Sariska Wildlife Sanctuary
EnglishFrenchGermanHindiItalian

Sariska Wildlife Sanctuary

Das Sariska Wildlife Naturschutzgebiet ist nur 200 km von Delhi entfernt und daher verwundert es nicht, dass es für die Hauptstädter ein beliebtes Reiseziel ist. Dichter Wald bedeckt die Hügel und Täler der Aravalli-Berge. Seit 1955 bereits ein Wildschutzgebiet, wurde es 1979 zum Nationalpark ernannt. Auf den insgesamt 800 km² des Parks leben unzählige Raubtierarten wie z. B. Leoparden, Wildhunde, Schleichkatzen und Tiger. Darüber hinaus ist Sariska für eine große Rhesusaffenpopulation bekannt.

Um das Naturschutzgebiet herum befinden sich auch zahlreiche historische Stätten mit Tempeln und Baudenkmälern.

Mantrabuch Buddha (M)

INDIEN aktuell Newsletter

Jetzt abonnieren und diese Vorteile sichern:

Ich stimme zu, dass ich den INDIEN aktuell Newsletter der prexma GmbH zum Thema INDIEN erhalte. Ich kann meine Einwilligung jederzeit kostenfrei für die Zukunft auf meiner Profilseite oder am Ende jeder Newsletter E-Mail widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.