Mizoram

Chanderi Sari-Stoffe
Gesellschaft

Typisch indisch – Made in India

In Indien gibt es eine Reihe von Produkten, deren Name durch die geografische Herkunft geschützt ist. Kunst und Kunsthandwerk in Indien sind sehr vielfältig. Seien es die wunderschönen Saristoffe, feinste Miniaturmalereien und Metallarbeiten, kunstvolle Holzschnitzereien und Steinmetzarbeiten, faszinierende Silber- und Lackarbeiten, ausgeklügelte Stoffdruckverfahren, hochwertige Töpferkunst oder formvollendete Bronzefiguren, schöne Klangschalen oder kostbar verzierte Kleinmöbel –

Tourismus

Feste und Festivals im März 2018 in Indien

Jetzt im März steigen zwar die Temperaturen wieder an, aber noch ist es angenehm warm und nicht zu heiß. Und irgendwo in Indien finden immer Feste oder Festivals statt – regionale oder landesweite. Am interessantesten sind in diesem Monat die Feste und Festivals in Goa, Rajasthan und Kerala. Und eines der wichtigsten indischen Feste findet

Meghalaya
Tourismus

Reisemesse in Guwahati, Assam

Vom 5. bis 7. Dezember 2017 findet in Assams Hauptstadt Guwahati der 6th International Tourism Mart statt. Die Messe wird vom indischen Tourismusministerium in Zusammenarbeit mit den indischen Bundesstaaten im Nordosten des Landes organisiert und findet im Taj Vivanta in Guwahati statt. Eröffnet wird das Event vom Gouverneur von Assam, Jagdish Mukhi. in Anwesenheit von

Anthurium in Mizoram
Tourismus

Sehenswerte Events in Indien im September

Das Ende des Monsuns ist nun nah. Die Pflanzen haben aufgetankt, sind satt und grün, und die Festival-Saison in Indien kommt nun richtig in Schwung. Folgend eine kleine Auswahl der sehenswerten Events in Indien im September. Anthurium Diese Festival ist nach einer Blume benannt: der Flamingoblume (Anthurium). Es ist nicht wirklich ein traditionelles Fest, sondern

Tourismus

Indische Feste und Festivals im März

Der heiße indische Sommer steht vor der Tür. Die angenehm temperierten Wintertage neigen sich allmählich dem Ende entgegen. Doch jetzt im März ist es meist noch ganz angenehm. Und wieder finden auf dem Subkontinent viele sehenswerte Festivals, die Sie besuchen können, statt. Am interessantesten sind in diesem Monat die Feste und Festivals in Goa, Rajasthan

Tourismus

Indien im März – Feste und Festivals

Langsam neigen sich in Indien die angenehm temperierten Wintertage dem Ende entgegen. Der Sommer, der in Indien teilweise sehr heiß sein kann, steht vor der Tür. Doch im März ist es noch ganz angenehm und wie das ganze Jahr über gibt es wieder viele sehenswerte Festivals, die Sie besuchen können. Am interessantesten sind in diesem

Tourismus

Tourismusförderung für Mizoram

Nachdem die indische Regierung dem nordostindischen Bundesstaat Bihar letzte Woche sechs Milliarden INR (ca. 80,3 Mio. Euro) Fördergelder für den Tourismus zugesagt hat, verkündete das indische Ministerium für Tourismus nun, dass auch weitere nordostindischen Bundesstaaten geholfen werden soll. John Rotluangliana, Tourismusminister des kleinen indischen Bundesstaates Mizoram, traf sich vor wenigen Tagen mit dem indischen Bundesminister

Tourismus

Der Nordosten Indiens – ein unerforschtes Paradies

Zu den geheimnisvollsten, am wenigsten erforschten und unstreitbar schönsten Gegenden Indiens zählt der Nordosten des Landes. Nordost-Indien ist mit dem Rest des Landes nur durch einen engen Landstrich zwischen Nepal und Bangladesch verbunden. Dort liegen die indischen Bundesstaaten Arunachal Pradesh, Assam, Manipur, Meghalaya, Mizoram, Nagaland und Tipura, die sogenannten Seven Sisters, sowie Sikkim, ihr „Bruderstaat“

Logistik & Verkehr

Bahnverbindung in alle nordöstlichen Bundesstaaten Indiens geplant

Indiens Bahnminister Manoj Sinha hat angekündigt, dass der abgelegene Nordosten des Landes künftig auch mit der Bahn erreicht werden soll. Zumindest die Hauptstädte der indischen Bundesstaaten sollen künftig mit dem Zug erreichbar sein. Einen Zeitrahmen, bis wann diese Pläne verwirklicht werden sollen, hat der Minister jedoch nicht genannt. Im Nordosten Indiens liegen die sogenannten „Sieben

Tourismus

Indien im März

Kein Tag in Indien vergeht, ohne dass irgendwo im Land ein Festival gefeiert wird. Doch langsam neigen sich die angenehm temperierten Wintertage in Indien dem Ende entgegen. Der Sommer mit teilweise großer Hitze steht vor der Tür. Im März ist es noch ganz angenehm, um an dem einen oder anderen Festival teilzunehmen. Parippally Gajamela Dies

Kultur

Weihnachten in Indien

Weihnachten ist auch in Indien ein offizieller Feiertag. Aber im Vergleich zu anderen religiösen Festen ist Weihnachten ein relativ kleines Fest in Indien. Nur etwa 2,3% der Bevölkerung sind Christen. Das sind aber immerhin mehr als 27 Millionen Menschen. Die meisten Christen in Indien leben in Kerala, Tamil Nadu, Goa, Manipur und Mizoram und es

Meghalaya
Logistik & Verkehr

Erste Zugverbindung nach Meghalaya

Ende November gab Ministerpräsident Narendra Modi den Startschuss für den ersten Personenzug von Mendipathar in Meghalaya nach Dudhnoi in Assam. Damit ist dieser kleine indische Bundesstaat Meghalaya im äußersten Nordosten Indiens erstmals per Bahn erreichbar. Ministerpräsident Modi eröffnete diese Zugstrecke im Rahmen seines dreitägigen Besuches in vier Bundesstaaten im Nordosten des Landes. In seiner Rede

Foto: Ragesh Vasudevan
Kultur

Weihnachten in Indien

Im Vergleich zu anderen religiösen Festen ist Weihnachten ein relativ kleines Fest in Indien. Nur etwa 2,5% der Bevölkerung sind Christen. Das sind aber immerhin rund 30 Millionen Menschen. Die meisten Christen in Indien leben in Kerala, Tamil Nadu, Goa, Manipur und Mizoram und es gibt eine große christliche Gemeinde in Mumbai. Wundern Sie sich

© Foto: The Greener Pastures
Tourismus

Kulinarische Reise durch den Nordosten Indiens

Nicht nur das Interesse an Reisen in den Nordosten Indiens wird immer größer, es gibt inzwischen auch immer mehr Angebote. Die sogenannten „Sieben Schwestern“, wie die sieben kleinen Bundesstaaten im äußersten Nordosten Indiens auch genannt werden, sind erst seit einigen Jahren für Touristen zugänglich. Zu den „Sieben Schwestern“ gehören die Bundesstaaten Arunachal Pradesh, Assam, Meghalaya,

Hornbill Festival in Nagaland.© Foto: Tischler Reisen
Tourismus

Vom Brahmaputra in die Berge – ein Besuch bei den Sieben Schwestern

Endlose unberührte Natur mit einer immensen Vielfalt an Flora und Fauna, spektakuläre wilde Berglandschaften mit schneebedeckten Himalajagipfeln, tropische Dschungelwälder und dazwischen die fruchtbare Brahmaputra-Ebene – der nordöstlichste Zipfel Indiens lockt mit seinen Naturschönheiten immer mehr Besucher. Mindestens genauso spannend ist Nordostindien jedoch wegen seiner Menschen, denn die Region ist ein kultureller Schmelztiegel. Aus Tibet, Burma,

Folge uns

Scroll to Top