Hindi

Gesellschaft

„Aap“, „Tum“, „Tu“ – die richtige Anrede in Indien wählen

Je förmlicher das Verhältnis zu einem Gesprächspartner, desto höflicher und zuvorkommender wird kommuniziert – diese Regel ist den meisten Sprachen gemeinsam. Im Englischen ersetzen höfliche Ausdrucksformen das Siezen. Die klare sprachliche Grenze zwischen Duzen und Siezen, die wir aus dem Deutschen kennen, geht in Indien noch einen Schritt weiter. Hindi, die offizielle Amtssprache Indiens, kennt

Folge uns

Scroll to Top