Sonntag, 22. April 2018
Home - Magazin - Tourismus - Indian Railways: Vistadome Waggons für freie Sicht
Vistadome-Waggon von Indian Railways
Vistadome-Waggon von Indian Railways. © Foto: Indian Railways

Indian Railways: Vistadome Waggons für freie Sicht

Seit September 2017 sind bei Indian Railways neue sogenannte Vistadome Waggons auf der Strecke Mumbai–Goa mit dem Jan Shatabdi Express im Einsatz. Das besondere Merkmal dieser hochmodernen Wagen sind die großen Fenster, durch die man freie Sicht auf die vorbeiziehende Landschaft hat, das Glasdach, Sitze, die sich um 180 Grad drehen lassen, sowie LCD-Bildschirme mit Unterhaltungsprogramm wie im Flugzeug.

Das One-Way-Ticket auf der Strecke Dadar (ein Stadtteil von Mumbai) und Madgaon (Stadt im Bundesstaat Goa) kostet mit 2.235 INR (ca. 29,80 EUR) zwar etwas mehr als ein preiswerter Flug, der zwischen 1.850 INR und 2.000 INR liegt (ca. 24,70 EUR bis 26,70 EUR), doch nach der Jungfernfahrt der neuen Waggons waren zu Dussehra schnell alle Plätze ausgebucht. Denn mit dieser Panoramaaussicht wird die Reise zu einem besonderen Erlebnis. Über weite Strecken fährt der Zug durch eine beeindruckend schöne Landschaft. Und einen weiteren Vorteil hat das Zugticket: Dieser Preis bleibt vorerst stabil; Preise für Flüge variieren je nach Angebot und Nachfrage.

Die neuen Waggons werden auf der Strecke täglich – außer mittwochs – eingesetzt. Abfahrt in Dadar (Mumbai) ist um 5:25 Uhr morgens, Ankunft in Madgaon um 16:00 Uhr.

Auch Interessant:

Main Gate Taj Mahal Agra

Sturm beschädigt Taj Mahal

Bei einem Sturm mit Windgeschwindigkeiten bis zu 130 km/h wurden Ende letzter Woche zwei Sandstein-Minarette …

Schreibe einen Kommentar