimmt, helfen keine Medikamente.“- Heilwirkung der Ayurvedischer Medizin

Die Heilwirkung (probhava) ayurvedischer Medizin wurde in vielen Jahrhunderten empirisch erforscht. Ayurveda unterscheidet etwa 20 verschiedene Eigenschaften (guna) einer Heilpflanze. Damit diese wirken können, sollte man während der Behandlung strikt eine bestimmte Diät (pathya) einhalten. Lebensmittel können die Wirkung der Heilpflanzen entweder unterstützen oder die Aufnahme der Wirkstoffe verhindern. Verschiedene gleichzeitig eingenommene Heilmittel können sich

Gesundheit

Panchakarma – die Reinigungskur im Ayurveda

Die Reinigungskur Panchakarma ist einer der Eckpfeiler ayurvedischer Behandlung. Panchakarma bezeichnet nicht einfach eine Kur, sondern einen Prozess, währenddessen man versucht, zur Wurzel des Problems vorzudringen und die Tridoshas wieder in Balance zu bringen. Man kann mit einer Panchakarma-Kur nicht nur Linderung bei bestimmten Krankheiten verschaffen, sondern sie auch vorbeugend zur Erhaltung der Gesundheit durchführen.

Lebensbaum
Gesundheit

Ayurveda, die Wissenschaft des Lebens

Indien kann zu Recht stolz sein auf eines der ältesten medizinischen Systeme der Welt: Ayurveda, wörtlich übersetzt das „Wissen des Lebens“, existiert schon seit rund 5000 Jahren. Auch im Westen erfreuen sich Ayurveda und Yoga immer größerer Beliebtheit. Exakt kann man den Ursprung von Ayurveda nicht bestimmen, aber die ersten ayurvedischen Schriften tauchten vor 3500

Neu-Delhi – Prof. Dr. Tanuja Nesari (Director AIIA), Dr. Vaidya Rajesh Kotecha (Staatssekretär Ministy of AYUSH), Dr. Christian Garbe (Geschäftsführer FiZ)
Bildung / F&E

Von Doshas und Genomen – wenn Ayurveda und Biotechnologie sich gegenseitig befruchten

Unterzeichnung des MoU in Neu-Delhi – Prof. Dr. Tanuja Nesari (Director AIIA), Dr. Vaidya Rajesh Kotecha (Secretary Ministy of AYUSH), Dr. Christian Garbe (Geschäftsführer FiZ) Am Donnerstag, 31. Oktober 2019, haben Dr. Christian Garbe, Geschäftsführer des Frankfurter Innovationszentrum Biotechnologie GmbH (FiZ) und Prof. Dr. Tanuja Nesari, Direktorin des All India Institute of Ayurveda (AIIA) im

Ayurveda-Resort Kerala
Gesundheit

Leitfaden für indische AYUSH-Einrichtungen

Das indische Tourismusministerium hat am 21. Juni 2017 einen Leitfaden für sogenannte AYUSH-Einrichtungen (Ayurveda, Yoga, Naturheilkunde, Unani, Siddha und Homöopathie) herausgegeben. Damit möchte die Abteilung National Medical & Wellness Tourism des indischen Tourismusministeriums sicherstellen, dass die Einrichtungen in Indien, die diese medizinischen und Wellness-Angebote anbieten, auch alle gemäß einem allgemein und weltweit akzeptierten Standard arbeiten.

Gesundheit

DoGood – ein Reboot für Körper, Geist und Seele

„Jeder sollte sich jeden Tag ein Geschenk machen, und das beste aller Geschenke ist Zeit.“ Zeit, dieses schöne Geschenk, bekommt man im Yoga als allererstes. Zeit für sich selbst ist lebenswichtig, ob das nun fünf Minuten stillzusitzen oder zum Fenster hinauszuschauen ist. Eine Stunde Yoga am Morgen, ein ganz bewusster Spaziergang oder zehn Tage im

Gesundheit

Ayurveda Boutique-Hotel im südindischen Kerala

An einer der schönsten Palmensandstrände im südindischen Bundesstaat Kerala befindet sich ein kleines, feines Ayurveda-Hotel unter deutscher Leitung. Das Erandia Marari Ayurveda Beach Resort liegt direkt am langen Marari-Strand, wenige Kilometer entfernt von Alleppey, dem Tor zu den Backwaters. Sechs moderne Bungalows, die insgesamt 13 großzügige Zimmer beherbergen, garantieren viel Raum für Erholung und eine

Bildung / F&E

Indien und die USA – Partner im Kampf gegen Krebs und in der traditionellen Medizinforschung

In Neu-Delhi wurde vom 3. – 4. März 2016 der erste US-indische Workshop zu traditioneller Medizin unter anderem vom indischen Minister für AYUSH (Ayurveda, Yoga und Naturheilkunde, Unani, Siddha und Homöopathie) und Gesundheit sowie Familienwohl, Shripad Yesso Naik, und vom US-Botschafter in Indien, Richard Verma, eröffnet. Repräsentanten des US-Gesundheitsministeriums (HHS), des Büros für globale Angelegenheiten

Folge uns

Scroll to Top