Rajasthan

Die Hauptstadt des indischen Bundesstaates Rajasthan ist Jaipur.

Solch riesige Figuren werden zu Dussehra in Delhi hergestellt. Foto: Durga AKV
Kultur

Dussehra in Delhi

Dussehra (im Deutschen auch Dashahara genannt) ist der letzte Tag und gleichzeitig der Höhepunkt eines wichtigen zehntägigen hinduistischen Festes, das in jeder Region Indiens anders bezeichnet wird. Sogar die Legenden, auf denen dieses Fest basiert, unterscheiden sich von Region zu Region. Im Norden Indiens werden zu Dussehra überall Feuer und Kracher entzündet, um die Wiederkehr

Jaipur
Kultur

Jaipur gehört nun zum UNESCO Weltkulturerbe

Anfang Juli entschied das UNESCO Kulturerbekomitee, dass die indische Stadt Jaipur den UNESCO Weltkulturerbe-Status erhält. Damit ist Jaipur die 38. UNESCO Weltkulturerbestätte in Indien und die zweite komplette Stadt in Indien – nach Ahmedabad –, die diese Auszeichnung erhält. Das Jantar Mantar in Jaipur, eine historische Sternwarte aus dem 18. Jahrhundert, hatte bereits den Welterbestatus,

Udaipur kann auch vom Wasser aus bestaunt werden. Viele Anbieter vermieten Boote auf dem Pichola See
Tourismus

Udaipur – Idylle im Wüstenstaat

Rajasthan – der Name des größten Bundesstaates Indiens ruft bei vielen Reisenden romantische Assoziationen hervor. Sengende Hitze, Kamele, alte Forts und Sand. So weit das Auge reicht. Dass der Wüstenstaat jedoch vielseitiger ist als sein Klischee, zeigt die Stadt Udaipur. Kamele und Hitze gibt es auch hier, aber statt der Wüste erwartet die Besucher eine

Nashorn Kaziranga Nationalpark
Tourismus

Besonderes Upgrade für 10 Kult-Reiseziele in Indien

Das indische Tourismusministerium hat zehn Kult-Reiseziele in Indien identifiziert, die für eine ganzheitliche Weiterentwicklung auserkoren wurden. Dazu gehören der Kaziranga Nationalpark in Assam und Morjim Beach in Goa. Für diese „ganzheitliche Weiterentwicklung“ gibt es im Haushaltsplan der indischen Regierung für das Haushaltsjahr 2018/2019 einen eigenen Posten (Hinweis: In Indien gehen den Haushaltsjahre von April bis

Agrar & Food

Sardar Sarovar Staudamm: Zweitgrößter Staudamm der Welt

Am 17. September 2017 weihte Indiens Premierminister Narendra Modi in Kevadia im Distrikt Narmada im Bundesstaat Gujarat den Sardar Sarovar Staudamm feierlich ein – 56 Jahre nachdem der damalige Premierminister Jawaharlal Nehru den Grundstein für den Damm gelegt hatte. Es ist der höchste Staudamm Indiens und der zweitgrößte Damm der Welt (nach dem Grand Coulee

Umaid Bhawan Palace Jodhpur
Kultur

Umaid Bhawan Palace – eines der schönsten Hotels Indiens

Im Sommer 1944, nur drei Jahre bevor Indien sich von der britischen Kolonialmacht löste, versammelten sich Hunderte von Adeligen bei der Eröffnung im Umaid Bhawan Palace in der blauen Stadt Jodhpur in Rajasthan. Das herrliche Sandsteinbauwerk dominiert noch heute die Skyline der Stadt. Benannt wurde es nach Maharadscha Umaid Singh, dem letzten König der Marwar-Rathore-Dynastie,

15. August - Tag der Unabhängigkeit Indiens.
Tourismus

Feste und Festivals in Indien im August

Auch im August feiert man viele bunte Festivals in Indien: den Independence Day zur Erinnerung an die Unabhängigkeitserklärung, in Kerala ist Hochsaison der spektakulären Schlangenbootrennen und es findet außerdem eine ganze Reihe von sehr beliebten traditionellen Festen statt. Hier eine kleine Auswahl … Raksha Bandhan Dies ist ein Fest der Geschwisterliebe. Schwestern binden ihren Brüdern

Deccan Odyssey
Tourismus

Deccan Odyssey erneut zum besten Luxuszug Asiens gekürt

Bei den World Travel Awards, die dieses Jahr in Shanghai (China) verliehen wurden, hat der indische Luxuszug Deccan Odyssey nun schon zum siebten Mal den renommierten Preis als führender Luxuszug Asiens erhalten. Die Auszeichnungen gelten als der Oskar der Reiseindustrie. Der Deccan Odyssey ist mit seinen luxuriösen Zugreisen, die zu königlichen, exotischen und juwelengeschmückten Palästen

Tourismus

Indien – märchenhafte Pracht und religiöse Vielfalt

Unsere Sehnsucht nach Indien wird zu einem großen Teil von den Bildern prachtvoller Bauten aus den Glanzzeiten der indischen Kultur geschürt. Prunkvolle Paläste und reich verzierte Tempel entführen uns ins Reich der Mythen und Märchen. Viele dieser Prachtbauten Indiens wurden in die Liste des UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen. Aber auch die zahlreichen anderen Tempel und Paläste,

Museen - Bagore ki Haveli
Tourismus

Fünf Museen in Indien unter den Top 25 in Asien

Das Reisebewertungsportal TripAdvisor hat wieder einmal die Angaben seiner Nutzer ausgewertet und die beliebtesten Museen in Asien identifiziert. Fünf Museen in Indien sind unter den Top 25 in Asien. Die „Hall of Fame“ in Leh, der Hauptstadt Ladakhs (Jammu & Kashmir) ist das beliebteste Museum unter den fünf indischen Museen. Außerdem schafften es das Bagore

Mumbai hieß bis ins Jahr 1996 Bombay. Die Stadt liegt an der Westküste auf der Insel Salsette. pixabay.com © Walkerssk (CC0 Public Domain)
Tourismus

Die fünf besten Tipps zur Reisevorbereitung für einen Indien-Urlaub

Die fünf besten Tipps zur Reisevorbereitung für einen Indien-Urlaub Circa 1,1 Milliarden Menschen leben in Indien auf 3,28 Millionen Quadratkilometern. Rund sechs Millionen Touristen pilgern jährlich in das Land der blechernen Hupkonzerte, dem Begriffs-Kuddelmuddel aus Restaurant und Hotel und den Lebensmittel-Etiketten, die nicht etwa das Ablaufdatum angeben, sondern das Abfülldatum. Die fünf besten Tipps, um

Wirtschaft

Aufbruch in die Zukunft: 100 Smart Cities in Indien

Bereits zum zweiten Mal veranstaltete Indus Media am 31. Mai 2016 in Berlin eine Konferenz zum Thema „100 Smart Cities in India“. Die Konferenz mit hochrangigen Referenten aus Indien und Deutschland fand im Rahmen der dreitägigen „Metropolitan Solutions 2016“ statt. Die Eröffnungsreden hielten die deutsche Umweltministerin, Dr. Barbara Hendricks, und der indische Minister für Stadtentwicklung,

Tourismus

Der Hitze des indischen Sommers entfliehen

Vor wenigen Tagen meldet die indische Wetterbehörde einen neuen Hitzerekord: In der Stadt Phalodi in der Nähe von Jodhpur in Rajasthan wurden 51 °C gemessen. Phalodi, das wegen der hohen Konzentration an Betrieben der Salzindustrie auch „Salzstadt“ genannt wird, liegt in einer Pufferzone zur Wüste Thar und ist häufig extremen Temperaturen ausgesetzt. 51 °C wurde

Tourismus

Ein Tagesausflug von Delhi nach Agra

Ein großer Prozentsatz der Indienurlauber fliegt zunächst nach Delhi, um von dort aus das Land zu erkunden. Die indische Hauptstadt hat reichlich Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die Einkaufsmöglichkeiten sind großartig und von hier kommt man gut zu beliebten Touristenzielen wie die Himalaya-Region oder Rajasthan. Delhi hat noch einen weiteren Vorteil: Man kann von hier aus sogar einen

Tourismus

Abenteuerreisen im Trend – Indien lockt mit Outdoor-Spaß

Abenteuerreisen in Indien werden immer populärer – und zwar sowohl bei ausländischen Touristen als auch bei der jungen, hippen indischen Bevölkerung. Die Auswahl an Outdoor-Aktivitäten in Indien ist wegen der Vielfalt des Landes ungeheuer groß. Ob hoch oben in der Luft oder tief unter Wasser, ob im kalten Schnee oder in der heißen Wüste, ob

Folge uns

Scroll to Top