Bitte um Tipps für 4 Wochen Indien im Juni /Juli 2017

INDIEN aktuell, Kultur, Indien Reisen, Indien Wirtschaft Forum Indienreise Bitte um Tipps für 4 Wochen Indien im Juni /Juli 2017

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  murmu vor 5 Tagen, 20 Stunden.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #685282

    ctroska24
    Teilnehmer
    • Themen: 1
    • Antworten: 0
    • Beiträge: 1

    Hallo, liebe Indien-Fans,
    welche Ziele sind geeignet für Juni/Juli? Geplant hatten wir Sikkim – machen oder bleiben lassen? Mein Freund reist vor mir nach Chandigarh und ich bitte euch dringend um Tipps für ratsame Ziele, die wir dann gemeinsam ansteuern. Möglichst ohne Flugzeug. Ist Ladakh lohnenswert, auch wenn man nicht nur trekken will? Wie kommt man da hin ohne Inlandsflug?
    Herzlichen Dank!
    ctroska24

    #686141

    murmu
    Teilnehmer
    • Themen: 6
    • Antworten: 536
    • Beiträge: 542

    Im Juni und Juli sind die Berge das beste Ziel. Überall sonst ist es zu heiss. Sikkim und Darjeeling sind eine Möglichkeit. Ich fands schön. Von Chandigarh aus liegt Shimla,Manali oder Rishikesh gut. Oder eben Ladakh.Ab Juli fängt von Süden her der Monsun an und kann die Reise stören. Viielleicht bringt der Regen ein paar Schauer, aber es kann in sen Bergen auch zu Behinderungen kommen z.B. durch Erdrutsch. Ladakh ist dann noch eine sichere Wahl, es ist eine sehr trockene Gegend da der Monsun die Berge nicht überwindet

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Tagen, 20 Stunden von  murmu.
Schließen
Registriere ein Benutzerkonto
Benutzerkonto Details
*
*
Passwort Stärke
Profil Details
Soziale Profile
Map
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.