Dienstag, 22. Mai 2018
Home - Indien Entdecken - Rajasthan - Ranthambore Nationalpark
Ranthambore Nationalpark

Ranthambore Nationalpark

Ranthambore
Nationalpark

Der Ranthambore Nationalpark im Osten Rajasthans war früher das Jagdgebiet der Maharadschas von Jaipur. Er gehört zu den größten Nationalparks Indiens. Auf einer Fläche von 392 km² leben Tiger, Leoparden, Hyänen, Antilopen, Wildschweine, Pythons, Kobras, Krokodile und viele andere Tierarten. Die Flüsse Chambal und Banas fließen durch das Gebiet. Darüber hinaus befinden sich im Park sechs künstlich angelegte Seen.

Bekannt ist der Ranthambore Nationalpark vor allem durch seine Bengaltiger, die hier nicht sehr scheu sind und daher auch tagsüber gut beobachtet werden können.

Attraktionen

Einzigartige Flora
Ranthambore Fort
Jogi Mahal (Rasthaus)

Kontakt

Project Tiger Office
Field Director,
Ranthambore National Park,
Sawai Madhopur
Tel.: +91/(0)7462-22 02 23