Montag, 21. August 2017

Goa Reise im Dezember

Schlagwörter: , , , ,

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Pittche vor 1 Woche.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #686781

    Tannelskili
    Teilnehmer
    • Themen: 1
    • Antworten: 0
    • Beiträge: 1

    Hey alle zusammen,

    mein Freund und ich reisen dieses Jahr im Dezmeber das erste mal nach Goa.
    Wir sind in der Zeit vom 10.12 – 10.01. mit dem Rucksack unterwegs, also über Weihnachten und Silvester. Das scheint wohl auch eine sehr beliebte Reisezeit zu sein.

    Für die ersten 5 Tage haben wir uns eine Unterkunft reserviert aber den Rest der Zeit wollen wir alles auf uns zukommen lassen.

    Jetzt die Frage an die Goa-Profies:
    Wie einfach/schwer ist es um diese Zeit spontan Unterkünfte zu finden?
    Wir dachten da an Hütten, die nicht immer unbedingt am Strand sein müssen.
    (Am Strand wär aber auch mal cool)

    Wir starten in Anjuna (ja hab schon gehört, Malle lässt grüssen) und reisen dann runter in den Süden.
    Vor allem wollen wir viel Chillen (ausser die ersten 5 Tage) und auch ein wenig Yoga üben.

    Zuerst hatte ich mir einen Plan gemacht, wann wir wo welche Unterkunft nehmen.
    Nach längerem Überlegen haben wir dann festgestellt, dass uns das viel zu verplant ist. Wir möchten lieber ins Blaue hinein reisen und uns überraschen lassen, wo es uns hin treibt.

    Ist das um diese Zeit ratsam? Wäre ja auch doof gar keine Unterkunft zu finden, weil alles ausgebucht ist.

    Und dann noch die Frage:
    Wie kommt man am besten von A nach B?
    Habe gehört Taxi fahren wäre recht günstig.
    Wie ist es mit Zügen und Bussen? Bekommt man da auch spontan Tickets?

    Also liebe Goa Freaks/Friends, was meint ihr?

    Danke schon mal für eure Antworten
    Tannelskili

    #687516

    murmu
    Teilnehmer
    • Themen: 6
    • Antworten: 537
    • Beiträge: 543

    Ich weiss nicht wie es über die Feiertage ist, aber ich kann mir nicht vorstellen , dass es ein großes Problem ist spontan eine Hütte zu finden. Wie immer ist es eine Zeit- und Geldfrage. Vielleicht musst du dann mal an drei Türen klopfen bis das richtige dabei ist?

    Wenn das Budget nicht super knapp ist sondern du auch mal mehr als 5 Euro ausgeben kannst, dann ist die Auswahl grösser und im Notfall helfen dir auch gerne nette Schlepper beim suchen.

    Taxis sind günstig und Busse fahren regelmässig überall hin. Kein Problem.

    #688507

    shifty
    Teilnehmer
    • Themen: 2
    • Antworten: 8
    • Beiträge: 10

    Also ich war mal Anfang Januar da und es war noch in Ordnunh, über Weihnachten und Silvester würde ich zumindest in Palolem immer vorab reservieren. Absolute highest Season

    #688594

    mike12389
    Teilnehmer
    • Themen: 0
    • Antworten: 3
    • Beiträge: 3

    Kann mir jemand aus eigener positiver Erfahrung eine Adresse nennen zum Ausleihen eines Rollers oder kleines Motorrad in GOA. Idealerweise in der Nähe des Airports.

    Meine Freundin und ich möchten uns jeweils für den gesamten Aufenthalt (ca. 2 Wochen) in GOA einen Roller mieten und damit dann von Ort zu Ort fahren. Bis runter nach Palolem und östlich bis in die Nationalparks. Sicherheitshalber haben wir uns beide einen internationalen Führerschein ausstellen lassen.

    Sind die Straßen dort halbwegs gut befahrbar mit einem Roller? Denkt ihr es spricht etwas dagegen? Die Entfernungen sind ja auch überschaubar- wir fahren pro Tag maximal 60 km ohne Zeitdruck. Das sollte doch in ca. 2 Stunden machbar sein oder?

    #688595

    Tabro
    Teilnehmer
    • Themen: 11
    • Antworten: 2101
    • Beiträge: 2112

    Meine Freundin und ich möchten uns jeweils für den gesamten Aufenthalt (ca. 2 Wochen) in GOA einen Roller mieten und damit dann von Ort zu Ort fahren
    Das mit dem selbst Fahren in Indien solltest Du Dir noch mal reiflich überlegen. Zu empfehlen ist das keinesfalls. Wenn es zu einem Unfall kommt, hast Du, als wohlhabender Europäer schlechte Karten. Unabhängig davon, wer den Unfall verschuldet hat. Meine Erfahrungen beziehen sich zwar nur auf Sri Lanka, aber Indien soll ja noch einen Zahn schärfer sein. Ich würde mich in diesen beiden Ländern jedenfalls für kein Geld der Welt selbst hinter das Steuer setzen.

    #688625

    shifty
    Teilnehmer
    • Themen: 2
    • Antworten: 8
    • Beiträge: 10

    Hi mike12389,

    also wenn ihr erfahrene Fahrer seid wird es vielleicht gehen, ich bin in den letzten 5 Jahren 4mal in Palolem gewesen, Roller geliehen und los ging es, da unten alles easy mit entsprechender Rück/Vorsicht, aber vom Flughafen führt erstmal ein Highway Richtung Süden, quer durch Margao, das würde ich mir keinesfalls antun. Es geht zwar macht aber gerade zu zweit einfach keinen Spaß denke ich. Also fahrt größere Strecken lieber mit Taxi (das letzte mal 1400rps nach Palolem, echt teuer geworden im Verhältnis) oder billig mit Bus, so kommt man ggf. auch mit Einheimischen ins Gespräch.

    #688655

    Michael12373
    Teilnehmer
    • Themen: 2
    • Antworten: 6
    • Beiträge: 8

    Und denkt ihr dass es Probleme geben könnte dass meine Freundin selbst fahren möchte? Weil sie ja eine Frau ist. Ist das erlaubt ?

    #688656

    Pittche
    Teilnehmer
    • Themen: 18
    • Antworten: 147
    • Beiträge: 165

    Ihr reist schon nach Goa, nicht nach Saudi-Arabien?

Schließen
Registriere ein Benutzerkonto
Benutzerkonto Details
*
*
Passwort Stärke
Profil Details
Soziale Profile
Map
Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.