Flug

Gwalior Fort
Tourismus

Eine Reise durch das Herz von Incredible India

Madhya Pradesh liegt mitten im Herzen des indischen Subkontinents. Dieser indische Bundesstaat kann ein außergewöhnliches kulturelles Erbe sowie erstaunlich viele, schöne Nationalparks vorweisen. Nichts nur wegen seiner geografischen Lage wird Madhya Pradesh als „Herz Indiens“ bezeichnet, sondern auch wegen seiner Kulturgeschichte und seiner bemerkenswerten Natur. Trotz dieser Vorzüge liegt dieser Bundesstaat nicht auf der üblichen Route, die Touristen in Indien

Prof. Dr. Yvonne Ziegler und Pradeep Dissanayake, Projektleiter, zusammen mit Absolvent(inn)en
Bildung / F&E

Expert(inn)en für die indische Luftfahrt

Erste indische Absolvent(inn)en des EU-Programms erhalten Abschluss Die ersten zehn Studierenden aus Indien haben im Rahmen des EU-Förderprogramms „EU-Indian Institutional Capacity Building for the Civil Aviation Sector – Aviation Diploma Project“ an der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) ihre Abschlüsse im MBA Aviation Management erhalten. Hauptziel des Förderprogramms ist es, den boomenden indischen

Logistik & Verkehr

Neue, innerindische Flugangebote

Die Nachfrage nach Flügen innerhalb Indiens steigt rasant und die Fluggesellschaften versuchen, dieser Nachfrage mit ihren Angeboten nachzukommen. Erst kürzlich wurden einige neue Luftverbindungen ins Programm verschiedener Fluggesellschaften aufgenommen. Air India bietet neuen Flug von Delhi nach Surat Mit dem neuen Flugangebot von Air India zwischen Delhi und Surat (Gujarat) verdoppelt sich das Flugangebot auf

Tourismus

TAJ Balloon Festival in Agra

Mitte November veranstaltet die Regierung des indischen Bundesstaates Uttar Pradesh in Zusammenarbeit mit Sky Waltz das Heißluftballonfestival TAJ Balloon Festival in Agra. Dann wird der ohnehin schon atemberaubend schöne Blick auf das Taj Mahal durch eine weitere Attraktion bereichert. Unter anderem genau aus diesem Grund – um Agra noch attraktiver für Touristen zu machen –

Gebetsfahnen in Sikkim, im Hintergrund die schneebedeckten Gipfel des Himalaya
Logistik & Verkehr

Sikkim soll 2016 einen Flughafen bekommen

Zurzeit ist es noch etwas mühsam nach Sikkim zu gelangen. Der nächste Flughafen liegt in Bagdogra in Westbengalen, ca. eine Stunde Autofahrt von Gangtok, der Hauptstadt Sikkims, entfernt. Doch nun verkündete Indiens Tourismusminister Mahesh Sharma, dass Sikkim noch vor Ende 2016 einen eigenen Flughafen erhalten soll. „Die Vorbereitungen sind schon in vollem Gang, sodass wir

Tourismus

Condé Nast Traveller: Zwei Leela-Hotels in Indien unter den zehn besten Hotels der Welt

Zum fünften Mal in Folge erhalten Hotels der Marke Leela Palaces, Hotels und Resorts in Indien internationale Anerkennung bei den Lesern des britischen Reisemagazins Condé Nast Traveller. Bei den Condé Nast Readers’ Travel Awards 2015 dieses renommierten Reisemagazins, einem Preis der die Standards in der Tourismusindustrie mitbestimmt, kam The Leela Palace New Delhi zusammen mit

Energie

Ehrgeiziges Ziel in Indien: 40% des Stroms aus erneuerbaren Energiequellen bis 2030

Die Gerüchte in Indien verdichten sich, dass die Nationaldemokratische Allianz (NDA), ein Mehrparteienbündnis unter Führung der regierende Bharatiya Janata Partei (BJP) von Premierminister Narendra Modi, ernsthaft darüber nachdenkt, den Anteil an erneuerbarer Energie am Stromaufkommen des Landes bis 2030 auf 40% anzuheben. Indiens National Solar Mission (JNNSM) schätzt, dass der Stromverbrauch 2030 bei etwa 850

Energie

Tourismusförderung für Indiens Nordosten: Der Flughafen in Guwahati wird zum Hubschrauber-Hub erweitert

Indiens Kultur- und Tourismusminister Dr. Mahesh Sharma verkündete Ende September bei der Vorveranstaltung zum International Tourism Mart (ITM) für die Nordostregionn Indiens eine Maßnahme der indischen Regierung, die dem Tourismus im äußersten Nordosten des Landes deutliche Zuwachsraten im Tourismus bringen soll: Mit Investitionen in Höhe von 12 Milliarden INR (ca. 163,2 Mio. Euro) soll der

Tourismus

Vorsicht bei der Online-Beantragung von Visa!

Bei den Vorbereitungen für eine Indien-Reise kann eine kleine Unaufmerksamkeit äußerst unangenehme und kostspielige Folgen nach sich ziehen. Bei der Online-Beantragung von Visa sollte man sehr genau darauf achten, dass die Passnummer, die man in das Formular einträgt, auch korrekt ist. Stellen Sie sich folgendes Szenario vor: Sie planen eine schöne Indien-Reise, suchen sich einen

Tourismus

Erstes St Regis Hotel in Indien

Das allererste St. Regis Hotel steht in New York in Midtown Manhattan, Ecke Fifth Avenue und 55. Straße. Es ist als eines der exklusivsten Hotels der Welt bekannt. Inzwischen gehört das St. Regis zur Starwood Hotels & Resorts Kette, und die eröffnete jetzt in Mumbai einen dieser St. Regis Luxustempel. Dafür hat Starwood Hotels das

Tourismus

Indisches e-Tourism Visa findet großen Anklang

Das neue indische Online-Visum für Touristen ist gut angenommen worden. Das e-Tourist Visa muss unbedingt vor der Ankunft in Indien online beantragt werden. Es erleichtert die Reise nach Indien ungemein, da das Visumverfahren komplett vom heimischen Computer aus abgewickelt werden kann. Seit Anfang des Jahres gilt das elektronische Tourist Visa (eTV) für 113 anstelle von bislang 12

Logistik & Verkehr

Qatar Airways expandiert in Indien – tägliche Flüge nach Nagpur

Nagpur liegt direkt im Zentrum Indiens. Vom Tourismus wurde die Stadt bisher wenig tangiert. Dabei ist Nagpur durchaus interessant. Hier kann man Indien pur erleben und außerdem ist der Ort ein wunderbarer Ausgangsstandort für Besuche verschiedener Sehenswürdigkeiten und Nationalparks wie den Khanha Nationalpark. Nun will Qatar Airways seine Flüge nach Nagpur wieder aufnehmen. Im Mai

Tourismus

Multivisions-Show: Südindien – Ein Bahn-Reise-Abenteuer

In seiner neuen Live-Reisereportage „Südindien – Ein Bahn-Reise-Abenteuer“ nimmt Sie Gerhard Liebenberger mit in ein Land der extremen Gegensätze. Die Abenteuerreise auf der Leinwand führt unter anderem zu beeindruckenden Tempelstädten, mystischen Ritualen, fliegenden Bullen und mit dem Toytrain in die kühlen Nilgiri-Berge. Am Ende der Reise wird es beim Holi-Fest richtig bunt. Auch überraschend ruhige

Tourismus

Solarstrom ist die Zukunft der Energieversorgung in Indien

Indiens Energieminister Rajendra Shukla kündigte am Wochenende an, dass im indischen Bundesstaat Madhya Pradesh im Distrikt Rewa die größte Solarenergieanlage der Welt entstehen soll. Das Projekt soll in Kürze ausgeschrieben werden. Wenn alles so läuft wie geplant, wird die Anlage, die auf 1.500 Hektar entstehen soll, im März 2017 mit der Stromproduktion beginnen. Das Projekt

Umwelt

Erster vollständig solarstrombetriebener Flughafen der Welt in Indien

Der kleine Flughafen Cochin International Airport im südindischen Bundesstaat Kerala ist der erste Flughafen der Welt, der komplett mit Solarenergie versorgt wird. Eine 12-MW-Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Gebäudes, die gerade in Betrieb genommen wurde, versorgt nun zusätzlich zu den bisherigen Solarstromanlagen den Flughafen mit ausschließlich erneuerbarer Energie. Die Photovoltaik-Anlagen des Airports sind im sonnigen

Folge uns

Scroll to Top