Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Januar 2020

Katha Upanishad – Fragen nach Sein und Nicht-Sein

23. Januar um 19:00 CET
Literaturhaus (Kennedy-Haus), Kasinostraße 3
Darmstadt, 64293 Deutschland

Referent: Prof. Dr. Klaus Jork Forum Literatur und Philosophie der Deutsch-Indischen Gesellschaft Literaturhaus (Kennedy-Haus), Kasinostraße 3, Darmstadt Die Katha-Upanishad aus dem Yajurveda beschreibt die Begegnung und das Gespräch von Naciketas mit dem Tod, dem er die letzten Fragen zu Sein und Nicht-Sein stellt. Mit dem Gleichnis vom Wagen wird der Blick nach innen gerichtet und aufgezeigt, wie der Tod überwunden werden kann. Können wir diese Erkenntnisse auch für uns nutzen? Das Forum Literatur und Philosophie der Deutsch-Indischen Gesellschaft Darmstadt-Frankfurt setzt…

Mehr erfahren »

Februar 2020

Darmstadt: Alchemie, die schöpferische Kunst in Asien und der Antike

5. Februar um 19:00 CET
Restaurant Shalimar, Sandbergstraße 75
Darmstadt, United States

Referentin: Dr. Trupti Dave-Wehner Restaurant Shalimar, Sandbergstraße 75, Darmstadt Mittwoch-Treff der Deutsch-Indischen Gesellschaft Der Begriff “chemische Seidenstraße“ entstand durch den Austausch von alchemistischen Techniken und Materialien, die in der Antike aus Asien und Arabien nach Europa gelangten. Beispiele hierfür sind Zinnober-Pigmente und Nutzung von Quecksilber in der Goldgewinnung. Marco Polo hat berichtet, dass die Yogis in Indien 200 Jahre alt werden, weil sie ein Getränk aus Quecksilber und Schwefel trinken. Später wurde dieses mit der Aristotelischen Theorie der kosmischen Klebstoffe…

Mehr erfahren »

Darmstadt: Die Weisheiten des Tiruvalluvar

13. Februar um 19:00 CET
Literaturhaus (Kennedy-Haus), Kasinostraße 3
Darmstadt, 64293 Deutschland

Referent: Horst Raatz Forum Literatur und Philosophie der Deutsch-Indischen Gesellschaft Literaturhaus (Kennedy-Haus), Kasinostraße 3, Darmstadt Aus seinem Leben ist kaum etwas bekannt (er lebte wohl vor ca. 2000 Jahren), aber sein Werk „Tirukkural“ ist ein Klassiker tamilischer Weisheit und bereits tamilischen Schulkindern vertraut. Albert Schweitzer hat mit großem Respekt gesagt: „In kaum einer Spruchsammlung der Weltliteratur findet sich so viele edle Weisheit.“ Lassen Sie sich von diesem (im Westen kaum bekannten) Klassiker zeitloser Weisheit inspirieren! Das Forum Literatur und Philosophie…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Scroll to Top