Mittwoch, 21. November 2018
Home - Magazin - Kultur - India Summer Days in Karlsruhe

India Summer Days in Karlsruhe

Am 14. und 15. Juli 2018 findet zum zweiten Mal das Indien-Festival India Summer Days in Karlsruhe statt. Zwei Tage lang dürfen sich die Besucherinnen und Besucher auf Tanz, Musik und Showelemente, Workshops und Informationsveranstaltungen. Bei der ersten Veranstaltung dieser Art im Jahr 2017 hatten etwa 12.000 begeisterte Besucherinnen und Besucher teilgenommen.

Ein vielfältiges Programm

Zwei Tage lang wird in Karlsruhe in der Günther-Klotz-Anlage vom frühen Vormittag bis in die Abendstunden kostenfrei mitreißende Unterhaltung aus der vielfältigen indischen Kultur geboten. In hochwertigen Workshops von Santulan Ayurveda kann man sich über Yoga und Ayurveda informieren. Es wird einen Basar mit indischen Produkten geben – und selbstverständlich auch Kostproben aus der indischen Küche. Bei mehreren Kochvorführungen kann man sogar lernen, wie verschiedene indische Gerichte zubereitet werden.

Zusammenarbeit mit Maharashtra

Die enge Zusammenarbeit Baden-Württembergs mit dem indischen Bundesstaat Maharashtra ist ein Garant für die Authentizität der Veranstaltung. Für das Bühnenprogramm werden sogar Darsteller, Tänzer und Musiker aus Indien anreisen.

Wenn Sie an einer Teilnahme bei den Workshops interessiert sind, empfiehlt der Veranstalter frühzeitig zu buchen, da die Plätze limitiert sind.

Weitere Informationen

Alle Infos finden Sie unter www.indiasummerdays.de.

Auch Interessant:

Foto: © Neue Visionen Filmverleih

Kinofilm „Die Schneiderin der Träume“ ab 20. Dezember in deutschen Kinos

Im modernen Mumbai der gläsernen Hochhäuser arbeitet die junge Witwe Ratna als Dienstmädchen für Ashwin, …

Schreibe einen Kommentar