Arunachal Pradesh

Chanderi Sari-Stoffe
Gesellschaft

Typisch indisch – Made in India

In Indien gibt es eine Reihe von Produkten, deren Name durch die geografische Herkunft geschützt ist. Kunst und Kunsthandwerk in Indien sind sehr vielfältig. Seien es die wunderschönen Saristoffe, feinste Miniaturmalereien und Metallarbeiten, kunstvolle Holzschnitzereien und Steinmetzarbeiten, faszinierende Silber- und Lackarbeiten, ausgeklügelte Stoffdruckverfahren, hochwertige Töpferkunst oder formvollendete Bronzefiguren, schöne Klangschalen oder kostbar verzierte Kleinmöbel –

Tourismus

Indische Feste und Festivals im April 2018

Jetzt beginnt die heiße Zeit in Indien. Das hält die Bevölkerung aber nicht vom Feiern ab. Auch in den Sommermonaten Indiens finden zahlreiche Feste und Festivals statt. Tulpenfestival in Srinagar Srinagar hat eine Reihe von sehr gepflegten Gärten, die bis in die Mogul-Zeit zurückreichen. Sie sind voller schöner Blüten und manchmal erstaunlicher Pflanzen. Da wäre

Tourismus

Feste und Festivals im März 2018 in Indien

Jetzt im März steigen zwar die Temperaturen wieder an, aber noch ist es angenehm warm und nicht zu heiß. Und irgendwo in Indien finden immer Feste oder Festivals statt – regionale oder landesweite. Am interessantesten sind in diesem Monat die Feste und Festivals in Goa, Rajasthan und Kerala. Und eines der wichtigsten indischen Feste findet

Meghalaya
Tourismus

Reisemesse in Guwahati, Assam

Vom 5. bis 7. Dezember 2017 findet in Assams Hauptstadt Guwahati der 6th International Tourism Mart statt. Die Messe wird vom indischen Tourismusministerium in Zusammenarbeit mit den indischen Bundesstaaten im Nordosten des Landes organisiert und findet im Taj Vivanta in Guwahati statt. Eröffnet wird das Event vom Gouverneur von Assam, Jagdish Mukhi. in Anwesenheit von

Anthurium in Mizoram
Tourismus

Sehenswerte Events in Indien im September

Das Ende des Monsuns ist nun nah. Die Pflanzen haben aufgetankt, sind satt und grün, und die Festival-Saison in Indien kommt nun richtig in Schwung. Folgend eine kleine Auswahl der sehenswerten Events in Indien im September. Anthurium Diese Festival ist nach einer Blume benannt: der Flamingoblume (Anthurium). Es ist nicht wirklich ein traditionelles Fest, sondern

Zoom Air wird mit einer Bombardier CRJ200 fliegen.
Logistik & Verkehr

Neue indische Fluggesellschaft: Zoom Air

Mitte Februar 2017 flog Zoom Air, eine neue indische Airline mit Sitz in Delhi, erstmals von Delhi nach Westbengalen, und zwar die Strecken Delhi–Kolkata, Kolkata–Durgapur und Durgapur–Delhi. „Wir starten am 12. Februar 2017 mit diesem Dreiecksservice. Später wollen wir auf diesen Strecken täglich fliegen“, erklärte Koustav Mohan Dhar, der Geschäftsführer von Zoom Air. Auch ein

Solche aufwendigen Masken gehören zu Theyyam und Padayani
Tourismus

Feste und Festivals in Indien im April

Im April beginnt der Sommer in Indien. Es wird heißt und die großen Feste sind nicht mehr ganz so zahlreich wie im Winter – könnte man meinen. Aber auch jetzt gibt es immer noch viele sehenswerte Festivals wie das alljährliche Tulpenfest in Srinagar. Hier eine Auswahl der Events, die Indien im April zu bieten hat. Tulpenfest in Srinagar

Tourismus

Indische Feste und Festivals im März

Der heiße indische Sommer steht vor der Tür. Die angenehm temperierten Wintertage neigen sich allmählich dem Ende entgegen. Doch jetzt im März ist es meist noch ganz angenehm. Und wieder finden auf dem Subkontinent viele sehenswerte Festivals, die Sie besuchen können, statt. Am interessantesten sind in diesem Monat die Feste und Festivals in Goa, Rajasthan

Kaas Plateau Maharashtra
Kultur

Septemberfestivals in Indien

Zeit der Septemberfestivals! Der Monsun wird im September allmählich schwächer und die Natur ist satt und grün. Und auch einige der größten religiösen Feste Indiens finden im September statt, denn nun kommt die Festival-Saison richtig in Schwung. Kaas Plateau, Maharashtra Gut, hier geht es nicht um ein Fest oder Festival, dennoch möchten wir Ihnen einen

Tourismus

Feste und Festivals in Indien im Juli

Im Juli hat der Monsun in den meisten Landesteilen seinen Höhepunkt, trotzdem finden auch jetzt viele Festivals statt. Die heftige Regengüsse, die täglich niedergehen haben außerdem durchaus ihre Reize. Meist spitzt die Sonne immer wieder mal für einige Stunden hinter den Wolken hervor. Die Natur ist satt und grün und Ayurveda-Kuren sollen gerade in diesem Wetter

Kultur

Indien im April

So langsam wird es sommerlich heiß in Indien und die großen Feste sind nicht mehr ganz so zahlreich wie im Winter – könnte man meinen. Doch es gibt auch jetzt immer noch viele sehenswerte Festivals, dieses Jahr sogar ein ganz besonderes: die Kumbh Mela in Ujjain beginnt Ende April. Hier eine Auswahl der Events, die

Tourismus

Indien im März – Feste und Festivals

Langsam neigen sich in Indien die angenehm temperierten Wintertage dem Ende entgegen. Der Sommer, der in Indien teilweise sehr heiß sein kann, steht vor der Tür. Doch im März ist es noch ganz angenehm und wie das ganze Jahr über gibt es wieder viele sehenswerte Festivals, die Sie besuchen können. Am interessantesten sind in diesem

Energie

Tourismusförderung für Indiens Nordosten: Der Flughafen in Guwahati wird zum Hubschrauber-Hub erweitert

Indiens Kultur- und Tourismusminister Dr. Mahesh Sharma verkündete Ende September bei der Vorveranstaltung zum International Tourism Mart (ITM) für die Nordostregionn Indiens eine Maßnahme der indischen Regierung, die dem Tourismus im äußersten Nordosten des Landes deutliche Zuwachsraten im Tourismus bringen soll: Mit Investitionen in Höhe von 12 Milliarden INR (ca. 163,2 Mio. Euro) soll der

Tourismus

Der Nordosten Indiens – ein unerforschtes Paradies

Zu den geheimnisvollsten, am wenigsten erforschten und unstreitbar schönsten Gegenden Indiens zählt der Nordosten des Landes. Nordost-Indien ist mit dem Rest des Landes nur durch einen engen Landstrich zwischen Nepal und Bangladesch verbunden. Dort liegen die indischen Bundesstaaten Arunachal Pradesh, Assam, Manipur, Meghalaya, Mizoram, Nagaland und Tipura, die sogenannten Seven Sisters, sowie Sikkim, ihr „Bruderstaat“

Kultur

Indien im Juli

Im Juli ist der Monsun an vielen Orten Indiens am stärksten. Abgesehen von einigen Himalaya-Staaten, für die jetzt Hochsaison ist, erlebt man Indien im Juli vielleicht am besten in Kerala. Dort, aber auch anderswo finden zu dieser Zeit einige farbenfrohe religiöse Feste statt. Kulinarische Genüsse im Ramadan Im muslimischen Monat Ramadan hat man die hervorragende

Folge uns

Scroll to Top