EnglishFrenchGermanHindiItalian
Diu beach

Palmen, Strand und Meer – Diu, die Insel der Ruhe

Diu beach

Heller, feiner Sand soweit das Auge reicht, Palmen, die sich sanft im Wind wiegen, ein türkisfarbener und weiter draußen tiefblauer Ozean, dessen Wellen unermüdlich ans Ufer rollen, und dazu azurblauer Himmel, Sonnenschein und angenehm warme Temperaturen – so stellen sich viele Menschen das Paradies vor. Von Indiens über 7.000 Kilometer langen Küste entspricht ein großer Teil genau dieser Vorstellung vom Paradies. Die Strände Indiens sind aber durchaus nicht alle gleich. Die Küste des Subkontinents bietet nahezu die ganze Bandbreite unterschiedlicher Stranderlebnisse – von unberührter Einsamkeit bis spannende Action durch Wassersportaktivitäten, von erholsamer Ruhe bis zu ausschweifenden Partys wird alles geboten, was das Herz begehrt. Bevor Sie im Meer schwimmen, sollten sie sich in ganz Indien vorher allerdings immer erkundigen, wie die Strömungsverhältnisse sind, denn es gibt einige Küstenabschnitte mit starken und gefährlichen Unterströmungen.

Die besten Strände Indiens liegen an der Westküste. Dorthin fahren jedenfalls die meisten Touristen, um einen Strandurlaub in Indien zu verbringen. Und es stimmt schon, dass die Westküste viele sehr schöne Strände zu bieten hat, doch sollte man keinesfalls die Schönheit der Ostküste oder die Inselgruppen Lakkadiven sowie Andamanen außer Acht lassen. Im Folgenden Beitrag Reihe stellen wir Ihnen einige Strände in Indien vor.

Daman und DIU

Daman liegt zwischen Gujarat und Maharashtra und ist eine halbautonome Enklave an der Mündung des Daman-Ganga-Flusses, die von Gujarat umgeben ist, während Diu eine winzige Insel vor der Küste Gujarats ist. Daman ist bekannt für sein türkisfarbenes Wasser, seine romatische Strände, charmanten Dörfer und portugiesischen Ruinen. Daman liegt am Ufer des Daman-Ganga-Flusses und war rund 300 Jahre lang eine portugiesische Provinz, bevor sie 1961 unabhängig wurde.

Auch Diu war eine ehemalige portugiesische Kolonie mit einer reichen Geschichte, Architektur und Kultur. Diu wird manchmal fälschlicherweise für den Nachbarn von Daman gehalten, obwohl es fast 672 km entfernt liegt. Diu ist ein geschichtsträchtiger Ort, denn hier gelang es Francisco de Almeida im Jahr 1509 in der Seeschlacht von Diu die ägyptisch-arabisch-indische Flotte zu schlagen und die Vorherrschaft im Indischen Ozean  zu erlangen. Diese Seeschlacht war damit in ihren Auswirkungen eine der wichtigsten Schlachten der Welt-geschichte.

Diu Beaches

In dem kleinen Unionsterritorium Diu gibt es mehrere Strände. Der am westlichen Ende von Diu im Dorf Vanakbara gelegene Gomtimata Beach ist einer der besten Strände der Region. Abgelegen und mit natürlichem weißen Sand, ist es ein schöner Strand zum Zurücklehnen und Entspannen. Am Strand befindet sich auch der Gomtimata-Tempel. Allerdings gibt es an diesem Strand keine Essensstände oder Wassersportmöglichkeiten, der Nagoa Beach in Diu ist für seine unberührte Schönheit und die sich wiegenden Palmen berühmt und ein Zentrum des Wassersports., der Chakratirth Beach ist einer  der beliebtesten Strände in Diu, mit Sanddünen und Sonnenschirmen. Der Khodiyar Beach ist einer der vielen geheimen Juwelen von Diu. Er liegt versteckt inmitten von dichtem Gebüsch und ist von einer Reihe von Tempeln umgeben. Gesäumt von dichten schwarzen Felsbrocken bietet der Strand einen aufregenden Anblick der heftigen Wellen, die gegen die Felsen schlagen. Dieser Strand in Diu ist normalerweise menschenleer.

Diu Fort

Auch das Diu Fort, das im 16. Jahr-hundert vom Sultan von Gujarat, Bahadur Shah, und den Portugiesen zum Schutz vor Humayun, den Mogul-Eroberer, an der Ostspitze der Insel errichtet wurde, liegt direkt am Wasser. Der Sultan von Gujarat hatte zunächst ein Bündnis mit den Portugiesen geschlossen. Doch nur zwei Jahre später (von 1537 bis 1546) versuchte er die Insel wieder zurückzuerobern. Dabei wurde die Festung zerstört, später aber wieder aufgebaut. Von hier hat man einen schönen Blick über den Strand und das Meer. Dieser Küstenabschnitt ist einer der meistbesuchten Plätze in Gujarat.

INDIEN aktuell Newsletter

Jetzt abonnieren und diese Vorteile sichern:

Ich stimme zu, dass ich den INDIEN aktuell Newsletter der prexma GmbH zum Thema INDIEN erhalte. Ich kann meine Einwilligung jederzeit kostenfrei für die Zukunft auf meiner Profilseite oder am Ende jeder Newsletter E-Mail widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
11.08.2022 (Feiertag, Feste)
Rakshabandhan
15.08.2022 (Nationalfeiertag)
Independence Day
18.08.2022 (Feiertag, Feste, Religion)
Janamashtami
31.08.2022 (Feiertag, Feste, Religion)
Ganesh Chaturthi
05.09.2022 (Event)
Teachers Day
08.09.2022 (Feiertag, Feste)
Onam
20.09.2022 – 21.09.2022 (Event)
FICCI LEADS 2022
01.10.2022 – 05.10.2022 (Event, Feste, Kultur, Religion)
Durga Puja
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden