Madhya Pradesh

Madhya Pradesh ist ein Staat in Zentralindien und war bis zur Abspaltung von Chhattisgarh im November 2000 der größte Bundesstaat. Sein Name bedeutet wörtlich das „mittlere Land“ und so ist Madhya Pradesh auch als das Herz Indiens bekannt. Der Staat hat ca. 66 Mio. Einwohner und nimmt eine Fläche von 433.000 km2 ein. Die Hauptstadt Madhya Pradeshs ist Bhopal.

Gesellschaft

Spendenaufruf: Ein Unfall gefährdet die Grundversorgung eines Kinderhilfsprojekts in Bhopal

Ende April 2015 erzählte Pater Franklin der IndienHilfe vom großen Erfolg seiner reifen Getreidefelder. Er hatte bereits mit den Schülern begonnen, die Ernte einzubringen und war guter Hoffnung, dass die ca. 8 Hektar Getreideanbaufläche zur Versorgung der Kinder ausreichen würde. Pater Franklin Rodriques, der 1940 in Goa geboren wurde, lebt in Bhopal im Bundesstaat Madhya

Kino

Filmstart: An den Ufern der heiligen Flüsse

Am Donnerstag (30.4.2015) kommt eine bemerkenswerte Dokumentation des indischen Filmemachers Pan Nalin in die deutschen Kinos. Er drehte 2013 bei der Kumbh Mela in Allahabad einen Dokumentarfilm, den wir wärmstens weiterempfehlen können. „An den Ufern der heiligen Flüsse“ (Originaltitel: Faith Connections) beschreibt eindrucksvoll an Beispielen einzelner Menschen das Phänomen der größten spirituellen Zusammenkünfte auf Erden:

Tourismus

Der Kanha Nationalpark

Umgeben von den Bergen des Satpura-Gebirges im Bundesstaat Madhya Pradesh liegt der 1955 gegründete Kanha Nationalpark, eines der wichtigsten Tigerreservate in Indien. Dieser Nationalpark ist nicht nur der größte in Zentralindien, er kann auch auf eine reichhaltige Flora und Fauna verweisen. Erfolgreiche Naturschutzbemühungen haben ihm seine große Biodiversität erhalten. Der Park ist in vier Zonen

Tourismus

Reiseziel Madhya Pradesh

Einige Reiseziele ändern sich nie. Sie dringen zwar nur langsam in Ihr Bewusstsein ein, aber der Reiz, den sie auf Sie ausüben, ist unvergänglich. Willkommen in Madhya Pradesh … dem Land, in dem die Weltkulturerbestätten Khajuraho, Sanchi und Bhimbetka liegen. Dieses Jahr war der indische Bundesstaat Madhya Pradesh mit einem großen Stand auf der internationalen

Rama Navami in Mumbai.
Tourismus

Indien im März (Teil 2)

Shigmo Festival Shigmo oder Shishirotsava heißt das Frühlingsfest in Goa. Dabei wird in jedem Dorf die Dorfgottheit gebadet und in eine safranfarbene Robe gekleidet. Und dann wird getanzt. Erzählt werden in diesen Tänzen Geschichten aus der Mythologie. Datum: 7. – 20. März 2015 Ort: Bundesstaat Goa Thirunakkara Arattu Dieses zehntägige Festival findet im Distrikt Kottayam

Energie

Mehr Investitionen in erneuerbare Energien in Indien

In puncto durchgängige Energieversorgung hat Indien großen Nachholbedarf. Das Land setzt auf alle Energiequellen, die es bekommen kann: Kohle, Atomkraft, aber auch erneuerbare Energien. Mitte Februar fand folgerichtig in Neu-Delhi der erste von der Regierung des Landes finanzierte Investitionsgipfel für erneuerbare Energien statt: RE-INVEST – 1st Renewable Energy Global Investors Meet & Expo, 15.–17. Februar

Kultur

Indien im Februar (Teil 2)

Obwohl man in Indien an jedem Tag des Jahres irgendwo ein Fest oder Festival feiert, ist doch der Winter, wenn die Temperaturen angenehm sind, die Hochsaison für Feiertage und Festivals. Nun also der zweite Teil unserer kleinen Auswahl an Festen in Indien im Februar. Taj Mahotsav Gleich neben dem östlichen Eingang des Taj Mahal, dort

Tourismus

Zahl der Tiger in Indien gestiegen

Indiens Umweltminister Prakash Javadekar konnte vor wenigen Tagen eine gute Nachricht vermelden: Die Tigerpopulation in Indien ist offensichtlich seit der letzten Schätzung um gut 30 Prozent gestiegen. Das klingt zunächst viel und ist auch durchaus positiv, die absoluten Zahlen zeigen aber, dass noch einiges getan werden muss, um das Überleben der Königstiger in freier Wildbahn

Gesundheit

Heilkräuter aus Madhya Pradesh

Pachmarhi, die einzige Hill Station in Zentralindien, verfügt nicht nur über ein angenehmes Klima, eine malerische Landschaft und eine vielfältige Flora und Fauna, hier wachsen auch viele sehr wertvolle Heilkräuter, die seit Jahrhunderten erfolgreich verwendet werden. Pachmarhi liegt in der Satpura-Gebirgskette, einer Mittelgebirgslandschaft, die sich vom Osten Gujarats bis in den Norden Chhattisgarhs zieht. Die

Tourismus

Destination Madhya Pradesh Kampagne in Europa gestartet

MP Tourism startet  auf dem World Travel Market (WTM) in London erfolgreich seine Markenkampagne in Europa zur Förderung von Natur- und Kulturtourismus im Sinne eines nachhaltigen Tourismus. Destination Madhya Pradesh Madhya Pradesh ist das Herz von Incredible India. Hier findet jeder Reisende etwas, von wilden Tieren, Abenteuern und Kulturtourismus bis zu spirituellen Reisen. Mit seinen neun Nationalparks und 25 Wildschutzgebieten hat Madhya

Tourismus

Herausragende indische Nationalparks und ihre Hauptattraktionen

Gleich vorweg: Es gibt Hunderte Wildschutzgebiete in Indien – ein untrügliches Zeichen, dass es dem Subkontinent ernst ist mit dem Schutz von Natur und Wildtieren. In dem riesigen Land mit seinen vielen verschiedenen Landschaftsformen und Klimazonen ist zudem die Artenvielfalt wahrlich beeindruckend. In den meisten Nationalparks haben die Tiere zudem so wenig Angst vor Menschen,

Gesellschaft

Freiwilligenprogramme – ein tiefer Einblick in die Kultur Indiens

Die meisten Teilnehmer an Freiwilligenprogrammen wollen einfach nur helfen oder ihre Fähigkeiten und Erfahrungen an andere weitergeben. Doch auch die Freiwilligen profitieren von der Mitarbeit in solchen Programmen, denn sie lernen auf diese Weise viel von der Kultur und den Lebensweisen in Indien, bauen Vorurteile ab und erfahren so manches, das auch ihr Leben durchaus

Gesellschaft

Aashirwad (Segen) – ein Nitya-Seva-Projekt

Der gemeinnützige Verein NITYA SEVA e. V. in Bhopal (Madhya Pradesh) wurde am 13. Juni 1998 gegründet, hat also vergangenen Freitag gerade Geburtstag gefeiert. Seit der Gründung kümmert sich der Verein um Straßen-, Slum- und Waisenkinder und betreibt zwei eigene Kinderheime. Zurzeit haben dort über 200 Mädchen und Jungen ihr Zuhause. Das Projekt Aashirwad (Hindi:

Ein Stufenbrunnen in Gujarat. Foto: Giles Clark
Tourismus

Gujarat erlebt einen Tourismus-Boom

Noch vor wenigen Jahren war Gujarat hauptsächlich für seine guten Wirtschaftsdaten im Vergleich zu anderen indischen Bundesstaaten bekannt. Heute erhält Gujarat viel Aufmeerksamkeit, weil Indiens neuer Premierminister, Narendra Modi, dort Ministerpräsident war, bevor er zu Indiens neuem Staatschef gewählt wurde. Aber noch etwas hat sich in Gujarat in den letzten fünf oder sechs Jahren verändert:

Politik

Regionale Wahlergebnisse – Der Osten ist kein Modi-Land

Ganz Indien huldigt Narendra Modi? Nein, ein schmaler Landstreifen im Osten widersetzt sich der “Lotosblüte”. Während der Westen Indiens mit Gujarat, Rajasthan, Madhya Pradesh, Uttar Pradesh, Haryana, Punjab, Uttarakhand und Maharashtra klar an die BJP und ihre Verbündeten ging, und auch Bihar, Chatthisgarh, Jharkhand und Assam für Modi votierten, konnte die BJP entlang der Ostküste

Folge uns

Scroll to Top