Indische Filmnacht Köln: Spielfilm Masaan
Szene aus dem Spielfilm "Masaan". Foto: New Generations Independent Indian Filmnight

Indische Filmnacht in Köln

New Generations – Independent Indian Film Night beschert Köln Ende Oktober eine spannende Filmnacht. Das neue indische Independent Kino bleibt fesselnd, experimentierfreudig und überraschend wie das Land selbst. Die „New Generations – Independent Indian Film Night“ zeigt am 22. Oktober 2016 im Filmclub 813 in Köln den preisgekrönten Film „Masaan“, in dem vier Menschen in Varanasi in der Hoffnung auf eine bessere Zukunft und individuelle Freiheiten mit überkommenen Traditionen kämpfen. Zuvor verfolgt der Dokumentarfilm „Brown Angels“ die Geschichte indischer Krankenschwestern, die in den 1960er-Jahren nach Deutschland kamen.

Spielfilm der Filmnacht: Masaan

Indische Filmnacht Köln: Spielfilm Masaan
Szene aus dem Spielfilm „Masaan“. Foto: New Generations Independent Indian Filmnight

Varanasi, die heilige Stadt am Ganges: Deepak, ein Junge aus einem Armenviertel, verliebt sich hoffnungslos in ein Mädchen aus einer höheren Kaste. Devi vergeht fast vor Schuldgefühlen, nachdem ein romantisches Abenteuer in einer Tragödie endete. Ihr unglücklicher Vater Pathak wird zum Opfer korrupter Polizisten und verliert nach und nach seinen moralischen Kompass. Der lebhafte Jhonta wiederum sehnt sich nach einer Familie und danach, der Moral der Kleinstadt zu entrinnen. Sie alle sind auf der Suche nach einer besseren Zukunft.

Der engagierte Film zeichnet ein überzeugendes, nuancenreiches und zugleich empathisches Portrait vom Leben der indischen unteren Mittelklasse. Visuell fesselnd, reflektiert er aktuelle Sorgen und Bedenken wie den Zusammenprall von überkommenen Überzeugungen und neu entstehenden Normen und Ambitionen.

Regie: Neeraj Ghaywan
Buch: Varun Grover
Indien 2015; Dauer: 103 Min
Sprache: Hindi mit engl. Untertiteln
Mit: Richa Chadda, Vicky Kaushal, Sanjay Mishra, Nikhil Sahni, Shweta Tripath

https://youtu.be/OO71-da7I7M
Masaan auf Facebook

Dokumentarfilm der Filmnacht: Brown Angels

Indische Filmnacht: Dokumentarfilm Brown Angels
Szene aus dem Dokumentarfilm „Brown Angels“ – die erste Begegnung der jungen indischen Krankenschwestern mit Schnee. Foto: New Generations Independent Indian Filmnight

Der Dokumentarfilm „Brown Angels“ (Titel der Originalfassung: Translated Lives) erzählt die Geschichte der Einwanderung indischer Krankenpflegekräfte nach Deutschland. Ende der 1960er- und Anfang der 1970er-Jahre kamen etwa 5.000 junge indische Frauen nach Deutschland. Sie mussten sich mit neuen Lebensumständen in einer völlig fremden Kultur auseinandersetzen. Dieser Integrationsprozess wird aus indischer und deutscher Perspektive dargestellt und analysiert. Es entsteht eine Situationsbeschreibung der indischen Krankenschwestern der ersten Generation heute.

Regie: Shiny Jacob Benjamin
Deutschland/Indien, 2014/2016 (Re-Edit); Dauer: 41 Min
Sprache: Deutsch/Englisch mit deutschen Untertiteln

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

New Generations – Independent Indian Film Night
„Brown Angels“ (Dokumentarfilm)
Samstag, 22. Oktober 2016, 19:30 Uhr

„Masaan“ (Spielfilm)
Samstag, 22. Oktober 2016, 20:30 Uhr

Ort: Filmclub 813, Hahnenstraße 6, Köln
Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Köln.

Kommentar verfassen

Scroll to Top