Sri Venkateswara Nationalpark
EnglishFrenchGermanHindiItalian

Sri Venkateswara Nationalpark

Der Park hat eine Gesamtfläche von 353 km² und erstreckt sich über 2 Distrikte. Es ist ein überwiegend hügeliges Terrain, mit vielen Hängen, Plateaus und Tälern. Sri Venkateshwara ist bekannt für seine wunderschönen Wasserfälle, wie etwa dem Talakona, dem Gundalakona oder dem Gunjana.
Der Park beheimatet die sehr seltenen Schlankloris, die bedrohten goldenen Geckos und Indische Rieseneichhörnchen.

Elefanten Windspiel mit Glocke

INDIEN aktuell Newsletter

Jetzt abonnieren und diese Vorteile sichern:

Ich stimme zu, dass ich den INDIEN aktuell Newsletter der prexma GmbH zum Thema INDIEN erhalte. Ich kann meine Einwilligung jederzeit kostenfrei für die Zukunft auf meiner Profilseite oder am Ende jeder Newsletter E-Mail widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.