EnglishFrenchGermanHindiItalian

21. Juli 2021- 25. Juli 2021 

In Deutschland, Österreich und der Schweiz werden unter www.indisches-filmfestival.de nahezu 40 aktuelle Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilme gestreamt. Der Festivalpass kostet 18 Euro, ein Einzelticket 8 Euro.

Am Mittwoch, 21. Juli 2021, ist der Eröffnungsfilm ‚The Great Indian Kitchen‘ von 12 bis 23.59 Uhr zu sehen. Der Film wird am Sonntag, 25. Juli 2021, ganztags nochmals zu sehen sein.

Vom 22. Juli 2021 ab 0.00 Uhr bis 25. Juli 2021, 23.59 Uhr, steht das gesamte Filmprogramm online zur Verfügung.
Am Samstag, 24. Juli 2021, gibt es zwei Kinovorstellungen im Cinema, S-Mitte, Bolz-/Königstraße: 18.00 Uhr ‚Berlin to Bombay‘ von Marco Hülser und Daniel Popat sowie ‚Rettai Jadai – Das Mädchen mit den roten Schleifen‘ von Franziska Schönenberger – alle drei Filmschaffenden sind anwesend – und um 20.30 Uhr ‚Illiralare Allighe Hogalaare- Can neither stay here nor journey beyond‘ von Girish Kasaravalli.

Am Samstag, 24. Juli 2021, 20 Uhr, beginnt die weltweit gestreamte online-Preisverleihung, die vorab in der Stuttgarter Wilhelma aufgezeichnet wurde..

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

INDIEN aktuell Newsletter

Jetzt abonnieren und diese Vorteile sichern:

Ich stimme zu, dass ich den INDIEN aktuell Newsletter der prexma GmbH zum Thema INDIEN erhalte. Ich kann meine Einwilligung jederzeit kostenfrei für die Zukunft auf meiner Profilseite oder am Ende jeder Newsletter E-Mail widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.