Startseite - Magazin

Magazin

Ausstellung in Münster: „Gesichter aus Kerala“ – ein Blick aus Indien

Titel_Gesichter_Kunsthaus-Kannen

Anfang August eröffnet in Münster im Kunsthaus Kannen eine interessante Ausstellung mit Porträtzeichnungen, die während eines Kunstprojekts in Kerala entstanden sind. Baby Appachan hatte vom ersten Tag an Interesse zu zeichnen, bestätigt die Malerin und Designerin Ulla Dziedzioch: „Viele seiner Mitbewohner setzten sich ihm gegenüber, um sich von ihm mit ein paar sicher geführten Strichen porträtieren zu lassen. […] Oft ... Mehr lesen »

Indiens Ex-Präsident A.P.J. Abdul Kalam verstorben

Dr. A.P.J. Abdul Kalam, Foto: Bhaskar De

Gestern starb einer der wichtigsten Wissenschaftler und Politiker Indiens, Avul Pakir Jainulabdeen Abdul Kalam, im Alter von 83 Jahren während einer Vorlesung an der Universität in Shillong, der Hauptstadt des Bundesstaates Meghalaya, an einem Herzanfall. Wiederbelebungsversuche im Krankenhaus waren nicht erfolgreich. Abdul Kalam wurde 1931 im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu geboren. Obwohl er aus armen Verhältnissen stammte und bereits früh ... Mehr lesen »

Indien im August

Athachamayam Thrippunithura, der farbenprächtige Auftakt des Onam Festivals in Kerala. Foto: Trippunithura Municipality

Im August feiert Indien nicht nur seinen Nationalfeiertag zur Erinnerung an die Unabhängigkeitserklärung, in Kerala geht die Saison der sehenswerten Schlangenbootrennen weiter, auch lebenden Schlangen wird gehuldigt und es gibt ein ganz besonderes Fest für Geschwister. Nehru Trophy Schlangenbootrennen Die Nehru Trophy ist unzweifelhaft das spannendste Bootrennen in Kerala. Veranstaltet wird es in Erinnerung an Indiens ersten Premierminister Jawahar Lal ... Mehr lesen »

Karnataka im Monsun

Bei Sakleshpur. Foto: Rahul R.

Karnataka ist bergig und grün, mit Tee- und Kaffeeplantagen in einigen Regionen und dichten Regenwäldern. Im Monsun, wenn der Regen den Staub von den Blättern wäscht und die Natur aus dem Vollen schöpft, kann es hier besonders reizvoll sein. Folgend einige Orte, die man im Monsun in Karnataka besuchen könnte. Sakleshpur Die Hillstation (so eine Art „Sommerfrische“) Sakleshpur im Distrikt ... Mehr lesen »

Orte in Indien, die man 2015 besuchen sollte

Ein Ort in den Bergen in der Nähe von McLeodganj. Foto: Gavin Malavolta

Travel + Leisure, das US-amerikanische Reisemagazin, veröffentlichte vor Kurzem eine Liste der 50 Orte, die man 2015 unbedingt besuchen sollte. Dharamsala in Indien rangiert in dieser Top-Reiseziele-Liste auf Platz 42. Im Sanskrit bedeutet Dharamsala „Heiligtum/Kultstätte“. Hier lebt der Dalai Lama im Exil und jährlich kommen Tausende Pilger nach Dharamsala. Die Hauptstadt des indischen Bundesstaates Himachal Pradesh bereitet sich unterdessen auf ... Mehr lesen »

Trujet – die neueste indische Fluggesellschaft

Startseite von www.trujet.com

Als sei der Luftfahrtmarkt in Indien nicht ohnehin schon heiß umkämpft, ging am 12. Juli 2015 eine weitere innerindische Fluggesellschaft an den Start. Die indischen Luftfahrtbehörden erteilten Turbo Megha Airways die Lizenz für deren Marke Trujet. Der Heimatflughafen von Turbo Megha Airways ist der Rajiv Gandhi International Airport in Hyderabad. Bedient werden von Hyderabad aus die Flughäfen in Aurangabad (Maharashtra) ... Mehr lesen »

Gewinner des 12. Indischen Filmfestival Stuttgart

Szene aus dem Spielfilm "Court". Foto: Indisches Filmfestival Stuttgart

Das Drama „Court“ von Chaltanya Tamhane ist am Sonntag (19.07.2015) zum Abschluss des 12. Indischen Filmfestival Stuttgart im Metropol Kino in Stuttgart mit dem German Star of India in der Kategorie Spielfilm ausgezeichnet worden. Im Wettbewerb wurden Preise im Gesamtwert von 7.000 Euro vergeben. Mehr als 40 aktuelle Filmproduktionen aus ganz Indien gaben einen einmaligen Einblick in das neue indische ... Mehr lesen »

Das Rath Yatra Festival in Puri, Odisha

Der Höhepunkt des Festes ist die Prozession dreier riesiger Wagen durch die Stadt. Foto: Rakesh MIshra

Heute, am 18. Juli 2015, beginnt in Puri im indischen Bundesstaat Odisha (früher: Orissa) eines der wichtigsten spirituellen Feiern Indiens: das hinduistische Wagenfest Rath Yatra, das zu Ehren des Gottes Jagannath, einer Reinkarnation von Krishna, veranstaltet wird. Die Mythen, die sich um das Fest ranken, erzählen viele Geschichten. In einem sich sie sich einig: Es soll an den alljährlichen Besuch ... Mehr lesen »

Das neue Gesicht von Nespresso – Vijay Sapre

Vijay Sapre – Deutsch-Inder mit Geschmack, Foto: Indien Aktuell

Sich als Mann mit George Clooney vergleichen zu lassen, setzt die Latte ziemlich hoch. Nach dem Schönling Clooney setzt Nespresso aber nun auf glaubhafte Charakterköpfe. Mit dem Hamburger Vijay Sapre (53) hat der Kaffeeherstellen einen sympathischen Feinschmecker gefunden, der die Aufmerksamkeit wieder mehr auf das Produkt als auf den Darsteller lenkt. Dabei ist Vijay Sapre, der rein äußerlich ein bisschen ... Mehr lesen »

Vegetarische Hotels in Indien

© Erandia Marari Ayurveda Beach Resort

VeggieHotels ist die weltweit erste Kooperation für rein vegetarische Hotels und Gästehäuser in über 60 Ländern. Mit über 500 Hotels, Pensionen, Seminar- und Gesundheitszentren bietet das Internetportal www.veggie-hotels.de das weltweit umfangreichste rein vegetarische bzw. vegane Hotellerieverzeichnis an. VeggieHotels wurde 2011 in Berlin von Thomas und Karen Klein, beide Reisejournalisten, sowie dem IT-Experten Peter Haunert mit dem Ziel gegründet, für Reisende ... Mehr lesen »

Varanasi – heilige Stadt am Ganges

Varanasi

Varanasi, auch Benares oder Kashi genannt, ist seit Jahrhunderten einer der heiligsten hinduistischen Pilgerorte Indiens (Tirthasthana genannt). Jeder Hindu möchte wenigstens einmal im Leben diese Stadt besuchen. Selbst die Hindugötter, um genau zu sein Shiva und Parvati, haben Varanasi als ihren Heimatsitz auf Erden gewählt. Die Stadt Varanasi im Bundesstaat Uttar Pradesh ist eine der ältesten Städte der Welt und ... Mehr lesen »

Sri Sri Ravi Shankar besucht Köln und Heidelberg

Sri Sri Ravi Shankar , Foto: Indien Aktuell

Die Kölner Satory-Säle waren gut besucht. Wo sonst der Kölner Karneval seine Sitzungen abhält, beglückte der Guru Sri Sri Ravi Shankar (59) seine aus ganz Europa angereisten Schüler und viele interessierte Neulinge. Die Veranstaltung unter dem Titel „Meditation mit dem Meister“ war ein gut dreistündiger Workshop, der in die Grundprinzipien von Shankars Yoga-Methode, dem Sudarshan Kriya“, einführen sollte. Außerdem bekamen ... Mehr lesen »

Willkommen in der Welt des indischen Kinos

Umrika, ©betafilm

Mit zwei internationalen Top-Stars auf der Leinwand startet das 12. Indische Filmfestival Stuttgart: Suraj Sharma, der Titelheld im Oscar-Abräumer ‚Life of Pi’, und Tony Revolori, der als Liftboy aus ‚The Grand Budapest Hotel’ in bester Erinnerung ist, spielen im Eröffnungsfilm ‚Umrika’ von Prashant Nair die Hauptrollen. Ab 15. Juli führt der Rote Teppich vor dem Metropol Kino in Stuttgart wieder ... Mehr lesen »

Hotels in Indien: von Low Budget bis 5-Sterne-Plus

Samode Haveli, Foto: Richard Moross

Nach Indien kann wirklich jeder reisen – die Anspruchslosen mit kleinem Budget und Interesse an Land und Leuten genauso wie solche, die sich gern etwas Besonderes gönnen, sich verwöhnen lassen und im Luxus schwelgen möchten. Der Subkontinent lockt mit einer unendlichen Bandbreite an Optionen, vom einfachen Hostel bis zum 5-Sterne-Plus-Luxusresort. In Indien findet man nicht nur Hotels aller Preiskategorien, sondern ... Mehr lesen »

UCI Cinema India: Bajrangi Bhaijaan von Kabir Khan

Salman Khan und Harshaali Malhotra

Im Rahmen der Cinema India-Reihe präsentiert UCI EVENTS den neuen Film mit Bollywoods erfolgreichem Star Salman Khan an nur zwei Terminen und nahezu zeitgleich mit dem indischen Kinostart. Das Publikum erlebt mit Khan und Kareena Kapoor zwei beliebte Superstars des indischen Kinos in dem tiefgründigen Drama um ein pakistanisches Mädchen, das sich in Indien verirrt. UCI EVENTS zeigt mit Bajrangi Bhaijaan ein in Indien ... Mehr lesen »