Indien fördert Elektromobilität: Neues Programm zur Etablierung als globaler Hub für Elektrofahrzeug-Technologie

Die indische Regierung hat ein neues Programm zur Förderung der Elektromobilität ins Leben gerufen, um Indien als globalen Hub für fortschrittliche Elektrofahrzeug-Technologie (EV) zu etablieren. Mit einer Mindestinvestition von 500,9 Millionen US-Dollar sollen internationale EV-Hersteller angezogen und indischen Kunden fortschrittliche Technologien angeboten werden. Das Programm sieht vor, dass Hersteller innerhalb von drei Jahren Produktionsstätten einrichten und innerhalb von fünf Jahren eine inländische Wertschöpfung von 50 % erreichen müssen. Durch Zollbefreiungen und andere Anreize sollen Investitionen und Produktion gefördert werden.

Die Ziele

Das Programm zielt darauf ab, das Wirtschaftswachstum anzukurbeln, Handelsdefizite zu reduzieren, die Produktionskosten zu senken und positive Umwelt- und Gesundheitsergebnisse zu erzielen. Der Politikrahmen legt den Schwerpunkt auf die Lokalisierung und bietet Zollbefreiungen zur Förderung von Investitionen und Produktion. Durch die Schaffung eines günstigen Geschäftsumfelds und die Bereitstellung von Anreizen für Investitionen und Produktion soll das Programm dazu beitragen, Indien als globalen Wettbewerber in der EV-Branche zu etablieren.

Im Globalen Vergleich

Im globalen Vergleich sind China und die USA derzeit die führenden Standorte für die Produktion von Elektrofahrzeugen. Die indische Regierung hofft, mit ihrem neuen Programm ein ähnliches Wachstum und eine ähnliche Dynamik in der indischen EV-Branche zu schaffen. Durch die Stärkung der „Make in India“-Kampagne und die Förderung eines gesunden Wettbewerbs unter den EV-Marktteilnehmern sollen die Produktionsvolumina gesteigert, Skaleneffekte erzielt und die Kosten gesenkt werden.

Um sicherzustellen, dass die Hersteller die Investitions- und Lokalisierungskriterien einhalten, sind Bankgarantien erforderlich. Die Einfuhrzulassungen für E-Fahrzeuge sind an das Investitionsniveau geknüpft. Insgesamt soll das Programm dazu beitragen, die wirtschaftliche und ökologische Nachhaltigkeit des Landes zu stärken und Indien als erstklassiges Ziel für die EV-Produktion zu positionieren.

Facebook
LinkedIn
X
Email
WhatsApp
Reddit

INDIEN aktuell Newsletter

Jetzt abonnieren und diese Vorteile sichern:

Ich stimme zu, dass ich den INDIEN aktuell Newsletter der prexma GmbH zum Thema INDIEN erhalte. Ich kann meine Einwilligung jederzeit kostenfrei für die Zukunft auf meiner Profilseite oder am Ende jeder Newsletter E-Mail widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.