Dienstag, 11. Dezember 2018
Home - Magazin - Kultur - Future (t)here – Binationaler Jugendkongress mit Schülerinnen und Schülern aus Düsseldorf, Mumbai und Kolkata
Future (t)here, Foto: Sebastian Hoppe
Future (t)here, Foto: Sebastian Hoppe

Future (t)here – Binationaler Jugendkongress mit Schülerinnen und Schülern aus Düsseldorf, Mumbai und Kolkata

A Journey to a Sustainable Society- 8.-11. Juni 2018 – Im Jungen Schauspiel Düsseldorf

In was für einer Welt wollen wir leben? Was braucht der Mensch um glücklich zu sein?
Sind es individuelle Freiheiten und großer Wohlstand? Oder gesellschaftlicher Zusammenhalt und soziale Sicherheiten? Geld, Status oder Gemeinwohl? Wie soll die Gesellschaft von morgen aussehen und wie kann sie aktiv gestaltet werden?

Unter dem Motto »Austausch, Begegnung und Perspektivwechsel« lädt das Junge Schauspiel Düsseldorf Schüler aus Indien und Deutschland zu der ersten binationalen Jugend-Konferenz »future (t)here« ein. Das Theater als gesellschaftlicher Begegnungsort öffnet für vier Tage seine Pforten und bietet jeweils zehn jugendlichen Delegierten aus Düsseldorf und Mumbai die Möglichkeit mit Experten zu dem Thema »nachhaltige Gesellschaften« zu forschen. Hierbei versteht sich das Junge Schauspiel als ein Katalysator für interkulturelle Begegnungen, der den Austausch von unterschiedlichen Erfahrungen und Kenntnissen fördert, einen differenzierteren Blick auf eigene gesellschaftliche Problematiken bietet, den Erfahrungsschatz erweitert und umfangreichere Lösungsansätze aufzeigt.

Eine Kooperation des Düsseldorfer Schauspielhauses, dem Goethe-Institut/ Max Mueller Bhavan Mumbai und der Stiftung für Zukunftsfähigkeit FUTUR ZWEI.
Unterstützt von der Bezirksregierung NRW, Deutsch Indische Gesellschaft Düsseldorf und dem Jugendamt Düsseldorf.

Mehr infos unter https://www.dhaus.de/programm/spielplan/future-t-here/2073/

 

Auch Interessant:

Foto: © Neue Visionen Filmverleih

Kinofilm „Die Schneiderin der Träume“ ab 20. Dezember in deutschen Kinos

Im modernen Mumbai der gläsernen Hochhäuser arbeitet die junge Witwe Ratna als Dienstmädchen für Ashwin, …

Schreibe einen Kommentar