Kolkata

Tourismus

Himachal Pradesh – Eine Erfahrung fürs Leben

Himachal im Himalaya – diese beiden Worte klingen nicht umsonst so verwandt. Das Hindi-Wort „Him“ bedeutet wörtlich übersetzt Eis oder Schnee, „alaya“ heißt Zuhause, womit der Himalaya die „Heimat des Schnees“ und Himachal das „Land des Schnees“ bezeichnen. Und dieser Bundesstaat Himachal Pradesh im Norden Indiens hat eine erstaunliche Erfolgsgeschichte vorzuweisen. In den vergangenen 20

Tourismus

Indisches e-Tourism Visa findet großen Anklang

Das neue indische Online-Visum für Touristen ist gut angenommen worden. Das e-Tourist Visa muss unbedingt vor der Ankunft in Indien online beantragt werden. Es erleichtert die Reise nach Indien ungemein, da das Visumverfahren komplett vom heimischen Computer aus abgewickelt werden kann. Seit Anfang des Jahres gilt das elektronische Tourist Visa (eTV) für 113 anstelle von bislang 12

Hotel Taj Mahal Palace in Mumbai
Tourismus

Indische Hotels, die Geschichte schrieben

Anfang bis Mitte des 20. Jahrhunderts wurden einige wichtige Gespräche und Verhandlungen auf dem Weg zu Indiens Unabhängigkeit in Hotelikonen Indiens geführt. Vier Hotels spielten damals eine besondere Rolle – und sie sind heute noch von Bedeutung, nicht nur wegen ihrer geschichtsträchtigen Vergangenheit, sondern auch, weil dort Service, Ambiente, Umgebung etc. stimmen und sich die

Politik

Grenzstreit zwischen Indien und Bangladesch beigelegt

Während des Antrittsbesuchs von Indiens Premierminister Narendra Modi bei Premierministerin Sheikh Hasina in Bangladesch wurde am 6. Juni 2015 ein über 40 Jahre währender Grenzstreit offiziell beigelegt und damit ein wunder Punkt in den Beziehungen beider Länder beseitigt. Zwei Quadratkilometer des umstrittenen Landes gehen nun an Indien, etwa 40 Quadratkilometer an Bangladesch. Für mehr als

Kultur

Zum Gedenken an Rabindranath Tagore

Am 7. Mai 1861 wurde der indische Dichter und spätere Literaturnobelpreisträger, Maler, Komponist, Musiker und Philosoph Rabindranath Tagore in Kolkata (früher: Kalkutta) geboren. Als er 1913 den Nobelpreis für Literatur erhielt, war er der erste asiatische Nobelpreisträger. Sein Geburtstag wird immer am 25. Tag des Monats Boishakh nach dem bengalischen Sonnenkalender gefeiert, also nicht an

Tulpenfestival in Srinagar
Tourismus

Indien im April

Wenn es so langsam sommerlich heiß in Indien wird, finden nicht mehr ganz so viele Feste wie sonst statt. Dennoch gibt es auch jetzt immer noch eine ganze Reihe von Festivals, die einen Besuch wert sind. Hier eine Auswahl der April-Festivals in Indien. Arattupuzha Pooram Auch bei diesem Tempelfest in Kerala spielen Elefanten eine große

Tourismus

Das Sicherheitsgefühl indischer Frauen auf Reisen

HolidayIQ, Indiens größtes Reiseportal, führte kürzlich eine Studie bei indischen Frauen zum Thema Sicherheit auf Reisen durch. Die Befragung ergab, dass sich die Mehrheit der indischen Frauen sicher fühlen, wenn sie durch Indien reisen. Sie ziehen es jedoch auch vor, in Gruppen zu reisen statt allein. 78% der befragten Frauen halten Indien für ein sicheres

Gesellschaft

Hohe Auszeichnung für deutsche Sanskrit-Wissenschaftlerin

Die indische Regierung kündigte heute an, dass Dr. Annette Schmiedchen, morgen mit dem Padma Shri, dem vierthöchsten indischen Zivilorden ausgezeichnet wird. Die Sanskrit-Wissenschaftlerin ist völlig überrascht, dass sie diesen Preis erhält, denn diese Auszeichnung, die jedes Jahr am Tag der Republik (26. Januar) verliehen wird, geht fast immer an indische Bürger, die sich um die

Tourismus

Touristenvisum bei Ankunft in Indien wird gut angenommen

Die indische Regierung führte am 27. November 2014 für Bürger aus 43 Ländern das sogenannte „Tourist Visa on Arrival (TVoA) enabled by Electronic Travel Authorization (ETA)“ ein – also die Möglichkeit im Internet ein Visum für Indien zu beantragen, woraufhin man eine elektronische Reisebescheinigung erhält und sich die umständliche, zeitaufwändige Beantragung bei den Indischen Botschaften

Kino

„ROAD to HEAVEN“ 2.000 km quer durch Indien

2.000 KM QUER DURCH INDIEN Dokumentarfilm, Ö, 2014, 99min, OmdU Regie: Walter Größbauer Soundtrack: Erich Pochendorfer Kinostart 5. Februar 2015 „Road to Heaven“ ist der dritte Film der Trilogie „Ach, Indien“ und erzählt von der Pilgerreise eines jungen Sikh quer durch Indien. Sie führt über die „Grand Trunk Road“, eine antike Handelsroute, die zu den

Tourismus

Indiens faszinierender Nordosten: das Hornbill Festival 2014

In Indiens äußerstem Nordosten lebt eine Vielzahl verschiedener Stämme. Dort befinden sich sieben kleine indische Bundesstaaten, die auch die „sieben Schwestern“ genannt werden. Die Region ist erst seit wenigen Jahren offen für Tourismus. Noch kommen hier weitaus weniger neugierige Reisende her, als in die momentan noch aktuellen Hauptanziehungspunkte Indiens – Delhi, Goa, Kerala und Rajasthan

Tourismus

Karnataka: 12 Städte wurden umbenannt

Indien möchte sein britisches Kolonialerbe allmählich überwinden, zumindest was die Namen der Städte, die von den Briten während der Kolonialzeit umbenannt wurden, betrifft. Bei vielen Städten ist das schon geschehen. So wurde aus Bombay Mumbai, aus Calcutta Kolkata oder aus Madras Chennai. In Karnataka erhielten zum 1. November 2014 zwölf Städte offiziell wieder ihren alten

Kultur

Highlights indischer Filmkunst – das New Generations Filmfestival in Frankfurt

Fans guter indischer Filme halten sich jedes Jahr die Termine des „New Generations – Independent Indian Filmfestival“ in Frankfurt am Main frei, denn hier wird große Filmkunst aus Indien präsentiert. Vom 7. bis zum 9. November 2014
 zeigt das Festival im Frankfurter Kultkino Orfeos Erben wieder Highlights aus dem indischen Independent Kino. Das „New Generations“-Festival

Tourismus

Air India fliegt jetzt nach Pantnagar

Air India hat sich zum Ziel gesetzt, auch kleinere Städte in Indien per Luftverkehr zu verbinden. Seit Mitte Oktober bietet die indische Fluggesellschaft viermal pro Woche Direktflüge von der Hauptstadt Delhi nach Pantnagar in Uttarakhand an. In der jüngsten Vergangenheit nahm Air India bereits sechs kleine Zielflughäfen ins Programm auf: Von Mumbai (Maharashtra) aus kann

Kultur

Die Durga Puja in Kolkata

Schon seit geraumer Zeit laufen in Indien wieder die Vorbereitungen für das große Fest zu Ehren der Göttin Durga. Die Durga Puja wird vor allem in Westbengalen und Assam gefeiert. Am beeindruckendsten ist das Fest in Kolkata, der Hauptstadt Westbengalens. Wegen der großen, bunten und opulenten Umzüge während der Durga Puja wird dieses Fest auch

Folge uns

Scroll to Top