Dienstag, 25. September 2018
Home - Magazin - Logistik & Verkehr - Flughafen in Chandigarh schließt vorübergehend
International Airport Chandigarh
Nichts hebt ab am Flughafen in Chandigarh vom 12. bis 31. Mai 2018. Foto: International Airport Chandigarh

Flughafen in Chandigarh schließt vorübergehend

Der internationale Flughafen in Chandigarh wird vom 12. bis 31. Mai 2018 geschlossen, weil er erweitert werden soll. Viele Fluggesellschaften protestieren heftig, denn die Schließung aufgrund von Bauarbeiten wird wohl fast 100.000 Fluggäste betreffen, die in dieser Zeit von oder nach Chandigarh fliegen wollten. Im Sommerflugplan sind täglich 32 Flüge von und nach Chandigarh vorgesehen. Die Fluggesellschaften hatten darum gebeten, die Arbeiten im Winter fertigzustellen, da dann nur jeweils 24 Flüge täglich auf dem Flugplan stehen. Die Airports Authority of India (AAI) rechtfertigt diesen Schritt der Totalschließung für 20 Tage im Mai jedoch. Sie hätten die Fluggesellschaften rechtzeitig im Vorfeld darüber informiert, damit sie sich auf die vorübergehende Schließung vorbereiten können.

Der Flughafen in Chandigarh war dieses Jahr schon einmal 14 Tage geschlossen. Vom 12. bis 26. Februar 2018 fand kein Flugbetrieb statt, weil die knapp 1.000 Meter lange Start- und Landebahn um 366 Meter verlängert wurde, damit auch größere Flugzeuge hier starten und landen können. Man erhofft sich dadurch eine bessere Anbindung an Metropolen in Europa, Nordamerika oder Australien.

Auch Interessant:

Überschwemmung Kerala

Überschwemmungen in Kerala – Flughafen Kochi gesperrt

Der Monsun hat dieses Jahr in Kerala zu derartigen Überschwemmungen geführt, dass der Flughafen Kochi …

Schreibe einen Kommentar