Dispur

Dispur

Vor seiner Ernennung zur Hauptstadt von Assam im Jahr 1973 war Dispur ein Vorort von Guwahati, das 10 km entfernt liegt. Dispur löste Shillong ab, das heute Hauptstadt des benachbarten Maghalaya ist und früher zu Assam gehörte.

Im Süden von Dispur befindet sich der Basistha Ashram, dieser spirituelle Ort soll die Wohnstätte des weisen Basistha bzw. Vasishta gewesen sein. Des Weiteren befindet sich in Dispur das Sankardeva Kalashetra, ein kulturelles Zentrum, das zu Beginn der 90er Jahre erbaut wurde. In unmittelbarer Nähe von Dispur liegt die Gemeinde Jatia.