Freitag, 24. November 2017
Home - Tag Archives: Kolkatta

Tag Archives: Kolkatta

Ein Dichter in Kalkutta

Fotos: Rainer Thielmann, Abdruck mit freundlicher Genehmigung des Reiselyrik Verlages

Indiens Kulturmetropole Kalkutta, die Hauptstadt des indischen Bundesstaates Westbengalen, ist bekannt für ihre kulturelle Vielfalt inklusive jährlichem Filmfestival und Buchmesse. Die Stadt war Heimat des Literaturnobelpreisträgers Rabindranath Tagore, der den Preis 1913 …

Weiterlesen >>

Stoppok kann auch indisch

Fundstück der Woche: Stoppok Tanz – Solo in Kalkutta, Link Und Stoppok im bluesigem Hintergrung bei Tagore & We2 – absolut Nachtschicht tauglich, Link

Weiterlesen >>

Indien entdecken: Beliebte Sehenswürdigkeiten in Westbengalen

Ein Blick über Teefelder auf den Kanchenjunga in Darjeeling. Foto: Daniel Peckham

In Westbengalen, Indiens kulturellem Schmelztiegel, findet man eine schöne Kombination aus Kunst, großstädtischem Flair, Landleben, Bergen und Natur. Ob Sie nun eher der intellektuelle Typ sind, der sich gern unter Schriftsteller und …

Weiterlesen >>

Visa bei Ankunft für Gruppenreisen nach Indien

Um Reisen nach Indien für noch mehr ausländische Touristen attraktiv zu machen, hat die indische Regierung beschlossen, Gruppenvisa bei Ankunft (offiziell „Collective Landing Permits“ genannt) zuzulassen. Touristengruppen, die aus mindestens vier Personen …

Weiterlesen >>

Meisterkurs Sitar mit Partha Chatterjee

Partha Chatterjee mit Sitar

Mitte Mai 2013 (14.5. – 18.5.) findet in der Global Music Academy in Berlin wieder ein Meisterkurs mit dem renommierten Sitaristen Partha Chatterjee aus Kalkutta statt. Leitung Partha Chatterjee ist ein Vertreter …

Weiterlesen >>

Ausstellung in Dessau: Das Bauhaus in Indien

Mitglieder der Indian Society of Oriental Art, aus: Journal of the Indian Society of Oriental Art, 1981. © Bauhaus-Archiv Berlin

In Kalkutta (heute Kolkata) trafen 1922 die europäische und indische Avantgarde aufeinander. Die Stiftung Bauhaus Dessau erzählt ab März die Geschichte einer außergewöhnlichen Ausstellung als Laboratorium einer kosmopolitischen Kunstbewegung. Kalkutta, Indien, 1922. …

Weiterlesen >>

„Netaji Subhash Chandra Bose and Germany“

Subhash Chandra Bose

Der indische Präsident zeigte sich sehr erfreut über die Publikation und bezeichnete sie als eine außergewöhnliche Sammlung von Aufzeichnungen über Chandra Bose, die sowohl von Professor Anita Pfaff, der einzigen Tochter Chandra …

Weiterlesen >>

Kolkatas Sehenswürdigkeiten

Rickschas in Kolkata. Foto: Bengal foam

Indiens Filmemacher lieben Kolkatas (früher Kalkutta) malerische Sehenswürdigkeiten als Hintergrund für romantische Filme, denn die Stadt hat weitaus mehr zu bieten als das Victoria Memorial. Von einer der längsten Brücken der Welt …

Weiterlesen >>