Filmplakat "Dear Zindagi - Liebesbrief an das Leben" (UCI Kinowelt)

„Dear Zindagi“ mit Shah Rukh Khan – nur kurze Zeit

In nur wenigen deutschen Kinos und nur zu zwei Terminen wird Anfang Dezember 2016 „Dear Zindagi“ (Liebesbrief an das Leben), der neue Bollywood-Film mit Indiens Starschauspieler Shah Rukh Khan, gezeigt. Seine Partnerin im Film ist Alia Bhatt.

Die erfolgreiche Regisseurin Gauri Shinde („Englisch für Anfänger“) inszenierte diese unkonventionelle Liebesgeschichte, in der eine aufstrebende Filmemacherin (Alia Bhatt), die Beziehungen in ihrem Leben neu gestaltet und sich dabei die Hilfe eines Beraters (Shah Rukh Khan) sucht. Eine Geschichte, die das Leben und die Liebe feiert, ein wirklich schöner Film mit fantastischen Bildern. Produziert wurde „Dear Zindagi – Liebesbrief an das Leben“ von Shah Rukh Khans Ehefrau Gauri Khan und Karan Johar (Ae Dil Hai Mushkil, My name is Khan). Gauri Khan war bereits Produzentin von Bollywood-Blockbustern wie Om Shanti Om, Ra.One oder Dilwale.

UCI Cinema India zeigt Dear Zindagi nur zu zwei Terminen:

  • am 01.12.2016 um 19:30 Uhr und
  • am 04.12.2016 um 16:30 Uhr

in den UCI KINOWELTen

  • Friedrichshain (Berlin)
  • Ruhr Park (Bochum)
  • Duisburg
  • Düsseldorf
  • Paderborn
  • Mundsburg (Hamburg)
  • Othmarschen Park (Hamburg)
  • Hürth Park (Köln)
  • Elbe Park (Dresden).

Der Film läuft in Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

Tickets kosten 12 EUR zzgl. Zuschläge pro Person und sind online unter www.UCI-KINOWELT.de, über die UCI-App oder direkt an der Kinokasse erhältlich.

Kommentar verfassen

Scroll to Top