Home - Veranstaltung - Agnihotra – Heilung für die Erde
Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - Sa. 04.03.2017
16:00 Uhr - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Biohof von Rita und Robert Schwander

Kategorien


Vedische Feuerrituale zur Heilung der Erde

Die Veden zählen zu den ältesten Schriften unserer Erde Die HOMA- Therapie wird in den Veden als ein Verfahren aus den Wissenschaften der Bioenergie, Medizin, Klimatologie und Landwirtschaft beschrieben und dient darüber hinaus der spirituellen Entwicklung des Menschen.

Bereits vor über 2000 Jahren wurde in den ayurvedischen Sanskritschriften, einem Teil der Veden, auf eine Zeit der globalen Umweltverschmutzung, wie wir sie heute erleben, hingewiesen. Außerdem gibt es darin Hinweise, um wieder in Einklang mit der Natur zu gelangen. In diesen Schriften, die zum Unesco- Weltkulturerbe der Menschheit gehören, ist ein noch heute hochaktuelles Wissen enthalten, welches Naturgesetze, spirituelle Gesetzmäßigkeiten, Wissenschaften und ethische Grundlagen vereint.

Am Homa Hof Heiligenberg, dem Europäischen Zentrum zur Förderung von Agnihotra,  in der Nähe des Bodensees wird dieses Homa- Verfahren seit 29 Jahren erfolgreich in der Landwirtschaft eingesetzt.

Der Pressesprecher des Homa Hofes berichtet über die Essenz der Veden, die als ewige Gesetzmäßigkeiten für ein glückliches Miteinander auf Erden angesehen werden können. Sie sind eine Bereicherung und verbindendes Glied für alle Kulturen, Völker, Religionen, Konfessionen und soziale Schichten.

Beim Seminar kann jeder die vedische Feuertechnik Agnihotra erlernen und einen Beitrag für den Umweltschutz leisten, um das ökologische Gleichgewicht in der Natur wieder herzustellen.

Weiterführende Informationen: www.homa-hof-heiligenberg.de

 

Schreibe einen Kommentar