Prasanta kr sur - Sonu nigam still -indoor 2019(8)

Die Stimme, die Bollywood erobert hat: Ein Porträt von Sonu Nigam

Prasanta kr sur – Sonu nigam still -indoor 2019(8)

Sonu Nigam ist einer der bekanntesten und vielseitigsten Sänger in der indischen Musikindustrie. Geboren am 30. Juli 1973 in Faridabad, Indien, begann er seine musikalische Karriere bereits in jungen Jahren. Sein Vater, Agam Kumar Nigam, ist auch ein erfolgreicher Sänger und Komponist, der seinen Sohn in die Welt der Musik einführte.

Agam Kumar Nigam erkannte das Talent seines Sohnes und förderte seine musikalische Ausbildung. Er half Sonu Nigam dabei, seine Fähigkeiten zu perfektionieren und führte ihn in die Welt der Musik ein. Agam Kumar Nigam war auch eine wichtige Unterstützung für seinen Sohn während seiner Anfangsjahre in der Branche und half ihm, seine Karriere voranzutreiben.

Im Jahr 1995 nahm Sonu Nigam sein erstes Album „Rafi Ki Yaadein Vol. 10“ auf, das von seinem Vater produziert wurde. Das Album war ein großer Erfolg und half Sonu Nigam, in der Branche Fuß zu fassen.

Ruhm und Erfolg

Sonu Nigam wurde berühmt für seine unglaubliche Stimme, die sowohl kräftig als auch melodisch ist. Er hat eine breite Palette von Gesangsstilen gemeistert, darunter klassische indische Musik, Pop, Filmmusik und sogar Ghazals. Sein Talent und seine Hingabe zur Musik brachten ihm schnell Erfolg und Anerkennung in der Branche.

In den 90er Jahren eroberte Sonu Nigam die Herzen der Menschen in Indien mit seiner Musik und seinen Auftritten. Er hat mehrere Auszeichnungen und Ehrungen erhalten, darunter den National Film Award und den Filmfare Award. Sonu Nigam hat auch international Aufmerksamkeit erlangt und seine Musik hat Menschen auf der ganzen Welt begeistert. Er hat mit renommierten Musikern aus der ganzen Welt zusammengearbeitet und auf einigen der größten Bühnen der Welt aufgetreten.

Neben seiner Musikkarriere hat Sonu Nigam auch als Schauspieler und Fernsehmoderator gearbeitet. Er war auch Teilnehmer in der indischen Version von „The Voice“ und war Juror in vielen anderen Fernsehshows. Sonu Nigam ist weithin bekannt als die Stimme von Shahrukh Khan, dem unangefochtenen „King of Bollywood“. Sein beeindruckendes Repertoire an Liedern hat ihn zu einer der größten Stimmen der indischen Musikindustrie gemacht. Sein umfangreiches Talent zeigt sich in der Fähigkeit, in zahlreichen Sprachen zu singen, was ihn zu einem wahren musikalischen Phänomen macht.

Sonu Nigam kommt nach Berlin

Die Stimme, die Millionen von Bollywood-Fans begeistert, kommt nach Deutschland! Der legendäre indische Playback-Sänger Sonu Nigam tritt am 29. Mai 2023 zum ersten Mal in Berlin auf und wird das Tempodrom mit seinen unvergesslichen Bollywood-Hits zum Beben bringen. Rund 4.000 Fans werden erwartet, um dieses musikalische Spektakel hautnah zu erleben.

Dieses besondere Konzert in Berlin unterstreicht die Bedeutung solcher Veranstaltungen für die kulturelle Verständigung zwischen Deutschland und Indien. Die deutsch-indische Gemeinschaft freut sich über die Gelegenheit, ihre kulturellen Wurzeln zu feiern und die Brücke zwischen den beiden Ländern durch Musik zu stärken.

Das Konzert im Tempodrom verspricht, ein unvergesslicher Abend voller Emotionen, rhythmischer Beats und den schönsten Melodien aus Sonu Nigams langjähriger Karriere zu werden. Fans können sich auf die Wiederauflebung klassischer Bollywood-Hits freuen, die sowohl Nostalgie als auch Begeisterung hervorrufen werden.

Der Vorverkauf für das Konzert hat bereits begonnen. Tickets sind unter diesem Link erhätlich.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Veranstalter. Das einzigartige Event ist eine seltene Gelegenheit, die Magie von Sonu Nigams Stimme live zu erleben. Lassen Sie sich dieses großartige Erlebnis, das die deutsch-indische Kultur feiert und verbindet, nicht entgehen.

INDIEN aktuell Newsletter

Jetzt abonnieren und diese Vorteile sichern:

Ich stimme zu, dass ich den INDIEN aktuell Newsletter der prexma GmbH zum Thema INDIEN erhalte. Ich kann meine Einwilligung jederzeit kostenfrei für die Zukunft auf meiner Profilseite oder am Ende jeder Newsletter E-Mail widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden