Freitag, 16. November 2018
Home - Filme - Sultan, die Geschichte eines Wrestling Meisters

Sultan, die Geschichte eines Wrestling Meisters

Sultan ist die Geschichte eines Wrestling Meisters, der all seine Träume verwirklicht und sich nach einem tiefen Fall zurück in den Ring und ins Leben kämpft.

Regisseur Ali Abbas Zafar und Produzent Aditya Chopra (Fan, Dhoom3, Jab Tak Hai Jaan) präsentieren mit Sultan ein bewegendes Sport- und Liebesdrama über einen Wrestler und seinen Weg zum Comeback –  entgegen aller Zweifel und Widrigkeiten. Bollywood-Superstar Salman Khan übernimmt die Rolle eines Mannes, der erst all seine Träume verwirklicht und sich nach einem tiefen Fall zurück in den Ring und ins Leben kämpft. An seiner Seite die bezaubernde Anushka Sharma (Jab Tak Hai Jaan, P.K., Dil Dhadakne Do) als Aafra, eine Wrestlerin, die ihren eigenen Träumen nacheifert und eine Frau, die kämpft und liebt.

Nach Bajrangi Bhaijaan und Prem Ratan Dhan Payo kommt der neue Bollywood-Blockbuster mit Superstar Salman Khan am 6. Juli um 19:30 Uhr und am 10. Juli um 16:30 Uhr auf die große Leinwand.

UCI Cinema India zeigt Sultan am 6. Juli um 19:30 Uhr und am 10. Juli um 16:30 Uhr in den UCI KINOWELTen Friedrichshain, Ruhr Park (Bochum), Duisburg, Düsseldorf , Mundsburg (Hamburg), Othmarschen Park (Hamburg), Hürth Park (Köln) und Elbe Park (Dresden).

UCI Cinema India zeigt Sultan in Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

Sultan mit Salman Khan und Anushka Sharma
Sultan mit Salman Khan und Anushka Sharma

Auch Interessant:

Zehn Jahre New Generations – Independent Indian Filmfestival

Vom 16. bis 18. November 2018 feiert das „New Generations – Independent Indian Filmfestival“ seinen …

Schreibe einen Kommentar