Chandigarh, © Copyright: Karrer Multivision

Kraft der Utopie: Ein filmisches Meisterwerk über Chandigarh und Le Corbusiers Vision

Dieses Werk der Schweizer Filmemacher Karin Bucher und Thomas Karrer nimmt uns mit auf eine faszinierende Reise durch Chandigarh, eine Stadt, die aus der visionären Architektur Le Corbusiers entstanden ist. Der Film erkundet, wie Chandigarh, das vor 70 Jahren als utopisches Projekt begann, heute als lebendige Metropole mit ihren Herausforderungen und Erfolgen existiert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DIE KRAFT DER UTOPIE – LEBEN MIT LE CORBUSIER IN CHANDIGARH – Offizieller Trailer

Chandigarh: Ein architektonisches Meisterwerk

Chandigarh verkörpert ein einzigartiges Kapitel in der Geschichte der modernen Architektur. Entworfen von Le Corbusier, dem schweizerisch-französischen Architekten, steht die Stadt als Symbol für eine neue Ära der städtebaulichen Entwicklung und des kulturellen Aufbruchs nach der Unabhängigkeit Indiens. Der Film “Kraft der Utopie” beleuchtet, wie diese Planstadt zu einem umstrittenen Gesamtkunstwerk wurde, das die Grenzen zwischen utopischer Vision und realer Lebenswelt auslotet.

Chandigarh, © Copyright: Karrer Multivision
Chandigarh, © Copyright: Karrer Multivision

Die Vision Le Corbusiers und ihre Umsetzung

Le Corbusier konzipierte Chandigarh mit dem Ziel, eine moderne, humane und gerechte Stadt zu schaffen, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Der Film nimmt diese Vision zum Ausgangspunkt, um zu untersuchen, wie die architektonischen Prinzipien in der heutigen Gesellschaft Chandigarhs verankert sind. Durch die Augen von vier Kulturschaffenden – einer Architektin, einem Künstler, einem Schauspieler und einem Architekten – entfaltet sich eine narrative Landschaft, die die tiefgreifende Verflechtung von Architektur und täglichem Leben beleuchtet.

Chandigarh, © Copyright: Karrer Multivision
Chandigarh, © Copyright: Karrer Multivision

Chandigarh heute: Zwischen Utopie und Realität

“Kraft der Utopie” wirft einen kritischen Blick auf das heutige Chandigarh, eine Stadt, die sich rasant entwickelt hat und nun mit den Herausforderungen der Urbanisierung konfrontiert ist. Die Dokumentation zeigt auf, wie die Bewohner Chandigarhs die architektonischen Strukturen und offenen Räume für sich beansprucht und in ihr tägliches Leben integriert haben. Dabei werden sowohl die Licht- als auch die Schattenseiten dieser Entwicklung sichtbar gemacht.

Chandigarh, © Copyright: Karrer Multivision
Chandigarh, © Copyright: Karrer Multivision

Einblick in das Schaffen der Filmemacher

Karin Bucher und Thomas Karrer bringen mit “Kraft der Utopie” ihre umfassende Erfahrung in der Dokumentarfilmproduktion ein. Der Film stellt eine Fortsetzung ihres Engagements für Themen an der Schnittstelle von Gesellschaft, Architektur und Kultur dar. Durch ihre sorgfältige Recherche und die enge Zusammenarbeit mit den Protagonisten gelingt es ihnen, ein authentisches Bild von Chandigarh zu zeichnen, das zum Nachdenken anregt und Diskussionen über die Rolle der Architektur in unserer Gesellschaft anstößt.

Chandigarh, © Copyright: Karrer Multivision
Chandigarh, © Copyright: Karrer Multivision

Ein Must-See für Architektur- und Kulturinteressierte

Mit seinem Deutschlandstart am 22. Februar 2024 bietet “Kraft der Utopie” eine einzigartige Gelegenheit, Chandigarh und das Erbe Le Corbusiers aus einer neuen Perspektive zu erleben. Der Film ist eine Hommage an die Kraft der architektonischen Vision und eine kritische Auseinandersetzung mit den Implikationen dieser Vision für die heutige Zeit. Für alle, die sich für Architektur, städtebauliche Entwicklungen und die komplexe Beziehung zwischen Raum und Gesellschaft interessieren, ist dieser Dokumentarfilm ein unverzichtbares Kinoerlebnis.

Für den aktuellen Spielplan und um Tickets zu reservieren, besuchen Sie bitte hier den Kinospielplan.

Facebook
LinkedIn
X
Email
WhatsApp
Reddit

Newsletter-Anmeldung

Bestelle jetzt den INDIEN aktuell Newsletter für Neuigkeiten, Schlagzeilen, Veranstaltungen und Angebote zum Thema Indien aus den Bereichen Tourismus, Wirtschaft und Kultur. *

* Ich stimme zu, dass ich den INDIEN aktuell Newsletter der prexma GmbH zum Thema INDIEN erhalte. Ich kann meine Einwilligung jederzeit kostenfrei für die Zukunft auf meiner Profilseite oder am Ende jeder Newsletter E-Mail widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

INDIEN aktuell Newsletter

Jetzt abonnieren und diese Vorteile sichern:

Ich stimme zu, dass ich den INDIEN aktuell Newsletter der prexma GmbH zum Thema INDIEN erhalte. Ich kann meine Einwilligung jederzeit kostenfrei für die Zukunft auf meiner Profilseite oder am Ende jeder Newsletter E-Mail widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden