Kumarakom in Kerala wird Indiens erster Plastik freier Touristenort

Kumarakom in Kerala ein verschlafenes Dorf im Distrikt Kottayam in Kerala, ist bereit, Indiens erstes Plastik freies Reiseziel zu werden. Bald wird das Trinkwasser nur noch in Glasflaschen serviert und es wird ausschließlich Strohhalme aus Bambus geben. Auch die Sterne-Hotels haben ihre Bereitschaft bekundet Teil dieser großartigen Initiative zu werden. Anstelle von Einmal Produkten aus Kunststoff, Plastikflaschen und Plastik Strohhalmen werden die Hotels Glasflaschen, Papier- und Bambus Produkte benutzen.

Das Projekt wurde von der Responsible Tourism Mission in Zusammenarbeit mit der Kammer der Vembanad Hotels und Resorts (CVHR), der All Kerala Houseboat Owners ‚Association und der Kerala Travel Society initiiert. Für die ordnungsgemäße Durchführung dieser Initiative wurden die Mitarbeiter und das Personal von Resorts und Hotels sowie die Betreiber von Hausbooten durch gezielte Schulungen in der Abfallwirtschaft unterrichtet. Neue Plastik Sammelstellen werden an Hausboot-Terminals in Kavanattinkara, Cheepunkal und Kaipuzhamuttu eröffnet. Dies ist eine sehr gute Initiative um im Tourismus ein Zeichen für Nachhaltigkeit und Umweltschutz zu setzen.

Kommentar verfassen

Scroll to Top