Donnerstag, 19. Oktober 2017
Home - Magazin - Logistik & Verkehr - Begrenzung der Schlafzeit in indischen Zügen
Sleeper in einem indischen Zug
In einem Sleeper in einem indischen Zug. Foto: Chris Conway

Begrenzung der Schlafzeit in indischen Zügen

Bisher konnte man Indien quasi im Liegen durchreisen – auch wenn das offiziell nicht erlaubt war – doch jetzt wird die Schlafzeit in indischen Zügen offiziell um eine Stunde gekürzt, vielleicht einfach nur, um auf die Begrenzung der Schlafzeit verstärkt hinzuweisen. Denn in der Vergangenheit kam es in indischen Zügen immer wieder zu Reibereien zwischen solchen Fahrgästen, die sich hinlegten, kaum dass sie im Zug waren, und die Fahrt durchschliefen, und solchen, die tagsüber lieber im Sitzen reisen.

Wer in Indien noch nie mit dem Zug gereist ist, muss wissen, dass man für längere Fahrten einen Liegeplatz – in der mittleren und oberen Etage ist das eine herunterklappbare Liege – buchen kann. Die untere Liege ist dann die Sitzfläche für die Reisen am Tag. Die oberen Liegen kann man währenddessen hochklappen und die Fahrgäste können alle auf den untersten Liegen nebeneinander sitzen. Kann man sich nicht einigen, ob alle liegen wollen oder alle sitzen, kommt es unweigerlich zum Streit unter den Fahrgästen.

Dies soll nun vorbei sein, denn Ende August hat Indian Railway ein Rundschreiben verschickt, in dem geregelt wird, dass nur noch zwischen 22 Uhr und 6 Uhr morgens im Liegen geschlafen werden darf; die restliche Zeit sollen alle Fahrgäste sitzen. Ein großer Unterschied zur bisherigen Regel ist das allerdings nicht, denn zuvor waren die Liegen offiziell auch nur zwischen 21 Uhr und 6 Uhr morgens zum Schlafen nutzbar. Die Schlafzeit wurde also lediglich um eine Stunde verkürzt. Mal sehen, ob durch die neue Regel die Streitereien weniger werden …

Bestimmte Passagiere sollen im Übrigen von dieser Regelung ausgenommen sein. Dazu gehören Kranke, Behinderte und Schwangere. Die indische Bahn bittet alle Fahrgäste, dass sie diesen Personengruppen auch außerhalb der erlaubten Zeiten gestatten, sich zum Schlafen langzulegen, falls sie das möchten.

Auch Interessant:

Film A girl in a river. The price of forgiveness

New Generations – Independent Indian FilmFestival 2017

Das alljährliche New Generations – Independent Indian FilmFestival in Frankfurt am Main zeigt jedes Jahr …

Schreibe einen Kommentar