Samstag, 15. Dezember 2018
Home - Magazin - Tourismus - Preiswerte gute Hotels in Delhi
Restaurant Indus Express im Vivanta Dwarka in Neu-Delhi.
Das Restaurant Indus Express im Vivanta Dwarka in Neu-Delhi. © Foto: Vivanta by Taj

Preiswerte gute Hotels in Delhi

Preiswerte gute Hotels in Delhi zu finden, ist nicht immer einfach. Das Angebot ist groß, die Preisspanne ebenso. Aber wo bekommt man ein wirklich gutes, sauberes Hotel zu einem guten Preis? Folgend stellen wir sieben Hotels in Delhi vor, in denen weder Ihr Portemonnaie zu sehr strapaziert wird, noch die Angst vor schlechter Qualität begründet ist.

Red Fox

Zimmer im Red Fox
Zimmer im Red Fox. © Foto: Red Fox

Der billigere, aber dennoch schicke Cousin der Lemon Tree Hotels, Red Fox, ist bekannt für das kräftige Rot im Design. Das Hotel liegt in der Aerocity und bietet auch einen Kurzbuchungsservice von 4 bzw. 8 Stunden zwischen 8.00 Uhr und 20.00 Uhr für Reisende, die auf ihren Weiterflug warten und mal kurz schlafen möchten, an. (Delhi Airport; Preis für ein Zimmer während des Tages ab 2.000 INR, ca. 26 EUR, https://www.lemontreehotels.com/red-fox-hotel/delhi/)

The Suryaa

The Suryaa
© Foto: The Suryaa

Eingebettet in die New Friends Colony bietet dieses Hotel einen schnellen Zugang zu den Märkten im Süden und der Mitte Neu-Delhis sowie zu Noida. Der Club BW, ein Nachtclub auf dem Gelände des Hotels, ist sehr beliebt und bekannt für seine Themenparties. (New Friends Colony; DZ ab 5.129 INR, ca. 65 EUR, http://www.thesuryaa.com/)

Holiday Inn

Holiday Inn New Delhi.
Zimmer im Holiday Inn New Delhi. © Foto: Holiday Inn

Genießen Sie die fast nahtlose Anbindung des Hotels an den internationalen Flugverkehr. Das Holiday Inn an Delhis Internationalem Flughafen ist das am meisten von seinen Gästen empfohlene in der Aerocity New Delhi. (International Airport; DZ ab 5.670 INR, ca. 72 EUR, https://www.ihg.com/holidayinn/hotels/)

Maidens Hotel New Delhi

Maidens Hotel Neu-Delhi
© Foto: Maidens Hotel

Mit einem jahrhundertealten Vermächtnis im Saldo bietet Ihnen das Maidens Hotel mit seinem herrschaftlichen, altertümlichen europäischen Architekturstil einen Einblick in Indiens Vergangenheit. Das Haus versprüht den Charme der Kolonialzeit – ein langer Zufahrtsweg, ein ausgedehnter Garten und hohe Decken. (Civil Lines; DZ ab 5.500 INR, ca. 70 EUR, https://www.maidenshotel.com/)

Vivanta Dwarka (by Taj)

Vivanta Deluxe Allure Suite im Vivanta by Taj Neu-Delhi
Vivanta Deluxe Allure Suite im Vivanta by Taj Neu-Delhi. Foto: Vivanta by Taj

Die kantige, avantgardeske Ästhetik des Gebäudes verleiht diesem Vivanta einen jungen, lebendigen Look. Hier sollten Sie keinesfalls versäumen, im integrierten Spezialitätenrestaurant Indus Express zu speisen, in dem die Köche die Genüsse des heute geteilten Punjabs – Pothovar, Rawalpindi, Amritsar, Khyber und Lahore – unter einem Dach anbieten. (DZ ab 6.000 INR, ca. 76 EUR, https://vivanta.tajhotels.com/en-in/dwarka-new-delhi/)

Novotel

Novotel New Delhi Aerocity
© Novotel New Delhi Aerocity

Nur fünf Minuten vom Flughafen entfernt, in der Nähe der Geschäftszentren von Gurgaon und durch die Airport Express Line sehr gut angebunden – dieses Hotel meint es ernst mit Geschäftsleuten. Zudem verfügt das Haus über 13 Meetingräume, die nützlich sein könnten, wenn Sie Geschäfte abwickeln möchten. (Aerocity; DZ ab 6.204 INR, ca. 78 EUR, https://www.accorhotels.com/)

The Claridges

The Claridges in Neu-Delhi
© The Claridges in Neu-Delhi

Das Claridges, das 1952 erbaut wurde, liegt im Diplomatenviertel und gehört zu den Kulthotels der Stadt. Entspannen Sie sich am Abend am temperaturgeregelten Pool bei entspannender Musik und einigen Cocktails. (Dr. APJ Abdul Kalam Road; DZ ab 6.615 INR, ca. 84 EUR, http://www.claridges.com/)

Auch Interessant:

Wind & Wetter trotzen mit Ayurveda

Die Bäume verlieren ihre Blätter, die Tage werden kürzer und die Nächte länger – der …

Schreibe einen Kommentar