Wirtschaft

IT & Telekommunikation

NRW INDIA BUSINESS FORUM eröffnet in Düsseldorf

Das Generalkonsulat von Indien in Frankfurt startete am 15. Januar 2020 zwei neue Initiativen – eine Veranstaltungsreihe unter dem Motto „India meets NRW“ und das NRW India Business Forum. Die Veranstaltung wurde in Zusammenarbeit mit NRW Invest in Düsseldorf organisiert. Prof. Dr. Andreas Pinkwart Wirtschaftsminister von NRW und die General Konsulin von Indien Frau Pratibha

Meghalaya
Tourismus

Reisemesse in Guwahati, Assam

Vom 5. bis 7. Dezember 2017 findet in Assams Hauptstadt Guwahati der 6th International Tourism Mart statt. Die Messe wird vom indischen Tourismusministerium in Zusammenarbeit mit den indischen Bundesstaaten im Nordosten des Landes organisiert und findet im Taj Vivanta in Guwahati statt. Eröffnet wird das Event vom Gouverneur von Assam, Jagdish Mukhi. in Anwesenheit von

Tourismus

64. Jahreshauptversammlung der Deutsch-Indischen Gesellschaft e.V.

Der Dachverband der Deutsch-Indischen Gesellschaft (DIG) veranstaltet vom 13.-16. Oktober seine 64. Jahreshauptversammlung (JHV). Zu Gast ist die DIG in diesem Jahr im Tagore Center der Botschaft der Republik Indien. Delegierte aller neunundzwanzig Zweiggesellschaften nehmen teil und stimmen bei Wahlen und Sachentscheidungen gewichtet nach der Zahl der Mitglieder in den einzelnen Zweiggesellschaften ab. Die Deutsch-Indische

Der neue indische Präsident Ram Nath Kovind
Politik

Unberührbarer ist der neue indische Präsident

Der neue indische Präsident ist der 71-jährige Ram Nath Kovind. Am 20. Juli 2017 waren die Stimmen der über eine Million Wahlberechtigten ausgezählt. Kovind gewann die Wahl mit 65,6% der Stimmen. Er löst seinen Vorgänger Pranab Mukherjee im Amt ab und ist somit der 14. Präsident der Republik Indien. Präsident Ram Nath Kovind ist Mitglied

CreativeDays in Stuttgart – Design.Arts.Architecture.
Bauwirtschaft

Creative Days Stuttgart – Design.Arts.Architecture.

CreativeDays ist eine internationale Plattform, die von poonamdesigners Studio 2016 mit Partnern und Förderern in Stuttgart gegründet wurde. Das Ziel ist, Design, Kunst, Architektur und Stadtplanung im Austausch mit Indien zu fördern. Die Abendveranstaltung besteht aus Vorträgen von indischen und deutschen Architekten und Designern über die Herausforderung der Städte als Ballungszentren für die urbane Planung

2. Deutsch-Indischer Wirtschaftsdialog
Wirtschaft

„Sehe die Probleme, aber auch das Potenzial, das in Indien steckt“

Volker Kauder wirbt für deutsch-indische Wirtschaftskooperation auf 2. Wirtschaftsdialog in Indischer Botschaft in Berlin / Digitalisierung als Motor Nur in zwei Ländern sei er in den vergangenen Jahren mehr als ein Mal gewesen – in Japan und Indien, erzählt der CDU/CSU-Bundestagsfraktionsvorsitzende während seiner Keynote-Rede anlässlich des 2. Deutsch-Indischen Wirtschaftsdialoges. „Ich habe die Probleme, aber auch

Die strategische Partnerschaft beider Länder sei durch die Konsultationen noch einmal vertieft worden, hebt Kanzlerin Merkel im Anschluss an die 4. Deutsch-Indischen Regierungskonsultationen hervor. Foto: Bundesregierung/Steins
Politik

Ergebnisse der deutsch-indischen Regierungskonsultationen

Am 30. Mai 2017 fanden in Berlin die vierten Regierungskonsultationen zwischen Indien und Deutschland statt. Indiens Premierminister Narendra Modi und die deutsche Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel kamen überein, die strategische Partnerschaft zwischen Indien und Deutschland durch vertiefte Zusammenarbeit im Bereich der Außen- und Sicherheitspolitik, nachhaltige Entwicklung sowie durch verbesserte Handels- und Investitionsbeziehungen weiter zu stärken. Premierminister

Foto: Air India
Tourismus

Air India erweitert Verbindung zu über 25 Zielflughäfen in Europa

Im April 2016 flog Air India erstmals direkt mit einer Boeing B787 Dreamliner von Delhi in Österreichs Hauptstadt Wien. Mit der Strecke Delhi–Wien hat man eine hervorragende Verbindung zu über 25 Zielflughäfen in Europa. Der Nonstop-Service Delhi–Vienna–Delhi wird dreimal wöchentlich angeboten – mittwochs, freitags und sonntags. Der Flug (Flugnummer AI-153) startet in Delhi um 14:05

Andheri Hilfe - Dein Punkt
Gesellschaft

50 Jahre ANDHERI HILFE

1967 gründet Rosi Gollmann gemeinsam mit 15 Mitstreiterinnen und Mitstreitern die ANDHERI HILFE. Damals ging es um das Überleben der Findelkinder im St. Catherine’s Kinderheim in Andheri, einem Vorort von Mumbai. Von ihrem Schicksal hatte die Bonner Berufsschullehrerin in einer deutschen Illustrierten gelesen und mit ihren Schülerinnen zunächst Hilfspakete verschickt, bevor sie das erste Mal nach Indien

ANDHERI HILFE
Gesellschaft

Prominente Bonner werden Botschafter und Partner der ANDHERI HILFE

Mit einer öffentlichkeitswirksamen Auftaktveranstaltung startete die Bonner ANDHERI HILFE am Montag in ihr 50stes Jubiläumsjahr. Die Kampagnenbotschafter der Telekom Baskets Bonn und die ANDHERI-Partner Sparkasse KölnBonn und IHK Bonn/Rhein-Sieg setzten in einer gemeinsamen Aktion auf dem Bonner Friedensplatz ihren Punkt gegen Armut und Unterdrückung. „Setz deinen Punkt gegen Armut und Unterdrückung“, das fordert die ANDHERI

Buchpräsentation "Opportunity Beckons" in der Indischen Botschaft in Berlin
Politik

„Opportunity Beckons“ – ein neues Buch über Indien und Deutschland

Die beiden G20-Mitglieder Indien und Deutschland bekennen sich eindeutig dazu, eine Welt schaffen zu wollen, die mehr Gleichheit für alle bedeutet. In der jüngsten Vergangenheit hat sich die Beziehung beider Länder zueinander deutlich intensiviert, denn beide teilen gleiche Werte, Ziele und Zukunftsperspektiven hinsichtlich der augenblicklichen Lage und in vielen Themenbereichen. Diese Gemeinsamkeiten bieten ungeahnte Möglichkeiten,

Deutsch-indische Konsultationen in Berlin, Dezember 2016
Politik

Deutsch-indische Konsultationen in Berlin

Am 29. November 2016 trafen sich Mitarbeiter des indischen sowie deutschen Außenministeriums zu Konsultationen in Berlin. Die indische Delegation wurde von Dr. Subrahmanyam Jaishankar, Staatssekretär im indischen Außenministerium, geführt, auf deutscher Seite war Staatssekretär Dr. Markus Ederer vom Auswärtigen Amt federführend. Es ging vor allem um die Fortschritte in den bilateralen Beziehungen, die seit der

GIRT Oberfranken
German-Indian Round Table

Indischer Generalkonsul eröffnet „GIRT Oberfranken“

Am 17. November 2016 trafen sich mehr als 50 Wirtschaftsvertreter zur Eröffnung des „GIRT Oberfranken“ in der IHK für Oberfranken Bayreuth. GIRT steht für „German Indian Round Table“ und ist ein deutschlandweites Netzwerk von Managern für Manager, die im deutsch-indischen Geschäftsumfeld tätig sind. Nun gibt es also auch in Oberfranken eine Plattform, die den Erfahrungsaustausch

500-Rupien-Scheine
Tourismus

Indien zieht 500- und 1000-Rupien-Scheine aus dem Verkehr

Premierminister Modi ist gestern (9.11.2016) ein Überraschungscoup gelungen: Ohne dass im Vorfeld irgendetwas durchgesickert wäre, kündigte er am 9. November 2016 an, dass die höchsten Banknoten des Landes, die 500- und 1000-Rupien-Scheine (ca. 6,88 bzw. 13,76 EUR) aus dem Zahlungsverkehr gezogen würden. Die Maßnahme dient als Mittel im Kampf gegen Schwarzgeld, Falschgeld und Korruption. Quasi

Wirtschaft

Eröffnung von zwei neuen GIRT-Regionalgruppen

Der German Indian Round Table (GIRT) ist eine businessorientierte Plattform mit derzeit 16 GIRT-Regionalgruppen – man könnte auch „Stammtische“ sagen – in Deutschland sowie drei in Indien. Im Oktober und November 2016 eröffnen gleich zwei neue Regionalgruppen des GIRT in Deutschland: in Ostwürttemberg und Oberfranken. Das Potenzial Indiens mit seiner jungen, dynamischen Bevölkerung und einem

Folge uns

Scroll to Top