Umwelt

Tourismus

Kumarakom in Kerala wird Indiens erster Plastik freier Touristenort

Kumarakom in Kerala ein verschlafenes Dorf im Distrikt Kottayam in Kerala, ist bereit, Indiens erstes Plastik freies Reiseziel zu werden. Bald wird das Trinkwasser nur noch in Glasflaschen serviert und es wird ausschließlich Strohhalme aus Bambus geben. Auch die Sterne-Hotels haben ihre Bereitschaft bekundet Teil dieser großartigen Initiative zu werden. Anstelle von Einmal Produkten aus

Sikkim
Umwelt

Sikkim erster Öko-Staat der Welt

Der kleine indischen Bundesstaat Sikkim hat sich in den letzten 20 Jahren zu einem wahren Öko-Staat entwickelt. Das Land ist klein – nur etwa halb so groß wie Schleswig-Holstein – und hat nur rund 610.000 Einwohner. Mit seinen umfangreichen Umweltschutzmaßnahmen dient es nun zwar als Vorbild, aber es wird für andere, vor allem größere Länder

Street Food in Zeitungspapier, Mumbai
Umwelt

Maharashtra verbietet landesweit Plastik

Seit dem 23. Juni 2018 ist im indischen Bundesstaat Maharashtra die Herstellung, der Gebrauch, der Verkauf, die Verteilung und die Lagerung von Plastik verboten. Was ist verboten? Es gibt noch Produkte aus Plastik, die man nutzen darf, aber Plastiktüten, Plastikgeschirr, Plastikverpackung und Behälter für Lebensmittel, Polypropylen-Taschen, Plastikbehälter wie Kaffeebecher und PET-Flaschen unter 500 ml sind

Energie

Ehrgeiziges Ziel in Indien: 40% des Stroms aus erneuerbaren Energiequellen bis 2030

Die Gerüchte in Indien verdichten sich, dass die Nationaldemokratische Allianz (NDA), ein Mehrparteienbündnis unter Führung der regierende Bharatiya Janata Partei (BJP) von Premierminister Narendra Modi, ernsthaft darüber nachdenkt, den Anteil an erneuerbarer Energie am Stromaufkommen des Landes bis 2030 auf 40% anzuheben. Indiens National Solar Mission (JNNSM) schätzt, dass der Stromverbrauch 2030 bei etwa 850

Tourismus

Indien macht sauber

In Indien wurde vor kurzem eine landesweite Kampagne zur Verbesserung der Sauberkeit und Hygiene im Land gestartet. „Clean India“ soll zunächst vor allem an touristisch viel besuchten Stätten Schluss machen mit Müll und Dreck. Das indische Tourismusministerium möchte mit der Kampagne alle Bereiche der Gesellschaft für die Wichtigkeit von Sauberkeit an öffentlichen Plätzen, ganz besonders

Tourismus

Indiens Vogelwelt

Indien ist ein Paradies für Ornithologen. Zwischen 1250 und über 1300 Vogelarten kommen auf dem Subkontinent vor – die Quellen sind sich hinsichtlich der genauen Zahl nicht ganz einig. Auf jeden Fall gibt es in Indien etwa 13 Prozent aller Vogelarten auf der Welt. 42 bis 55 Arten sind sogar endemisch, das heißt, sie kommen

Umwelt

Ein Umweltprojekt in Indien: Wasser aus Abwasser

Wasser ist ein kostbares Gut, in Indien noch mehr als in vielen anderen Ländern der Welt. Im Land der Gegensätze leben 16 Prozent der Weltbevölkerung, doch es stehen nur vier Prozent der Trinkwasserressourcen zur Verfügung. Trockenheit und Wassermangel stellen weite Teile Indiens deshalb vor große Herausforderungen. Wassermangel im Herzen Indiens Das Land hat viel Nachholbedarf

Logistik & Verkehr

Regierungsprojekt: Ausbau und Reinigung des heiligen Ganges

Indiens Minister für Land- und Seeverkehr, Nitin Gadkari, verkündete letzte Woche, dass der Ganges von Hugli-Chinsura (früher: Hooghly; in Westbengalen) bis Varanasi (Uttar Pradesh) zu einem Wasserweg ausgebaut werden solle. Dieser Ausbau ist Teil des ehrgeizigen Projekts von Premierminister Narendra Modi, den heiligen Fluss Ganges wieder sauber zu machen, aber ihn auch zu einem Transportweg

Folge uns

Scroll to Top