Freitag, 24. November 2017
Home - Magazin - Gesellschaft - Prominente Bonner werden Botschafter und Partner der ANDHERI HILFE
ANDHERI HILFE
ANDHERI HILFE

Prominente Bonner werden Botschafter und Partner der ANDHERI HILFE

Mit einer öffentlichkeitswirksamen Auftaktveranstaltung startete die Bonner ANDHERI HILFE am Montag in ihr 50stes Jubiläumsjahr. Die Kampagnenbotschafter der Telekom Baskets Bonn und die ANDHERI-Partner Sparkasse KölnBonn und IHK Bonn/Rhein-Sieg setzten in einer gemeinsamen Aktion auf dem Bonner Friedensplatz ihren Punkt gegen Armut und Unterdrückung.

„Setz deinen Punkt gegen Armut und Unterdrückung“, das fordert die ANDHERI HILFE mit ihrer Jubiläumskampagne, die gestern auf dem Bonner Friedensplatz startete.

„Unser wichtigstes Kampagnenziel ist es“, so ANDHERI HILFE-Vorstandsvorsitzende Elvira Greiner, „neben unseren langjährig treuen Spenderinnen und Spendern noch viel

mehr Menschen zu motivieren, sich gemeinsam mit uns zu engagieren, damit die Ärmsten in Indien und Bangladesch eine Chance haben um in Würde zu leben. Denn obwohl in Indien die Wirtschaft boomt, haben 70 Prozent nach wie vor weniger als umgerechnet zwei US-Dollar am Tag zur Verfügung! Darum brauchen wir viele weitere Spenderinnen und Spender.“

(Hinten v.l.) Michael Pieck (IHK), Florian Koch, Ken Horton (beide Telekom Baskets), Frank Spölgen (Sparkasse), Chris O’Shea (Co-Trainer Telekom Baskets) sowie (vorne v.l.) Rosi Gollmann und Elvira Greiner.
(Hinten v.l.) Michael Pieck (IHK), Florian Koch, Ken Horton (beide Telekom Baskets), Frank Spölgen (Sparkasse), Chris O’Shea (Co-Trainer Telekom Baskets) sowie (vorne v.l.) Rosi Gollmann und Elvira Greiner.

„Wenn wir eher gewusst hätten, welche tolle Arbeit die Andheri Hilfe leistet, wären wir sicher bereits viel früher aktiv geworden“, sagte Baskets-Spieler Florian Koch, der am Montag mit Mitspieler Ken Horton aktiv dabei war.

Gemeinsam beteiligten sich die Kampagnenbotschafter und Partner auf dem Bonner Friedensplatz mit ihrem Statement und Foto an der Onlineaktion auf www.deinpunkt.org.

Besonders freut sich die ANDHERI HILFE über die großzügige Spende eines Kampagnenpartners: Zum Start der Kampagne zum 50. Geburtstag überreichte Frank Spölgen, Bereichsleiter Institutionelle Kunden der Sparkasse KölnBonn, einen Scheck über 5.000 Euro an Elvira Greiner und Rosi Gollmann. Auch die IHK Bonn/Rhein-Sieg unterstützt die ANDHERI HILFE im Rahmen einer Jahrespartnerschaft.

Die ANDHERI HILFE wird bei Ihrer Kampagne von Partner_innen aus verschiedensten Bereichen unterstützt. Als ANDHERI-Kampagnenbotschafter_innen sind dabei:

  • Die Telekom Baskets Bonn
  • Ashok Sridharan, Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn
  • Der Chor BonnVoice

Als Kampagnenpartner_innen engagieren sich:

  • Die Sparkasse KölnBonn
  • Die IHK Bonn/Rhein-Sieg
  • SWB Bus und Bahn
  • Der Bonner SC
  • Die Chöre der Kreuzkirche Bonn

Auch Interessant:

Nashorn Kaziranga Nationalpark

Kampf gegen Wilderei in Kaziranga benötigt klügeren Ansatz

Der Kampf gegen Wilderei ist weltweit nicht gerade einfach. Der Kaziranga-Nationalpark im Nordosten Indiens ist …

Schreibe einen Kommentar