Madhya Pradesh

Madhya Pradesh ist ein Staat in Zentralindien und war bis zur Abspaltung von Chhattisgarh im November 2000 der größte Bundesstaat. Sein Name bedeutet wörtlich das „mittlere Land“ und so ist Madhya Pradesh auch als das Herz Indiens bekannt. Der Staat hat ca. 66 Mio. Einwohner und nimmt eine Fläche von 433.000 km2 ein. Die Hauptstadt Madhya Pradeshs ist Bhopal.

Wirtschaft

Aufbruch in die Zukunft: 100 Smart Cities in Indien

Bereits zum zweiten Mal veranstaltete Indus Media am 31. Mai 2016 in Berlin eine Konferenz zum Thema „100 Smart Cities in India“. Die Konferenz mit hochrangigen Referenten aus Indien und Deutschland fand im Rahmen der dreitägigen „Metropolitan Solutions 2016“ statt. Die Eröffnungsreden hielten die deutsche Umweltministerin, Dr. Barbara Hendricks, und der indische Minister für Stadtentwicklung,

Tourismus

Indiens Regierung genehmigt 14 neue Flughäfen

Indien hat eine Ausdehnung von rund 3.000 km von Ost nach West und etwa 3.200 km von Nord nach Süd. Die meisten Straßen sind so schlecht, dass man nur langsam vorwärts kommt und auch das ausgesprochen gut ausgebaute Schienennetz hilft nicht weiter, wenn man schnell von A nach B kommen will, denn die Züge fahren

Tourismus

Indien im Mai, Festivals und Veranstaltungen

Der Mai ist heiß in Indien, sehr heiß. Doch es gibt viele typische indische Feiertage, die Sie im Mai in Indien erleben könnten. Und viele der sehenswerten Festivals im Mai finden in den kühleren Bergen statt. Simhastha Kumbh Diese große Kumbh Mela in Ujjain im Bundesstaat Madhya Pradesh darf man mit Fug und Recht als das

Kultur

Nationales indisches Kulturfestival im Rahmen der Simhastha Kumbh in Ujjain

Indien erlebt gerade wieder eines der größten spirituellen Feste der Welt: eine große Kumbh Mela. Im Rahmen der Simhastha Kumbh in Ujjain im indischen Bundesstaat Madhya Pradesh, die am 22. April 2016 begann und am 21. Mai 2016 endet, veranstaltet das Kulturministerium der indischen Regierung dieses Jahr auch ein nationales Kulturfestival. An dem Festival, das

Kultur

Indien im April

So langsam wird es sommerlich heiß in Indien und die großen Feste sind nicht mehr ganz so zahlreich wie im Winter – könnte man meinen. Doch es gibt auch jetzt immer noch viele sehenswerte Festivals, dieses Jahr sogar ein ganz besonderes: die Kumbh Mela in Ujjain beginnt Ende April. Hier eine Auswahl der Events, die

Tourismus

Ganztägig traditionelle „Godna“ Hennamalerei am Madhya Pradesh Stand auf der ITB

Den Körper mit Tattoos oder „Godna“ zu bemalen, wie Tattoos auf Hindi genannt werden, ist eine alte indische Tradition und eine der bekanntesten Formen der Körperdekoration. Bei den Volksgruppen in Madhya Pradesh ist die Körperbemalung mit Henna weit verbreitet. Sie ist ein wesentlicher Bestandteil ihrer Kultur und Ausdruck von künstlerischer Schönheit und sozialer Symbolik. Tattoos

Tourismus

Wassertourismus in Madhya Pradesh – Jal Mahotsav

Am 12. Februar 2016 findet in Hanuwantiya am Indra Sagar Dam im indischen Bundesstaat Madhya Pradesh erstmals das zehntägige Festival „Jal Mahotsav“ statt. Das Festival soll den Wassertourismus in Madhya Pradesh in den Blick der Reisenden rücken und mehr Touristen nach Madhya Pradesh locken. Immerhin ist der Indra Sagar Stausee Asiens größtes künstliches Wasserreservoir und bietet sich für Aktivitäten rund ums Wasser

Tourismus

Indien im Februar

Obwohl man in Indien an jedem Tag des Jahres irgendwo ein Fest oder Festival feiert, ist doch der Winter, wenn die Temperaturen angenehm sind, die Hochsaison für Feiertage und Festivals. Auch im Februar sind die Temperaturen noch angenehm moderat. Surajkund International Crafts Mela Seit mittlerweile 30 Jahren werden auf der Surajkund Crafts Mela die schönste

Tourismus

Der buddhistische Pilgerort Sanchi

Sanchi liegt knapp 50 km nordöstlich von Bhopal (Madhya Pradesh) und ist einer der bedeutendsten buddhistischen Pilgerstätten in Indien – und das obwohl der Ort gar nicht in direkter Verbindung zum Leben Buddhas steht, sondern durch einen der großen indischen Herrscher, Kaiser Ashoka, zu Ruhm und Bedeutung gelang. Ashoka der Große regierte von 268 bis

Gwalior Fort
Tourismus

Eine Reise durch das Herz von Incredible India

Madhya Pradesh liegt mitten im Herzen des indischen Subkontinents. Dieser indische Bundesstaat kann ein außergewöhnliches kulturelles Erbe sowie erstaunlich viele, schöne Nationalparks vorweisen. Nichts nur wegen seiner geografischen Lage wird Madhya Pradesh als „Herz Indiens“ bezeichnet, sondern auch wegen seiner Kulturgeschichte und seiner bemerkenswerten Natur. Trotz dieser Vorzüge liegt dieser Bundesstaat nicht auf der üblichen Route, die Touristen in Indien

Gwalior Fort
Tourismus

Madhya Pradesh gewinnt sechs Tourismuspreise

Madhya Pradesh hat sechs nationale Preise für den Tourismussektor erhalten. Die renommierten Preise wurden am Freitag vom indischen Staatspräsidenten Pranab Mukherjee und dem Staatsminister für Tourismus Mahesh Sharma verliehen. Madhya Pradesh erhielt gleich sechs der begehrten Auszeichnungen. Für die allgemeine Entwicklung des Tourismus erhielt Madhya Pradesh den zweiten Preis. Ausschlaggebend hierfür waren die Air Taxis

Tourismus

Orte in Indien, wo die Zeit (scheinbar) stehenblieb

Wer als Europäer das erste Mal nach Indien reist, hat zunächst den Eindruck, hier sei an unzähligen Orten die Zeit stehengeblieben. Auf den zweiten Blick sieht man dann, wie modern das Leben vor allem in den Großstädten inzwischen geworden ist. Doch es gibt immer noch einige Orte in Indien, die den Geist der großen Vergangenheit

Tourismus

Solarstrom ist die Zukunft der Energieversorgung in Indien

Indiens Energieminister Rajendra Shukla kündigte am Wochenende an, dass im indischen Bundesstaat Madhya Pradesh im Distrikt Rewa die größte Solarenergieanlage der Welt entstehen soll. Das Projekt soll in Kürze ausgeschrieben werden. Wenn alles so läuft wie geplant, wird die Anlage, die auf 1.500 Hektar entstehen soll, im März 2017 mit der Stromproduktion beginnen. Das Projekt

Tourismus

Welt-Löwen-Tag: Die letzten asiatischen Löwen leben in Indien

Es gibt eine Menge Aktionstage, die man als kurios bezeichnen könnte – wie den Welt-Pinguin-Tag am 20. Januar und 25. April oder den Welt-Löwen-Tag heute, am 10. August, und den Internationalen Tag des Löwen am 15. August –, aber so kurios diese Gedenktage auch sein mögen, sie haben auch ihr Gutes. Denn so viel ist

Vijay Sapre – Deutsch-Inder mit Geschmack, Foto: Indien Aktuell
Gesellschaft

Das neue Gesicht von Nespresso – Vijay Sapre

Sich als Mann mit George Clooney vergleichen zu lassen, setzt die Latte ziemlich hoch. Nach dem Schönling Clooney setzt Nespresso aber nun auf glaubhafte Charakterköpfe. Mit dem Hamburger Vijay Sapre (53) hat der Kaffeeherstellen einen sympathischen Feinschmecker gefunden, der die Aufmerksamkeit wieder mehr auf das Produkt als auf den Darsteller lenkt. Dabei ist Vijay Sapre,

Folge uns

Scroll to Top