Meditation

Kultur

Happy Holi – Indien feiert das Fest der Farben

Heute, am letzten Vollmondtag des Monats Phalguna, der auf Ende Februar bis Mitte März fällt, feiert Indien das Ende des Winters und den Beginn des Frühlings. Das Holi-Fest ist eines der ältesten und wohl auch das farbenprächtigste aller indischen Festivals. Ursprünglich war es ein Ernte- und Fruchtbarkeitsfest, aber es wird auch der Sieg des Guten

Kulturelle Darbietungen bei den India Summer Days in Karlsruhe
Kultur

India Summer Days in Karlsruhe

Unter dem Motto „Baden-Württemberg trifft Maharashtra“ präsentiert sich am 15. und 16. Juli 2017 in Karlsruhe bei den India Summer Days ein Stück authentisches Indien. Mitten in der Günther-Klotz-Anlage finden die India Summer Days parallel zum „Vor-FEST“ erstmals statt. Besucher erleben dabei die große Vielfalt der indischen Kultur und Tradition auf authentische Art und Weise.

Yoga und Meditation
Gesellschaft

Weltrekordversuch am 21. Juni – Internationaler Tag des Yoga

Unter dem Motto „Frieden in unserer Welt“ unternimmt die gemeinnützige Samarpan Meditation Deutschland Stiftung am dritten Internationalen Yoga-Tag der Vereinten Nationen am 21. Juni 2017 um 17:30 Uhr (MEZ) einen Weltrekordversuch in der weltweit größten Online-Meditation. Die Meditation wird geführt vom Begründer der Stiftung, Meditationsmeister S.H. Shree Shivkrupanand Swami aus Indien. Die Übertragung erfolgt über

Indian Summer Days Karlsruhe
Kultur

India Summer Days im Juli in Karlsruhe

Authentisches Indien – mitten in Karlsruhe am 15. und 16. Juli 2017 Unter dem Motto „Baden-Württemberg trifft Maharashtra“ präsentiert sich am 15. und 16. Juli 2017 in Karlsruhe ein Stück Indien. Mitten in der Günther-Klotz-Anlage finden parallel zum „Vor-FEST“ erstmals die India Summer Days statt. Besucher erleben dabei die große Vielfalt der indischen Kultur und

Gesundheit

DoGood – ein Reboot für Körper, Geist und Seele

„Jeder sollte sich jeden Tag ein Geschenk machen, und das beste aller Geschenke ist Zeit.“ Zeit, dieses schöne Geschenk, bekommt man im Yoga als allererstes. Zeit für sich selbst ist lebenswichtig, ob das nun fünf Minuten stillzusitzen oder zum Fenster hinauszuschauen ist. Eine Stunde Yoga am Morgen, ein ganz bewusster Spaziergang oder zehn Tage im

Kultur

Indiens Paläste und Tempel

Unsere Sehnsucht nach Indien wird zu einem großen Teil von den Bildern prachtvoller Bauten aus den Glanzzeiten der indischen Kultur geschürt. Prunkvolle Paläste und reich verzierte Tempel entführen uns ins Reich der Mythen und Märchen. Viele dieser Prachtbauten Indiens wurden in die Liste des UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen. Aber auch die zahlreichen anderen Tempel und Paläste,

Tourismus

Indien – märchenhafte Pracht und religiöse Vielfalt

Unsere Sehnsucht nach Indien wird zu einem großen Teil von den Bildern prachtvoller Bauten aus den Glanzzeiten der indischen Kultur geschürt. Prunkvolle Paläste und reich verzierte Tempel entführen uns ins Reich der Mythen und Märchen. Viele dieser Prachtbauten Indiens wurden in die Liste des UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen. Aber auch die zahlreichen anderen Tempel und Paläste,

Sri Sri Ravi Shankar
Kultur

Sri Sri Ravi Shankar spricht im Europäischen Parlament zum Internationalen Tag des Yoga

Der weltweit bekannteste Yogabotschafter und Begründer von The Art of Living Sri Sri Ravi Shankar ist der Ehrengast bei den Feierlichkeiten und wird Mitglieder des Europäischen Parlaments sowie das Personal auch durch eine Meditation leiten. Anlässlich des 2. Internationalen Tag des Yoga lädt die Delegation des Europäischen Parlaments für Beziehungen mit Indien, unterstützt von Mitgliedern aller

Gesundheit

Yoga – Trend oder Tradition?

Die deutsche Fußballnationalmannschaft praktiziert es, Rockstars wie Lady Gaga und Madonna üben regelmäßig, Hollywoodschauspieler wie Gwyneth Paltrow, Jennifer Aniston und Demi Moore sind große Anhänger, genau wie 2,6 Millionen Deutsche – die Rede ist von Yoga. Für die einen ein Fitnessprogramm, für die anderen ein ganzheitliches Wohlfühlkonzept für Körper, Geist und Seele – Yoga liegt

Gesundheit

Weltyogatag am 21. Juni 2016

Am 21. Juni 2016 wird der Weltyogatag 2016 begangen. Zum zweiten Mal werden rund um den Globus wieder zahlreiche Aktionen rund um Yoga und Meditation stattfinden. Auch in Deutschland haben Yoga-Begeisterte und Yoga-Neulinge Gelegenheit, bei kostenlosen, öffentlichen Veranstaltungen die Vorteile der jahrtausendealten indischen Tradition hautnah zu erleben. In vielen Städten bieten Yogastudios Sonderveranstaltungen an. Asana

Tourismus

Raus aus dem Belanglosen – Meditationsreisen im Land des Buddhismus

Wie sich einst Siddhartha Gautama, der spätere Buddha, zurückzog, um Erleuchtung zu finden, wollen aktuell immer mehr Menschen aus dem Trott von Arbeit und Konsum ausbrechen und sich besinnen. Indien, das Geburtsland des Buddhismus, bietet sich dazu besonders an, Meditation wird im ganzen Land praktiziert. Zahlreiche Klöster und Meditationszentren stellen sich auf das wachsende Bedürfnis

Gesundheit

Ayurveda Boutique-Hotel im südindischen Kerala

An einer der schönsten Palmensandstrände im südindischen Bundesstaat Kerala befindet sich ein kleines, feines Ayurveda-Hotel unter deutscher Leitung. Das Erandia Marari Ayurveda Beach Resort liegt direkt am langen Marari-Strand, wenige Kilometer entfernt von Alleppey, dem Tor zu den Backwaters. Sechs moderne Bungalows, die insgesamt 13 großzügige Zimmer beherbergen, garantieren viel Raum für Erholung und eine

Tourismus

Der buddhistische Pilgerort Sanchi

Sanchi liegt knapp 50 km nordöstlich von Bhopal (Madhya Pradesh) und ist einer der bedeutendsten buddhistischen Pilgerstätten in Indien – und das obwohl der Ort gar nicht in direkter Verbindung zum Leben Buddhas steht, sondern durch einen der großen indischen Herrscher, Kaiser Ashoka, zu Ruhm und Bedeutung gelang. Ashoka der Große regierte von 268 bis

Tourismus

Beatles-Ashram in Rishikesh für Besucher eröffnet

1968 reisten die Beatles mit einem Tross von Freunden und Anhängern nach Indien, genauer gesagt nach Rishikesh in den Ashram des selbsternannten Gurus Maharishi Mahesh Yogi, der Erfinder der Transzendentalen Meditation, um dort zu meditieren und ihr Seelenheil zu finden. Fast 50 Songs sollen in der Zeit, die sie in Rishikesh verbrachten, entstanden sein. Nicht

Kultur

Feste und Festivals in Indien im November

Indien im November zu besuchen ist eine gute Wahl. Es ist nicht mehr so heiß und der Monsun ist vorbei und außerdem finden eine ganze Reihe interessanter Märkte und Festivals statt. Ganz abgesehen davon ist „Wedding Season“, das heißt, in diesem Monat finden oft Hochzeiten statt. Vielleicht haben Sie ja das Glück, einen Zug mit

Folge uns

Scroll to Top