Donnerstag, 22. Februar 2018

naturheilkundliche Gesundheitsvorsorge für Indien (evtl statt Impfung)

INDIEN aktuell, Kultur, Indien Reisen, Indien Wirtschaft Forum Indienreise naturheilkundliche Gesundheitsvorsorge für Indien (evtl statt Impfung)

Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 16 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  indigo136 vor 3 Wochen, 6 Tagen.

Ansicht von 2 Beiträgen - 16 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #689300

    yara2010
    Teilnehmer
    • Themen: 15
    • Antworten: 58
    • Beiträge: 73

    hilft jetzt wahrscheinlich nicht mehr, da du ja schon zurück bist ABER was ich noch empfehlen kann ist Oregano-öl (ein echtes wundermittel).

    Ausserdem gibt es ein Extrakt (musst du mal googleln) völlig natürlich (die australier benutzen es als reisewundermittel) bei zum bsp. Durchfall und Magenproblemen.

    Eventl. kollodiales Silber, dazu müsstet du dich aber ersteinmal ein wenig einlesen genau wie bei mms.

    liebe grüsse….

    #689955

    indigo136
    Teilnehmer
    • Themen: 3
    • Antworten: 6
    • Beiträge: 9

    Danke, Yara 1010!

    Oreganoöl hatte ich letztes jahr in indien dabei und dieses mal auch extra wieder gekauft.
    Ich leide öfters mal unter herpes und da es eines der besten bakterienkiller ist, hilft es da auch. Oder anwendbar im Falle von Pilzinfektionen, die in feucht-warmen Ländern ja auch öfters anzutreffen sind.
    LG 🙂

Schließen
Registriere ein Benutzerkonto
Benutzerkonto Details
*
*
Passwort Stärke
Profil Details
Soziale Profile
Map
Ansicht von 2 Beiträgen - 16 bis 17 (von insgesamt 17)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.