Montag, 30. März 2015
Startseite - Magazin

Magazin

Filmstart: Best Exotic Marigold Hotel 2

Celia Imrie, Ronald Pickup, Diana Hartcastle, Judi Dench, Maggie Smith und Bill Nighy (v. l. n. r.). © Twenties Century Fox

Der erste Teil dieser wunderbaren britischen Komödie, der im März 2012 in die deutschen Kinos kam, war international sehr erfolgreich – beim Publikum und bei der Kritik. Ganz gleich ob jung oder alt, hier konnte sich jeder Zuschauer über die Irrungen und Wirrungen dieser Rentnertruppe, gespielt von einem hochkarätig besetzten Ensemble, amüsieren und ganz nebenbei ein Stück Indien genießen. Freuen ... Mehr lesen »

Das indische Frühlingsfest Ram Navami

Der blauhäutige Rama und seine Frau Sita

Hindus in ganz Indien feiern heute (28. März 2015) ein Frühlingsfest zu Ehren des Gottes Rama: Ram Navami. Es ist eines der bedeutendsten Feste im Hinduismus, vor allem für die Vaishnava-Gemeinschaft, das sind diejenigen Gläubigen, die Vishnu für den höchsten Gott halten. In Südindien wird vielerorts sogar neun Tage lang gefeiert. Dabei werden Episoden aus dem Ramayana, einem der beiden ... Mehr lesen »

Das Sicherheitsgefühl indischer Frauen auf Reisen

Junge indische Frauen Reisen am liebsten mit Freundinnen (hier in einem Bus in Delhi). Foto: Terry Feuerborn

HolidayIQ, Indiens größtes Reiseportal, führte kürzlich eine Studie bei indischen Frauen zum Thema Sicherheit auf Reisen durch. Die Befragung ergab, dass sich die Mehrheit der indischen Frauen sicher fühlen, wenn sie durch Indien reisen. Sie ziehen es jedoch auch vor, in Gruppen zu reisen statt allein. 78% der befragten Frauen halten Indien für ein sicheres Reiseland. Bei jüngeren Frauen (zwischen ... Mehr lesen »

TOFTigers feiert zehnjähriges Bestehen

Tigerin im Nationalpark Bandhavgarh (Madhya Pradesh). © Foto: Imtiaz Khan

Die Organisation Tour Operators for Tigers oder kurz TOFTigers wird 2015 zehn Jahre alt. Ursprünglich war die Organisation nur eine einfache Reisekampagne, die überwiegend von Experten im Bereich Wildtiersafari durchgeführt wurde. Inzwischen ist TOFTigers eine Organisation mit fast 200 Mitgliedern. Die Mission hat sich jedoch nicht geändert: den Tourismus als Instrument zum Erhalt der Tiger zu nutzen. Der Gründer von ... Mehr lesen »

Bahnverbindung in alle nordöstlichen Bundesstaaten Indiens geplant

Mit dem Bangalore-Guwahati-Express in Assams Hauptstadt - und bald noch weiter in den Nordosten Indiens. Foto: Vinoth Thambidurai

Indiens Bahnminister Manoj Sinha hat angekündigt, dass der abgelegene Nordosten des Landes künftig auch mit der Bahn erreicht werden soll. Zumindest die Hauptstädte der indischen Bundesstaaten sollen künftig mit dem Zug erreichbar sein. Einen Zeitrahmen, bis wann diese Pläne verwirklicht werden sollen, hat der Minister jedoch nicht genannt. Im Nordosten Indiens liegen die sogenannten „Sieben Schwestern“: die Bundesstaaten Arunachal Pradesh, ... Mehr lesen »

Indien – Partnerland der Hannovermesse 2015

Infos zur Beteiligung Indiens an der Hannovermesse 2015 auf www.india-at-hannover.com (Screenshot der Startseite)

Als Partnerland der diesjährigen Hannovermesse (13.–17. April 2015) wird Indien groß vertreten sein und will vor allem den neuen Slogan „Make in India“ der indischen Regierung in Deutschland und seinen europäischen Nachbarländern als Marke bekanntmachen. Nirmala Sitharaman, Ministerin für Handel und Industrie, erläuterte erst kürzlich auf einer Pressekonferenz, dass im indischen Pavillon vor allem die Kernsektoren der indischen Markenkampagne „Make ... Mehr lesen »

Reiseziel Madhya Pradesh

Sadhus soweit das Auge reicht auf der Simhastha Kumbh. Foto: MP Tourism

Einige Reiseziele ändern sich nie. Sie dringen zwar nur langsam in Ihr Bewusstsein ein, aber der Reiz, den sie auf Sie ausüben, ist unvergänglich. Willkommen in Madhya Pradesh … dem Land, in dem die Weltkulturerbestätten Khajuraho, Sanchi und Bhimbetka liegen. Dieses Jahr war der indische Bundesstaat Madhya Pradesh mit einem großen Stand auf der internationalen Tourismusmesse ITB in Berlin vertreten. ... Mehr lesen »

Preis für Jet Airways wegen Transportstopp für Haifischflossen

Diese Haie auf einem Fischmarkt in Indien werden wenigstens komplett verwendet. Bei Haifischflossen wird der Rest des Tieres wieder ins Meer geworfen. Foto: Sean Minteh

Jet Airways, Indiens größte internationale Fluggesellschaft, ist gerade für seine Rolle im Kampf gegen den Transport von Haifischflossen von Indien in die Welt mit dem Henry Spira Humane Corporate Progress Award 2014 ausgezeichnet worden. Dieser Preis wird von der Humane Society of the United States (HSUS), einer Organisation in den USA, deren Ziel der Schutz von Tieren und der Einsatz ... Mehr lesen »

Die schönsten Triathlons der Welt

Mit Schwimmen beginnt der Goa Triathlon. Foto: Goa Triathlon

Laut dem Vision Magazin, das seinen Sitz in Dubai hat, gibt es weltweit drei Triathlons in landschaftlich besonders reizvoller Umgebung: Die Challenge Triple Crown in Dubai, der Helvellyn Triathlon im Lake District in England und der Goa Triathlon in Indien. Nun gut, in anderen Ländern mögen andere Vorstellungen von landschaftlicher Schönheit vorherrschen, aber beim Goa Triathlon stimmen wir gern mit ... Mehr lesen »

ArcelorMittal investiert 88 Millionen Euro am Standort Deutschland

In Eisenhüttenstadt wird ArcelorMittal mit rund 34 Millionen Euro dieses Jahr am meisten in Deutschland investieren. Foto: © ArcelorMittal

Der Standort Deutschland bleibt für den weltweit größten Stahlhersteller ArcelorMittal von hoher Bedeutung. Mit mehr als sieben Millionen Tonnen stammen etwa 20 Prozent der europäischen Rohstahlproduktion des Konzerns aus den vier deutschen Werken in Bremen, Duisburg, Eisenhüttenstadt und Hamburg. Nach Investitionen von 630 Millionen Euro in den vergangenen fünf Jahren investiert der Konzern auch 2015 weiter in der Bundesrepublik. Rund ... Mehr lesen »

„Grüner“ Strom in Indien

Die Heißwasserquelle in Manikaran (Himachal Pradesh). Foto: Sandeep Achetan

Trotz der Nuklearkatastrophe im japanischen Fukushima im Jahr 2011 setzt auch Indien weiterhin auf den Ausbau der Kernenergie, um die Energielücken im Land endlich decken zu können, allerdings nicht einseitig, denn auch Solar- und Windenergie sowie Geothermie werden stark gefördert. In einem jüngsten Entwurf der indischen Regierung zum Thema Geothermie heißt es: „Wir möchten Indien weltweit zu einem der führenden ... Mehr lesen »

Herrschaft der Frauen in einem indischen Dorf

Eine Khasi-Frau am Fluss (im Hintergrund eine der berühmten lebenden Brücken). Foto: Seem Krishnakumar

Weltweit geht das Familienerbe meist vom Vater auf den Sohn über. Doch es gibt auch soziale Gemeinschaften, in denen die Mütter ihren Töchtern das Erbe hinterlassen, sogenannte matrilineare Gesellschaften. Im äußersten Nordosten Indiens gibt es ein Dorf mit einer matrilinearen Gesellschaft: Mawlynnong im indischen Bundesstaat Meghalaya. Weltweit gibt es die weibliche Erbfolge nur in 13 Prozent aller indigenen Völker und ... Mehr lesen »

„Make in India“ – Vielversprechendes Umfeld für deutsche Unternehmen

Foto: Indisches Generalkonsulat, Frankfurt

Mit einem Aufruf an deutsche Unternehmen hat sich das indische Generalkonsulat, Frankfurt, für Investitionen in Indien stark gemacht. Im Rahmen eines Networking-Events am 11. März 2015 im Ludwigshafener Pfalzbau lud es Unternehmen ein, nach Indien zu kommen und dort Geschäfte zu machen. An der Veranstaltung des Konsulats nahmen zahlreiche prominente Vertreter der deutschen Wirtschaft teil. In seinem Grußwort erläuterte Generalkonsul ... Mehr lesen »

Indien im März (Teil 2)

Rama Navami in Mumbai. Foto: Os Rupias

Shigmo Festival Shigmo oder Shishirotsava heißt das Frühlingsfest in Goa. Dabei wird in jedem Dorf die Dorfgottheit gebadet und in eine safranfarbene Robe gekleidet. Und dann wird getanzt. Erzählt werden in diesen Tänzen Geschichten aus der Mythologie. Datum: 7. – 20. März 2015 Ort: Bundesstaat Goa Thirunakkara Arattu Dieses zehntägige Festival findet im Distrikt Kottayam in Kerala rund um den ... Mehr lesen »

Indien ist die zweitoptimistischste Nation in Asien

Auch wenn das Leben in Indien wahrhaftig nicht einfach ist, Indiens Bevölkerung blickt optimistisch in die Zukunft. Foto: Shreyans Bhansali

Im asiatisch-pazifischen Raum sind die Menschen in Indien fast die optimistischsten. Nur in Myanmar sind sie noch optimistischer. Das behauptet zumindest eine neue Studie. Laut des MasterCard consumer confidence index erzielte man bei Umfragen im der Region in Indien Werte für Zuversichtlichkeit von 91,6% (Myanmar: 97,2%). Insgesamt ist die Stimmung im asiatisch-pazifischen Raum seit der letzten gleichartigen Erhebung aber gesunken: ... Mehr lesen »