Home - Magazin - Tourismus - Beste Reiseziele 2017: Hampi
UNESCO Weltkulturerbe Hampi
UNESCO Weltkulturerbe Hampi. Foto: Hardeep Asrani

Beste Reiseziele 2017: Hampi

Jedes Jahr nennt das US-amerikanische Reisemagazin Travel + Leisure 50 Reiseziele weltweit, die die Redakteure des Magazins in diesem Jahr für besonders interessant halten. Auf dieser Liste der 50 interessantes Reiseziele weltweit steht auch ein Ort in Indien: Hampi (Bundesstaat Karnataka).

UNESCO Weltkulturerbe Hampi
Hampi erstreckt sich über 26 Quadratkilometer. Foto: Roehan Rengadurai

UNESCO Weltkulturerbe

Hampi gehört zu den größten Sehenswürdigkeiten in Indien. Die einstige Metropole, die vom 14. bis 16. Jahrhundert die Hauptstadt des Vijayanagara-Reiches war, war einst die größte Stadt der Welt. Zwischen 200.000 und 500.000 Einwohner sollen hier einst gelebt haben. Heute ist Hampi nur noch ein kleines Dorf mit nicht einmal 3.000 Einwohnern.

Verstreut über eine Fläche von 26 Quadratkilometern, auf der wie von Riesen hingeworfen riesige Felsbrocken herumliegen und fruchtbare Bananen- und Reisfelder verstreut sind, stehen alte Tempel, Monumente und öffentliche Gebäude aus der Hochzeit dieser Niederlassung. Für Indienliebhaber ist der Besuch dieses Ortes ein Muss. Seit 1986 gehört Hampi zum UNESCO Weltkulturerbe.

UNESCO Weltkulturerbe Hampi
Hampi liegt am Tungabhadra-Fluss. Foto: Indi Samarajiva

Geschichte der Stadt

Im 16. Jahrhundert wurde die Stadt in einer Schlacht, in der die Dekkan-Sultanate über das Reich von Vijayanagar siegten, größtenteils zerstört. Von den Festungsmauern sind nur noch Reste erhalten, von den Palästen nur noch Grundmauern. Aber viele Tempel aus hartem Granit haben dem Ansturm standgehalten.

UNESCO Weltkulturerbe Hampi
Wie von Riesen hingeworfen ist die Landschaft übersät mit Felsen. Foto: Kirk Kittell

Die Neueröffnung eines erstklassigen Resorts im obersten Luxussegment (Orange County Hampi) macht eine Reise nach Hampi nun noch attraktiver. Das Resort, das von der alten Vijayanagara-Kultur inspiriert ist, liegt keine 5 km von der UNESCO Weltkulturerbestätte Hampi entfernt. Damit findet man nun in Hampi für jedes Bedürfnis und jeden Geldbeutel die richtige Unterkunft.

Auch Interessant:

Adiyogi Shiva-Büste in Coimbatore (Tamil Nadu)

Shiva-Büste in Tamil Nadu im Guinness Buch der Rekorde

Die „Adiyogi“ genannte Shiva-Büste, die auf dem Gelände der Isha Yoga Foundation in Coimbatore steht, …

Schreibe einen Kommentar