Kostenloser Versand ab 30 €
EnglishFrenchGermanHindiItalian
EnglishFrenchGermanHindiItalian

Indien ist ein Einkaufsparadies

Von reichen, gestickten Stoffen und duftenden ätherischen Ölen bis hin zu exquisitem Schmuck – Einkaufen in Indien ist ein Bankett für die Sinne. Diese Schätze der vielen indischen Kunsthandwerker können in Märkten und Boutiquen überall im Land gefunden werden.

Die Kunst und das Kunsthandwerk Indiens sind sehr vielfältig. Seien es die wunderschönen Sari Stoffe, feinste Miniaturmalereien und Metallarbeiten, kunstvolle Holzschnitzereien und Steinmetzarbeiten, faszinierende Silber- und Lackarbeiten, ausgeklügelte Stoffdruckverfahren, hochwertige Töpferkunst oder formvollendete Bronzefiguren, schöne Klangschalen oder kostbar verzierte Kleinmöbel – diese Handwerkskünste sind alle regional geprägt und bieten somit ein unendliches Spektrum an Formen, Farben und Materialien. Ein Einkauf in Indien ist genau das richtige für diejenigen, die Haushaltswaren mit Persönlichkeit suchen.

Elektrisch, bunt, kolossal: urbanes Leben in Indien ist äußerst aufregend. Man findet alles von bunten Saris über antike Haushaltswaren bis hin zu modernen Designer Kleidern.

Delhi bietet in seinen so genannten Emporien in Connaught Place, Hauz Khas Village, Khan Market, Sundar Nagar Market, und Dilli Haat eine Auswahl der gesamten kunsthandwerklichen Produktpalette Indiens an.In Mumbai gibt es sehr schöne Kaufhäuser, wie Bungalow 8 wo man allerlei Schönes kaufen kann. Bombay Electric bietet einem vor allem moderne Designer Ware, die Saris bei Kala Niketan sind Welt berühmt, und in Good Earth findet man schöne, nachhaltig hergestellte, handgefertigte Produkte wie Indigo-Quilts, handgefertigten Seifen und filigrane Hängelaternen.

In den einzelnen Bundesstaaten kann man länderspezifische Produkte erwerben.

Andhra Pradesh
Kondapalli Holz Spielzeuge, und Bidri-Arbeiten (Silberfäden in schwarzem Metall eingehämmert)

Bihar
Madhubani Malerei, Gold- und Silberstickereien auf Samt und Seide.

Gujarat
Kutch Stickereien mit eingenähten Spiegelchen, Bandhani, Ajrakh Drucke.

Karnataka
In Bengaluru und Mysore Sandelholz-arbeiten und Räucherstäbchen.

Kaschmir
Teppiche, Papiermaché-Arbeiten, Pashmina und Wollschals.

Kerala
Schnitzereien aus Holz und Kokosschalen, Ayurvedische Öle, Kaffee. 

Ladakh
Thankas, Wollteppiche, Namda, Tibetische Waren und Schmuck können Sie auch in Delhi auf dem tibetischen Basar kaufen.

Madhya Pradesh
Chanderi und Baagh Saris,Gond Malereien und Messing arbeiten

Maharasthra
Warli Malerei, Lederwaren, in Aurangabad Steine und Edelsteine.

Odisha
Ikat Baumwollstoffe, in Puri Patachitra Malereien mit religiösen Krishna Motiven

Punjab
Phulkari Stickerei, Schals und Heimtextilien

Rajasthan
Jaaliarbeiten, Kathputli Marionetten, in Jaipur Edel- und Halbedelsteine, Miniature Malerei, bedruckte Baumwollstoffe (Block Prints)

Tamil Nadu
Bronze Figuren von indischen Gottheiten, Thanjavur Malereien, Seidenwaren und wunderschöne Saris.

Uttar Pradesh
Meenakari und MessingarbeitenIn Lucknow Stickereien, in Varanasi Seidenstoffe, Brokatstoffe, in Agra Marmoreinlegearbeiten.

West Bengal
In Darjeeling gibt es Tee, in Kolkata Terrakotta Artikeln (Bankura Pferde), Kantha Stickerei, filigraner Silberschmuck.

Makar Sankranti, Lohri, Pongal  – Erntedankfeste in Indien
Makar Sankranti, Lohri, Pongal – Erntedankfeste in Indien
Gesellschaft   Kultur
Das 51. Internationale Filmfestival IFFI vom 16. – 24. Januar 2021 in Goa
Das 51. Internationale Filmfestival IFFI vom 16. - 24. Januar 2021 in Goa
Event   Kino
Die Grundprinzipien Ayurvedischer Kost
Die Grundprinzipien Ayurvedischer Kost
Tourismus
Gewürze Foto: wavebreak3 - stock.adobe.com
Ayurveda in den Zeiten von COVID-19
Gesellschaft
Beliebte Gerichte der indischen Küche
Beliebte Gerichte der indischen Küche
Kulinarisch   Tourismus
Klaus Falschlunger und Luciano Bondini, Foto: Leo Fellinger
Once in a Blue Moon - Klangerlebnis der besonderen Art!
Kultur