Madhya Pradesh

Madhya Pradesh ist ein Staat in Zentralindien und war bis zur Abspaltung von Chhattisgarh im November 2000 der größte Bundesstaat. Sein Name bedeutet wörtlich das „mittlere Land“ und so ist Madhya Pradesh auch als das Herz Indiens bekannt. Der Staat hat ca. 66 Mio. Einwohner und nimmt eine Fläche von 433.000 km2 ein. Die Hauptstadt Madhya Pradeshs ist Bhopal.

Kunstwerk der Gond-Malerei
Tourismus

Souvenirs aus Madhya Pradesh

Im indischen Bundesstaat Madhya Pradesh mit im Herzen des Subkontinents kann man Indien noch in sehr ursprünglichem Zustand erleben. Madhya Pradesh bezeichnet sich selbst auch als den Tigerstaat – und das nicht zu Unrecht, denn hier befinden sich viele große Nationalparks mit hoher Tigerdichte und die Chancen, hier z. B. in den Tigerreservaten in Bandhavgarh

Badal Mahal in Chanderi. © Foto: Chanderi Tourism
Tourismus

Geheimtipp für Kulturtouristen: Chanderi in Madhya Pradesh

Der kleine Ort Chanderi im indischen Bundesstaat Madhya Pradesh mit seinen knapp 30.000 Einwohnern liegt grob zwischen Agra und Bhopal. Auch die nächstgelegenen größeren Orte Ashoknagar und Lalitpur sind vermutlich nur ausgewiesenen Kennern dieses Bundesstaates bekannt. Dennoch ist es die Stadt wert, etwas näher betrachtet zu werden, denn historisch ist der Ort nicht ganz unbedeutend.

Im Inneren den majestätisch aus einem Hügel gelegenen Palastes Jehangir Mahal in Orchha. © Foto: Traudl Kupfer
Tourismus

Madhya Pradesh: Auf den Spuren einer großen Vergangenheit

Abseits der üblichen Touristenpfade kann man in Madhya Pradesh das alte, authentische Indien entdecken. Die Blütezeit indischer Herrscher hat in dieser reizvollen Umgebung beeindruckende Spuren hinterlassen, die nur darauf warten erkundet zu werden. Mandu – Stadt der Liebe und der Lust Mandu ist das Zeugnis einer großen Liebe, eine Manifestation von Leben und Freude in

Kultur

Tanzfestival in Khajuraho

Vom 1. bis 7. Februar 2013 findet in Khajuraho (Madhya Pradesh) ein Festival mit klassichem indischem Tanz statt. Tänzerinnen wie die Odissi-Tänzerin Sujata Mahapatra oder die Bharatanatyam-Tänzerin Chitra Visweswaran werden ihre Kunst vor den Tempeln darbieten. Die Tanzvorführungen decken fast das gesamte Spektrum des klassischen indischen Tanzes ab – vom Bharatanatyam über Kuchipudi und Kathak

Folge uns

Scroll to Top