Home - Magazin - Tourismus - Air India erweitert Verbindung zu über 25 Zielflughäfen in Europa
Foto: Air India
Foto: Air India

Air India erweitert Verbindung zu über 25 Zielflughäfen in Europa

Im April 2016 flog Air India erstmals direkt mit einer Boeing B787 Dreamliner von Delhi in Österreichs Hauptstadt Wien. Mit der Strecke Delhi–Wien hat man eine hervorragende Verbindung zu über 25 Zielflughäfen in Europa. Der Nonstop-Service Delhi–Vienna–Delhi wird dreimal wöchentlich
angeboten – mittwochs, freitags und sonntags. Der Flug (Flugnummer AI-153) startet in Delhi um 14:05 Uhr Ortszeit und kommt in Wien zu einer angenehmen Uhrzeit (um 18:45 Uhr Ortszeit) an. Der Rückflug verlässt Wien abends um 22:45 Uhr Ortszeit (Flugnummer AI-154) und erreicht Delhi am nächsten Morgen um 09:25 Uhr Ortszeit. Dieser Direktflug entspricht dem langgehegten Wunsch vieler Inder in Österreich und den benachbarten europäischen Städten, aber auch von Europäern, die Indien besuchen möchten.

Die Anbindung nach Wien ist ein Ausdruck der hohen Bedeutung der Beziehung zwischen Indien und Österreich in Hinsicht auf Bereiche wie Tourismus, Bildung und Ausbildung, Wirtschaft, Kultur und vieles mehr. Der neue Service umfasst die Betreuung verschiedenartiger Flugreisender. Das Flugangebot verspricht unter anderem, dem Tourismus in Indien einen Schub zu verleihen, denn Air India offeriert auch bequeme Anschlussflüge von seiner Verkehrsdrehscheibe Delhi zu Sehenswürdigkeiten wie dem Taj Mahal, den Backwaters und Stränden in Kerala oder in Goa, den
majestätischen und beeindruckenden Monumenten in Rajasthan, den Tempeln in Puri (Odisha) und vielen weiteren touristischen Reisezielen auf dem indischen Subkontinent. Die indische Diaspora in Österreich ist außerdem sehr glücklich über diesen neuen Direktflug in die Heimat. Aber auch Wien, das sich so elegant an die Ufer der Donau schmiegt, ist mit seinen Sehenswürdigkeiten und seiner Natur für viele Inder eine Reise wert.

Foto: Air India
Foto: Air India

Air India hat in jüngster Zeit auch die spanische Hauptstadt Madrid und Delhi mit einem Non-stop-Flug verbunden. Seit 1. Dezember 2016 wird die Strecke von Air India dreimal pro Woche (dienstags, donnerstags und sonntags) mit einem Boeing B787 Dreamliner bedient. Auch von Madrid ist die Verbindung in andere europäische Städte sehr gut.

Mit Madrid fliegt Air India inzwischen 42 internationale Ziele an. In Europa werden von Air India neun Flughäfen in sieben Ländern bedient. Dazu gehören London und Birmingham (UK), Frankfurt/Main (Deutschland), Wien (Österreich), Paris (Frankreich), Rom und Mailand (Italien),
Moskau (Russland) und Madrid (Spanien).

Spaniens Hauptstadt Madrid ist eine kosmopolitische Stadt mit einer beeindruckenden kulturellen und künstlerischen Geschichte, deren spannendes Erbe aus vielen Jahrhunderten noch heute zu besichtigen ist. Dieses Kulturerbe verbindet sich fast nahtlos mit der modernen und verkehrsgünstigen
Infrastruktur der Stadt und dem vielfältigen Angebot an Hotels und Unterkünften sowie Dienstleistungen. Diese Bedingungen, gepaart mit einer dynamischen, offenen Gesellschaft mit ausgelassenen, freundlichen Menschen, haben diese Metropole zu einer der großartigsten Hauptstädte
Europas gemacht.

Air India ist Mitglied der Star Alliance
Weitere Infos: airindia.in und  airindia.de

Auch Interessant:

Adiyogi Shiva-Büste in Coimbatore (Tamil Nadu)

Shiva-Büste in Tamil Nadu im Guinness Buch der Rekorde

Die „Adiyogi“ genannte Shiva-Büste, die auf dem Gelände der Isha Yoga Foundation in Coimbatore steht, …

Schreibe einen Kommentar