Home - Magazin - Kultur - Neun Tage lang Indien in Hamburg entdecken

Neun Tage lang Indien in Hamburg entdecken

India Week Hamburg 2013

Bald wird in Hamburg wieder die ganze Faszination des indischen Kontinents erlebbar: Vom 7. bis 15. September findet bereits zum fünften Mal die India Week Hamburg statt. Alle Hamburger Indien-Akteure sind eingeladen, sich aktiv zu beteiligen und das Programm der Veranstaltungsreihe mitzugestalten.

Aufgerufen sind Verbände und Vereine, Kulturschaffende und Wissenschaftler ebenso wie Stiftungen, Hochschulen, Unternehmen und Institutionen, die mit Indien kooperieren und ihre Indien-Aktivitäten und Themen auf dieser offenen Dialogplattform mit eigenen Veranstaltungen präsentieren wollen.

Erste Programm-Highlights sind schon in Vorbereitung, darunter ein Jazz-Konzert „Cross over Cultures“ mit Hamburger und indischen Musikern in der Fabrik, ein Abend zu den Hintergründen des indisches Tanzes auf Kampnagel, ein indisches Food-Festival, eine Reihe indischer Filme im Metropolis-Kino sowie Ausstellungen, Kindertheater, Diskussionsrunden und Vorträge zur aktuellen Entwicklung der Handels- und Wirtschaftsbeziehungen mit Indien, etwa im Bereich Erneuerbare Energien, Stadtentwickelung etc.

Wer sich an der India Week Hamburg 2013 beteiligen will, kann sich mit einer kurzen Skizze zu Thema und Format der Veranstaltung noch bis zum 31. Mai 2013 anmelden unter www.indiaweek.hamburg.de. Das Programm ist bereits in Vorbereitung, rechtzeitig eingereichte Veranstaltungen und Termine werden nach Prüfung auf der Website und in der Programmbroschüre veröffentlicht.

Die India Week koordiniert eine Planungsrunde der Senatskanzlei  der Freien und Hansestadt Hamburg veranstaltet, an der die Kulturbehörde, die Handelskammer Hamburg, die Hamburgische Gesellschaft für Wirtschafts-förderung sowie der German Indian Round Table Hamburg als Organisatoren beteiligt sind.

Weitere Informationen unter www.indiaweek.hamburg.de

Auch Interessant:

UNESCO Weltkulturerbe in Mumbai - viktorianisch-neugotische und Art-Deco-Gebäude am Oval Maidan

Mumbai: Neue UNESCO Weltkulturerbestätte

Die UNESCO hat am 30. Juni 2018 einige neue Gebäude und Orte in ihre Weltkulturerbeliste …

Schreibe einen Kommentar