Home - Veranstaltung - Schwesternausbildung in Nagpur (Maharashtra, Indien) Bild-Vortrag von Dr. Jona A. Dohrmann (DIZ)
Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - Mi. 05.04.2017
19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Veranstaltungsort
Restaurant Shalimar

Kategorien


Das Mure Memorial Hospital (MMH) in Nagpur blickt auf eine über 100-jährige Geschichte zurück. Spezialisten für viele verschiedene Fachgebiete arbeiten hier. Angegliedert ist eine Krankenschwesternschule. Diese ist an den „Maharashtra Nursing Council“ und den „Indian Nursing Council“ angeschlossen und besteht seit 1924. Junge Frauen zwischen 17 und 35 Jahren können sich in 3,5 Jahren in „General Nursing and Midwifery“, also als Krankenschwester und gleichzeitig Hebamme, ausbilden lassen. Diese Arbeit ist besonders wichtig, da in Indien ein extremer Mangel an gut ausgebildetem Pflegepersonal herrscht.

Bei den monatlichen Mittwoch-Treffs der Deutsch-Indischen Gesellschaft Darmstadt-Frankfurt wird jeweils zunächst ein Vortrag gehalten, meistens mit Bildern. Anschließend können die Teilnehmer – soweit sie möchten bei Getränken und Essen – mit den Referenten diskutieren und ihre Erfahrungen mit Indien austauschen. Mitglieder, Freunde und Interessierte sind herzlich eingeladen.

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Auskunft bei Andreas Fiorino, Tel. 06152-54675, [email protected]

 

Schreibe einen Kommentar