EnglishFrenchGermanHindiItalian
Anzeige
Höhle Meghalaya

Meghalaya: Größte Sandsteinhöhle der Welt entdeckt

Höhle Meghalaya

Eigentlich wurde die Krem Puri Sandsteinhöhle in Meghalaya bereits 2016 entdeckt, aber erst kürzlich hat eine Expedition festgestellt, dass sie mit fast 25 km Länge die größte Sandsteinhöhle der Welt ist. Außerdem wurden Dinosaurierfossilien gefunden, die aus einer Zeit vor 66 bis 76 Millionen Jahren stammen.

Der indische Bundesstaat Meghalaya im Nordosten Indiens ist bekannt für seine malerischen Berge und natürlichen Brücken aus Pflanzenwurzeln. Weniger allgemein bekannt ist, dass es in den Jaintia-, Khasi- und Garo-Bergen auch unzählige Höhlen gibt, nämlich über 1.580 Höhlen, von denen viele noch unerforscht sind. Die 2016 entdeckte Krem Puri Höhle in der Nähe des Dorfes Mawsynram wurde nun während einer 25-tägigen Expedition der Meghalaya Adventurers’ Association (MAA) erkundet und vermessen. Dabei wurde festgestellt, dass die Höhle 24.583 m lang ist, 6.000 m länger als die bisher als größte Sandsteinhöhle der Welt gelistete Cueva El Samán (18.200 m) in Venezuela.

Brian Khapran Daly, der General Secretary von MAA, vermisst und kartografiert Meghalayas Höhlen seit 1994. Er war Mitglied des Expeditionsteams, das aus vier Wissenschaftlern aus Italien, 30 Höhlenforschern aus allen möglichen Ländern Europas und weiteren Mitgliedern der MAA bestand. Palaeontologen glauben, dass die Fossilien, die dort gefunden wurden, zu einem riesigen Reptil namens Mosasaurus gehören, einer ausgestorbenen fleischfressenden Wasserechse, die vor über 70 Millionen Jahren auf der Erde lebte.

Die Expedition erkundete außerdem neun weitere Höhlen und entdeckte einige neue in der Region. Das riesige Höhlensystem Meghalayas liegt in der Gegend von Cherrapunjee, Shella, Pynursla, Nongjri, Mawsynram and Langrin. Bisher sind erst 5% der Höhlen dieses Bundesstaates erforscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

21.04.2021 von 16:00 bis 17:30 Uhr (German-Indian Round Table)
Münsterland: German-Indian Round Table
21.04.2021 ab 19 Uhr (Deutsch-Indische Gesellschaft, Vortrag)
„Die vier Weisen der Erkenntnis“ – Heilswege des Shivaismus in Kashmir
22.04.2021 um 11 Uhr (German-Indian Round Table)
Stuttgart: German Indian Round Table
23.04.2021 ab 19 Uhr (Event)
PHANTASMAGORIE, Stück von Deepika Arwind
20.05.2021 (German-Indian Round Table)
Karlsruhe: German Indian Round Table
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

INDIEN aktuell Newsletter

Jetzt abonnieren und diese Vorteile sichern:

Ich stimme zu, dass ich den INDIEN aktuell Newsletter der prexma GmbH zum Thema INDIEN erhalte. Ich kann meine Einwilligung jederzeit kostenfrei für die Zukunft auf meiner Profilseite oder am Ende jeder Newsletter E-Mail widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.