Home - Magazin - Wirtschaft - Der GIRT Thüringen ist eröffnet!
GIRT Thüringen

Der GIRT Thüringen ist eröffnet!

Im Beisein von Herrn Staatssekretär Georg Maier, dem stellvertretenden Botschafter der Indischen Botschaft in Deutschland, Herrn Abhishek Singh und 30 Gästen wurde am 22. November 2016 der German-Indian Roundtable (GIRT) in Thüringen bei der Firma GBneuhaus eingeweiht.

Thüringen International/ GIRT-Leiterin Franziska Döll wird den Indien-Stammtisch jetzt mehrmals im Jahr organisieren, hierzu Experten einladen und über aktuelle Entwicklungen informieren. Auf Wunsch der Thüringer Firmen wird der Stammtisch alternierend bei den Unternehmen stattfinden.

Insbesondere nach der von Thüringen International organisierten Delegationsreise nach Indien unter Leitung des Wirtschaftsstaatssekretärs Georg Maier im September, ist das Interesse an einer solchen regelmäßigen Veranstaltung rege:

„Die Delegationsreise nach Indien war für uns ein voller Erfolg. Wir hatten zahlreiche sehr gute Kontakte, die wir momentan aufarbeiten. Wir freuen uns auf den Stammtisch, um uns mit Gleichgesinnten auszutauschen“, so Milen Volkmar, Vertriebsleiterin Software und Leiterin Marketing der Firma Q-SOFT GmbH.

Franziska Döll Thüringen International/Thuringia International Director South AsiaHaben Sie Interesse, an dem Thüringer GIRT teilzunehmen? Dann wenden Sie sich gern an Franziska Döll, Leiterin des GIRT Thüringen.

Auch Interessant:

Die Karlsruher City2City Pairing Delegation aus Experten im Bereich Stadtplanung, Verkehrslenkung, IT-Bürgerservices und Wirtschaftsförderung besuchte zum Auftakt des umfangreichen Programms am 26.11.2018 das Verbindungsbüro des Landes Baden-Württemberg und Karlsruhes in Pune. Foto: PS

Karlsruher Delegation zur Projekt-Intensivierung in Indien

Pune, Nagpur und Mumbai im Fokus Es geht um „Smart Partnerships – Shaping the future …

Schreibe einen Kommentar