Home - Veranstaltung - Rishikesh und Haridwar – zwei Pilgerorte am Ganges – Bild-Vortrag von Horst Raatz
Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - Mi. 10.05.2017
19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Veranstaltungsort
Restaurant Shalimar

Kategorien


Lassen Sie sich auf eine Reise in den Norden Indiens mitnehmen und von den Städten Rishikesh und Haridwar beeindrucken. Rishikesh: die „Welthauptstadt des Yoga“ bezaubert mit ihrer Lage am Ganges, dem weltberühmten Sivananda-Ashram, den sehenswerten Hängebrücken und dem typischen indischen Flair entlang von „Mutter Ganges“.

Haridwar: die Stadt der Kumbh Mela (alle 12 Jahre tummeln sich hier bis zu 20 Millionen Pilger), mit ihren Bade-Ghats und dem Ashram von Anandamayi Ma, ist Ausgangsort für Pilgerreisen in die Höhen des Himalayas.

Bei den monatlichen Mittwoch-Treffs der Deutsch-Indischen Gesellschaft Darmstadt-Frankfurt wird jeweils zunächst ein Vortrag gehalten, meistens mit Bildern. Anschließend können die Teilnehmer – soweit sie möchten bei Getränken und Essen – mit den Referenten diskutieren und ihre Erfahrungen mit Indien austauschen. Mitglieder, Freunde und Interessierte sind herzlich eingeladen.

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Auskunft bei Andreas Fiorino, Tel. 06152-54675, [email protected]

 

Schreibe einen Kommentar