Bhitarkanika Nationalpark
EnglishFrenchGermanHindiItalian

Bhitarkanika Nationalpark

Der 672 km² große Park liegt im Kendrapara Distrikt von Odisha. Er wurde 1998 angelegt, jedoch gab es bereits 1975 das Bhitarkanika Wildlife Sanctuary, welches heute den Kern des Parks (145 km²)  bildet.

Dank der küstennahen Lage bietet Bhitarkanika ideale Voraussetzungen für riesige Mangrovenwälder. Eine weitere Attraktion sind die Riesensalzwasserkrokodile, die im Park leben.

Schildkröte Kachua aus Marmor mit intarsien Orange

INDIEN aktuell Newsletter

Jetzt abonnieren und diese Vorteile sichern:

Ich stimme zu, dass ich den INDIEN aktuell Newsletter der prexma GmbH zum Thema INDIEN erhalte. Ich kann meine Einwilligung jederzeit kostenfrei für die Zukunft auf meiner Profilseite oder am Ende jeder Newsletter E-Mail widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.