Madhya Pradesh

Madhya Pradesh ist ein Staat in Zentralindien und war bis zur Abspaltung von Chhattisgarh im November 2000 der größte Bundesstaat. Sein Name bedeutet wörtlich das „mittlere Land“ und so ist Madhya Pradesh auch als das Herz Indiens bekannt. Der Staat hat ca. 66 Mio. Einwohner und nimmt eine Fläche von 433.000 km2 ein. Die Hauptstadt Madhya Pradeshs ist Bhopal.

Nashorn Kaziranga Nationalpark
Tourismus

Besonderes Upgrade für 10 Kult-Reiseziele in Indien

Das indische Tourismusministerium hat zehn Kult-Reiseziele in Indien identifiziert, die für eine ganzheitliche Weiterentwicklung auserkoren wurden. Dazu gehören der Kaziranga Nationalpark in Assam und Morjim Beach in Goa. Für diese „ganzheitliche Weiterentwicklung“ gibt es im Haushaltsplan der indischen Regierung für das Haushaltsjahr 2018/2019 einen eigenen Posten (Hinweis: In Indien gehen den Haushaltsjahre von April bis

Agrar & Food

Sardar Sarovar Staudamm: Zweitgrößter Staudamm der Welt

Am 17. September 2017 weihte Indiens Premierminister Narendra Modi in Kevadia im Distrikt Narmada im Bundesstaat Gujarat den Sardar Sarovar Staudamm feierlich ein – 56 Jahre nachdem der damalige Premierminister Jawaharlal Nehru den Grundstein für den Damm gelegt hatte. Es ist der höchste Staudamm Indiens und der zweitgrößte Damm der Welt (nach dem Grand Coulee

Tourismus

Indien – märchenhafte Pracht und religiöse Vielfalt

Unsere Sehnsucht nach Indien wird zu einem großen Teil von den Bildern prachtvoller Bauten aus den Glanzzeiten der indischen Kultur geschürt. Prunkvolle Paläste und reich verzierte Tempel entführen uns ins Reich der Mythen und Märchen. Viele dieser Prachtbauten Indiens wurden in die Liste des UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen. Aber auch die zahlreichen anderen Tempel und Paläste,

Tourismus

Indian Railways weiht den Tiger Express ein

Der Semi-Luxuszug „Tiger Express“ ging am 5. Juni 2016, dem Weltumwelttag, in Delhis Bahnhof Safdarjung Station an den Start. Indiens Eisenbahnminister Suresh Prabhakar Prabhu gab den Startschuss für die Jungfernfahrt. Der Zug führt seine Passagiere auf die Spuren der Tiger in Indien. Betrieben wird der „Tiger Express“ von der Indian Railway Catering & Tourism Corporation

Wirtschaft

Aufbruch in die Zukunft: 100 Smart Cities in Indien

Bereits zum zweiten Mal veranstaltete Indus Media am 31. Mai 2016 in Berlin eine Konferenz zum Thema „100 Smart Cities in India“. Die Konferenz mit hochrangigen Referenten aus Indien und Deutschland fand im Rahmen der dreitägigen „Metropolitan Solutions 2016“ statt. Die Eröffnungsreden hielten die deutsche Umweltministerin, Dr. Barbara Hendricks, und der indische Minister für Stadtentwicklung,

Tourismus

Indiens Regierung genehmigt 14 neue Flughäfen

Indien hat eine Ausdehnung von rund 3.000 km von Ost nach West und etwa 3.200 km von Nord nach Süd. Die meisten Straßen sind so schlecht, dass man nur langsam vorwärts kommt und auch das ausgesprochen gut ausgebaute Schienennetz hilft nicht weiter, wenn man schnell von A nach B kommen will, denn die Züge fahren

Tourismus

Der buddhistische Pilgerort Sanchi

Sanchi liegt knapp 50 km nordöstlich von Bhopal (Madhya Pradesh) und ist einer der bedeutendsten buddhistischen Pilgerstätten in Indien – und das obwohl der Ort gar nicht in direkter Verbindung zum Leben Buddhas steht, sondern durch einen der großen indischen Herrscher, Kaiser Ashoka, zu Ruhm und Bedeutung gelang. Ashoka der Große regierte von 268 bis

Gwalior Fort
Tourismus

Eine Reise durch das Herz von Incredible India

Madhya Pradesh liegt mitten im Herzen des indischen Subkontinents. Dieser indische Bundesstaat kann ein außergewöhnliches kulturelles Erbe sowie erstaunlich viele, schöne Nationalparks vorweisen. Nichts nur wegen seiner geografischen Lage wird Madhya Pradesh als „Herz Indiens“ bezeichnet, sondern auch wegen seiner Kulturgeschichte und seiner bemerkenswerten Natur. Trotz dieser Vorzüge liegt dieser Bundesstaat nicht auf der üblichen Route, die Touristen in Indien

Tourismus

Orte in Indien, wo die Zeit (scheinbar) stehenblieb

Wer als Europäer das erste Mal nach Indien reist, hat zunächst den Eindruck, hier sei an unzähligen Orten die Zeit stehengeblieben. Auf den zweiten Blick sieht man dann, wie modern das Leben vor allem in den Großstädten inzwischen geworden ist. Doch es gibt immer noch einige Orte in Indien, die den Geist der großen Vergangenheit

Tourismus

Solarstrom ist die Zukunft der Energieversorgung in Indien

Indiens Energieminister Rajendra Shukla kündigte am Wochenende an, dass im indischen Bundesstaat Madhya Pradesh im Distrikt Rewa die größte Solarenergieanlage der Welt entstehen soll. Das Projekt soll in Kürze ausgeschrieben werden. Wenn alles so läuft wie geplant, wird die Anlage, die auf 1.500 Hektar entstehen soll, im März 2017 mit der Stromproduktion beginnen. Das Projekt

Kino

Filmstart: An den Ufern der heiligen Flüsse

Am Donnerstag (30.4.2015) kommt eine bemerkenswerte Dokumentation des indischen Filmemachers Pan Nalin in die deutschen Kinos. Er drehte 2013 bei der Kumbh Mela in Allahabad einen Dokumentarfilm, den wir wärmstens weiterempfehlen können. „An den Ufern der heiligen Flüsse“ (Originaltitel: Faith Connections) beschreibt eindrucksvoll an Beispielen einzelner Menschen das Phänomen der größten spirituellen Zusammenkünfte auf Erden:

Tourismus

Der Kanha Nationalpark

Umgeben von den Bergen des Satpura-Gebirges im Bundesstaat Madhya Pradesh liegt der 1955 gegründete Kanha Nationalpark, eines der wichtigsten Tigerreservate in Indien. Dieser Nationalpark ist nicht nur der größte in Zentralindien, er kann auch auf eine reichhaltige Flora und Fauna verweisen. Erfolgreiche Naturschutzbemühungen haben ihm seine große Biodiversität erhalten. Der Park ist in vier Zonen

Tourismus

Reiseziel Madhya Pradesh

Einige Reiseziele ändern sich nie. Sie dringen zwar nur langsam in Ihr Bewusstsein ein, aber der Reiz, den sie auf Sie ausüben, ist unvergänglich. Willkommen in Madhya Pradesh … dem Land, in dem die Weltkulturerbestätten Khajuraho, Sanchi und Bhimbetka liegen. Dieses Jahr war der indische Bundesstaat Madhya Pradesh mit einem großen Stand auf der internationalen

Gesundheit

Heilkräuter aus Madhya Pradesh

Pachmarhi, die einzige Hill Station in Zentralindien, verfügt nicht nur über ein angenehmes Klima, eine malerische Landschaft und eine vielfältige Flora und Fauna, hier wachsen auch viele sehr wertvolle Heilkräuter, die seit Jahrhunderten erfolgreich verwendet werden. Pachmarhi liegt in der Satpura-Gebirgskette, einer Mittelgebirgslandschaft, die sich vom Osten Gujarats bis in den Norden Chhattisgarhs zieht. Die

Tourismus

Herausragende indische Nationalparks und ihre Hauptattraktionen

Gleich vorweg: Es gibt Hunderte Wildschutzgebiete in Indien – ein untrügliches Zeichen, dass es dem Subkontinent ernst ist mit dem Schutz von Natur und Wildtieren. In dem riesigen Land mit seinen vielen verschiedenen Landschaftsformen und Klimazonen ist zudem die Artenvielfalt wahrlich beeindruckend. In den meisten Nationalparks haben die Tiere zudem so wenig Angst vor Menschen,

Folge uns

Scroll to Top